Charles Dickens



Alles zur Person "Charles Dickens"


  • Charles-Dickens-Geschichte mit Christoph Tiemann am 1. Advent im Rathaus

    Di., 22.10.2019

    Wachgerüttelt zum Weihnachtsfest

    Christoph Tiemann (3.v.r.) und seine Mitstreiter setzen am 1. Dezember die „Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens in Szene. Der Ticketverkauf läuft.

    Jetzt schon an die Adventszeit denken? Der Arbeitskreis Literatur im Kulturkreis hält das für eine gute Idee. Mit gutem Grund, denn gleich am 1. Advent kommt Christoph Tiemann erneut nach Everswinkel – der Vorverkauf läuft. Trat der preisgekrönte Kabarettist und Rezitator im Vitus-Dorf bislang als Solist auf, bringt er am ersten Sonntag im Dezember erstmals Kollegen aus Münster mit.

  • Fanfaren, Flammen und Feuerwerk

    Mi., 02.10.2019

    Krönender Abschluss vor dem Schloss

    Das Zusammenspiel von Fanfaren, Flammen und Feuerwerk macht den besonderen Reiz des Aktionstages in der Ahauser Innenstadt aus.

    Längst vergessene Kreaturen, magische Gestalten, zauberhafte Musik, unvergleichliche Gaumenfreuden und ein riesiger, bunter Tusch am Himmel sollen die Besucher am Sonntag (6. Oktober“ bei der Veranstaltung „Fanfaren, Flammen, Feuerwerk“ (FFF) begeistern.

  • Ausstellung

    Di., 26.03.2019

    Ein vergessenes Kapitel: Van Gogh in London

    Vincent van Goghs Selbstporträt in London.

    Der niederländische Künstler liebte die britische Hauptstadt. Die Kultur, die er dort fand, inspirierte ihn.

  • Christoph Tiemann und Till Backhaus im Bürgerhaus

    Fr., 21.12.2018

    Eine schaurig schöne Weihnachtsgeschichte

    Christoph Tiemann (r.) und Till Backhaus zogen die Kinder in ihren Bann.

    Diedenkwürdige Gestalt aus Charles Dickens „Weihnachtsgeschichte“ erweckte der Schauspieler und Kabarettist Christoph Tiemann am Donnerstag im Bürgerhaus zum Leben

  • Weihnachtliche Lesung

    Do., 20.12.2018

    Fünf Erzähler, eine Geschichte

    Begleitet durch ein Piano präsentierten fünf Erzähler Charles Dickens „Weihnachtsgeschichte“.

    In Ostbevern wurde die „Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens vorgetragen.

  • Live-Hörspiel im Kulturbahnhof

    So., 16.12.2018

    Dramatischer als ein Trickfilm

    Ebenizer Scrooge (gesprochen von Christoph Tiemann, Mitte) kann den Blick nicht lassen vom Geist seines toten Kompagnons. Weiter lasen: Urs von Wulfen (v.l.), Sarah Giese, Alexander Rolfes und Markus von Hagen.

    Christoph Tiemann und vier Sprechern des Theaters „ex libris“ ließen die Weihnachtsgeschichte nach Charles Dickens im Kulturbahnhof greifbar werden.

  • Lesung für Familien

    Fr., 14.12.2018

    Tiemann liest Weihnachtliches

    Christoph Tiemann liest am Donnerstag (20. Dezember) im Bürgerhaus.

    Das Weihnachtsspecial mit Christoph Tiemann findet am Donnerstag (20. Dezember) im Bürgerhaus statt.

  • Szenische Lesung in der Loburg

    Do., 29.11.2018

    Szenische Lesung

    Szenische Lesung in der Loburg: Szenische Lesung

    Charles Dickens Weihnachtsgeschichte wird in Ostbevern vorgetragen.

  • „William Goldtaler der Zweite“

    Mi., 28.11.2018

    Ein Geizhals wird menschlich

    Die Theatergruppe „Don Kidschote“ ist am 7. Dezember mit William Goldtaler in Ascheberg zu Gast.

    Die Kinder werden William Goldtaler mögen – allerdings erst am Ende des Stückes mit dem Don Kidschote am 7. Dezember in Ascheberg gastiert.

  • Nach Charles Dickens

    So., 25.11.2018

    Augsburger Puppenkiste beschwört die «Geister der Weihnacht»

    Nach Charles Dickens: Augsburger Puppenkiste beschwört die «Geister der Weihnacht»

    «Geister der Weihnacht» ist ein zauberhaftes Kinoerlebnis für die Adventszeit. Kindgerecht und mit eigens geschnitzten Puppen erzählt der Weihnachtsfilm, wie ein einsamer, verbitterter Mann seine Lebensfreude wiederfindet.