Christian Ehring



Alles zur Person "Christian Ehring"


  • Freunde der Kleinkunst: Christian Ehring

    Mi., 13.06.2018

    „Keine weiteren Fragen“

    Christian Ehring gastiert am 8. September in der Aula der Realschule.

    Ob aus „extra3“, der „Heute-Show“ oder als langjähriges Ensemblemitglied des Düsseldorfer Kom(m)ödchens – Christian Ehring ist eine feste Größe in der deutschen Kabarettlandschaft und wird am 8. September in Lüdinghausen sein Solo-Programm „Keine weiteren Fragen“ präsentieren.

  • Große Nachfrage

    Do., 30.11.2017

    „Freunde der Kleinkunst“ legen zweites Abo auf

    Christian Ehring, Dauergast in der „Heute Show“ kommt 2018 nach Lüdinghausen.

    Da das große Kabarett-Abo der Kulturinitiative „Freunde der Kleinkunst“ (FKK) für das Jahr 2018 fast ausverkauft ist, wurde nun zusätzlich ein „kleines Abo“ zusätzlich aufgelegt.

  • Gelungenes Soloprogramm

    Di., 16.05.2017

    Christian Ehring im Bürgerhaus

    Gelungenes Soloprogramm : Christian Ehring im Bürgerhaus

    Das Publikum im Bürgerhaus war von dem Kabarettisten und seinem Programm äußerst angetan.

  • „Nazi-Schlampe″

    Di., 02.05.2017

    AfD will Extra-3-Moderator verklagen

    „Nazi-Schlampe″ : AfD will Extra-3-Moderator verklagen

    Beim Parteitag der AfD forderte die neue Spitzenkandidatin Alice Weidel: „Die politische Korrektheit gehört auf den Müllhaufen der Geschichte!″ Christian Ehring, Moderator der NDR-Satire-Sendung extra 3 nahm das gerne auf und bezeichnete Weidel als „Nazi-Schlampe″. Jetzt will die Partei den „GEZ-Primitivling″ verklagen.

  • Christian Ehring in Telgte

    Mi., 26.04.2017

    Keine Fragen

    Christian Ehring kommt ins Bürgerhaus.

    Bekannt ist er aus dem Fernsehen, doch Christian Ehring ist auch auf der Bühne zu hause. In zwei Wochen kommt er ins Bürgerhaus.

  • Torsten Sträter in der Stadthalle

    So., 19.03.2017

    Selbstironisch durchs eigene Leben

    Nicht nur als glänzender Unterhalter war Torsten Sträter am Samstagabend in der Stadthalle gefragt. Am Stand der Mayerschen Buchhandlung Sommer gingen seine Bücher weg wie warme Semmeln.

    Ausverkauft! Torsten Sträter war am Samstagabend Garant für glänzende Unterhaltung in der Ahlener Stadthalle. 800 Zuschauer lauschten dem sprachgewandten Künstler.

  • Hochaktuell und jederzeit persönlich – Christian Ehring

    Mo., 06.03.2017

    Mitdenken oberste Publikumspflicht

    Christian Ehring ließ mit seinem Programm „Keine weiteren Fragen“ im ausverkauften Theater am Wall keinen Zweifel daran, dass er zur Spitze der süffisant plaudernden Kabarettisten gehört.

    Wenn sich Christian Ehring mit feiner Pianistik am Flügel begleitete, durfte man sich von der sanften Musik und ihren eingängigen Melodien nicht täuschen lassen. Denn die Texte waren durchtränkt mit Spitzfindigkeiten, war Mitdenken oberste Publikumspflicht.

  • Medien

    Do., 22.09.2016

    «extra 3» feiert - Erdogan für Satirepreis nominiert

    Der Kabarettist und Moderator Christian Ehring gibt der NDR-Satireshow «extra 3» Gesicht.

    Zum 40. Geburtstag vergibt das Satiremagazin «extra 3» einen Satirepreis - und der Moderator Christian Ehring freut sich auf rosige Zeiten für Satiriker.

  • Musik

    So., 10.05.2015

    Kubas Nationalorchester in Düsseldorf: Erster Deutschlandbesuch

    Das kubanische Nationalorchester mit Dirigent Pérez Mesa (m).

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Das Kubanische Nationalorchester ist am Sonntag zum ersten Mal in Deutschland auftreten. Die Musiker von der Revolutions-Insel waren zu Gast in der Düsseldorfer Tonhalle. Unter Leitung von Enrique Pérez Mesa spielten sie ein Programm mit Werken kubanischer Komponisten. Solist war der Gitarrist Joaquín Clerch, der auch Professor an der Düsseldorfer Robert Schumann Hochschule ist. Durch das Programm führte der Kabarettist und Moderator Christian Ehring («ZDF heute-show», «Extra 3»).

  • Musik

    Do., 23.04.2015

    Kubanisches Nationalorchester gastiert erstmals in Deutschland

    Düsseldorf (dpa) - Musikalische Revolution: Das Kubanische Nationalorchester gastiert erstmals in Deutschland. Zur Premiere am 10. Mai rechne die Düsseldorfer Tonhalle «mit einem ausverkauften Haus», sagte die Tonhallen-Sprecherin Julia Kirn der Deutschen Presse-Agentur. Unter Leitung von Enrique Pérez Mesa spielen die Musiker ein Programm mit Werken kubanischer Komponisten. Solist ist der Gitarrist Joaquín Clerch, der auch Professor an der Düsseldorfer Robert Schumann Hochschule ist. Das Konzert unter dem Slogan «Fidel, Castro!» läuft in einer Reihe, die der Kabarettist Christian Ehring («ZDF heute-show», «Extra 3») moderiert.