Christian Holtmann



Alles zur Person "Christian Holtmann"


  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 24.05.2019

    Bingold oder Holtmann: Wer krönt sich zum besten A-Liga-Torschützen?

    Nordwaldes Marvin Bingold (2.v.r.) durfte sich in dieser Saison schon 26 Mal beglückwünschen lassen.

    Marvin Bingold (1. FC Nordwalde) und Christian Holtmann (SpVgg Langenhorst/Welbergen) liefern sich ein Fernduell um die Torschützenkrone. Das wird am Sonntag entschieden. Im Vorfeld bat die Sportredaktion der WN die beiden Goalgetter zum Interview.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 12.05.2019

    Langenhorsts Omar mit doppeltem Traumtor gegen Laer

    Salim Omar (l.) befördert hier eine Ecke per Direktabnahme zum 4:0 ins Netz. Der 20-jährige Ex-Stürmer entwickelt weiter hinten mehr Torgefahr. Die Laerer um Jan Schwier waren hier chancenlos.

    „Die Jungs hatten heute richtig Bock“, strahlte Thorsten Bäumer nach dem 4:1 (2:0)-Erfolg seiner SpVgg Langenhorst/Welbergen über den TuS Laer 08. Ein mittlerweile Ex-Stürmer stach durch zwei schöne Treffer hervor. Die Nullachter hingegen machten leistungstechnisch einen deutlichen Schritt zurück.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Mo., 22.04.2019

    SpVgg Langenhorst/Welbergen nach Sieg gegen Metelen so gut wie gerettet

    Matellia-Torwart Sven Tolksdorf rettet mit langem Bein gegen Christian Holtmann. Wenig später wird der SpVgg-Flügelstürmer regelwidrig von Fabian Langehaneberg zu Fall gebracht. Daraus resultierte der Elfmeter zum 1:0.

    Einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt hat die SpVgg Langenhorst/Welbergen gemacht. Mit einem 2:0 (1:0)-Heimsieg gegen Matellia Metelen ist laut Trainer Thorsten Bäumer der Ligaverbleib zu 85 Prozent gesichert. Für die Gäste aus der Vechtegemeinde wird es hingegen im Tabellenkeller immer düsterer.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Di., 09.04.2019

    Nordwalde gegen Langenhorst: Im Hinspiel rappelte es neun Mal

    Marvin Bingold (r.) hat in dieser Saison bereits 18 Mal für den 1. FC Nordwalde getroffen.

    Bereits am Mittwoch lassen der 1. FC Nordwalde und die SpVgg Langenhorst/Welbergen die Muskeln spielen. Nach ihren Niederlagen am vergangenen Wochenende haben beide Seiten viel vor. Dass es zum Duell zweier Torjäger kommt, macht das Duell noch reizvoller.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 17.02.2019

    Richtig starke Langenhorster besiegen GW Rheine

    Langenhorsts Mannschaftskapitän Sven Ochse (l.) machte in der 84. Minute mit seinem Treffer zum 3:1 den Sack zu.

    Eine richtig starke Vorstellung lieferte die SpVgg Langenhorst/Welbergen ab. Gegen Grün-Weiß Rheine feierte die Elf von Trainer Thorsten Bäumer einen hochverdienten 3:1-Erfolg. Dass die Hausherren über eine Stunde lang in Unterzahl spielten, fiel überhaupt nicht ins Gewicht.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 14.12.2018

    Die SpVgg Langenhorst/Welbergen ist voll im Soll

    Es wartet noch viel Arbeit, deshalb sollten Thomas Fraundörfer (l.) und Thorsten Bäumer die Hände aus den Taschen nehmen.

    Die erste Saisonhälfte in der Kreisliga A ist beendet. Zeit, Bilanz zu ziehen. Als Erster darf Thorsten Bäumer, Trainer von Aufsteiger SpVgg Langenhorst/Welbergen ran. Für Weihnachten hat er einen ganz speziellen Wunsch.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 02.12.2018

    SpVgg Langenhorst/Welbergen bringt sich bei 3:2-Sieg selbst in Bredouille

    Christian Holtmann (r.) steuerte gegen Emsdetten 05 II drei Treffer bei. Damit hat er die Führung in der Torjägerliste übernommen.

    Warum einfach, wenn es auch schwer geht? Die SpVgg Langenhorst/Welbergen hatte beim 3:2 gegen Emsdetten 05 II lange Zeit alles im Griff. Christian Holtmann traf dreifach, Möglichkeiten, das Ergebnis deutlich zu gestalten gab es genug. Ein grober Schnitzer, ein erzwungener Torwartwechsel anstatt Weihnachtsmarkt und das Zittern begann.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 18.11.2018

    FSV Ochtrup gewinnt ein Derby mit viel Zündstoff

    Zweikampf der Kapitäne: Ochtrups Janik Hanekotte (r.) gegen Sven Ochse.

    Die Fußballer des FSV Ochtrup haben das A-Liga-Derby gegen die SpVgg Langenhorst/Welbergen für sich entschieden. Vor rund 650 Zuschauern gewannen die Hausherren mit 2:1 (1:1). Dabei spielten sie nach der Rote Karte gegen Torwart Jonas Averesch 70 Minuten lang in Unterzahl.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 28.10.2018

    SpVgg Langenhorst/Welbergen landet gegen Westfalia Leer Befreiungsschlag

    Im ersten Abschnitt ging es zwischen der SpVgg Langenhorst/Welbergen und Westfalia Leer rauf und runter. Duelle auf den Außenbahnen lieferten sich Fabian Fehlker (l.) und Julian Krawczyk sowie gegenüber Pascal Iger (kl. Foto, l.) und Stefan Schwering.

    Das Gefühl der Leichtigkeit hat die SpVgg Langenhorst/Welbergen vier Wochen lang vermissen lassen. Im Heimspiel gegen Westfalia Leer zeigte der Aufsteiger phasenweise wieder gute Offensivaktionen, welche er in der B-Liga noch wöchentlich abgerufen hat. Mit 4:2 (2:2) gewannen die Gelb-Schwarzen und jubelten entsprechend erleichtert. Zerknirscht wirkten hingegen die Leerer, die nicht lange an der Leistung der Vorwoche anknüpften.

  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 12.10.2018

    Thorsten Bäumer muss sich Spieler schnitzen

    Altherren-Spieler Thomas Schulte-Sutrum (r.) hilft bei den Langenhorstern gegen Nordwalde aus.

    Während Thorsten Bäumer schlaflose Nächte hatte, in denen er fieberhaft überlegte, wie er seine SpVgg Langenhorst/Welbergen aufstellen soll, durchlebte der sonntagliche Gegner 1. FC Nordwalde eine entspanntere Woche. Immerhin: Bäumer bekommt elf Mann zusammen.