Christian Kappe



Alles zur Person "Christian Kappe"


  • Münsterland Festival präsentiert hochkarätigen Crossover-Jazz:

    Do., 26.10.2017

    Kultur-Highlight leuchtet im Schloss

    Exquisiter Crossover-Jazz wurde den Musikliebhabern im ausverkauften Kaminzimmer von Schloss Senden geboten.

    Ein hochklassiges Konzert in stimmungsvollem Ambiente erlebten die Zuhörer am Mittwochabend im Kaminzimmer von Schloss Senden. Ein international besetztes Quartett präsentierte im Rahmen des Münsterland Festivals eine Mischung aus Jazz, Tango und Kammermusik.

  • Solist Christian Kappe

    Do., 12.10.2017

    Talente treten wieder in der Tonhalle auf

    Christian Kappe 

    Der ehemalige Ahauser Musiker Altfrid M. Sicking, mittlerweile Vibrafon-Solist in der Götz-Alsmann-Band, präsentiert am 20. Oktober (Freitag) eine neue Ausgabe in der Reihe „Talente in der Tonhalle“.

  • Münsterlandfestival

    Di., 10.10.2017

    Schloss Senden erlaubt eine doppelte Premiere

    Spannende Konstellation: Ein internationales Quartett spielt in Schloss Senden erstmals zusammen.

    Erstmals ist Schloss Senden ein Standort beim Münsterlandfestival. In dem Denkmal spielt ein Quartett, das noch nie zusammen auf der Bühne gestanden hat.

  • Glänzender Auftritt des Jugend-Jazz-Orchesters „UniJAZZity“ auf Gut Brückhausen

    Mi., 05.07.2017

    Dynamisch, rasant, professionell

    Als äußerst sauberer, professioneller Klangkörper präsentierte sich des Jugend-Jazz-Orchester „UniJAZZity“ in Alverskirchen und begeisterte das Publikum.

    Zum zweiten Mal machte das Festival „Trompetenbaum und Geigenfeige – Musik in Gärten und Parks im Münsterland“ Station in der Vitus-Gemeinde, und wieder war das Konzert ein voller Erfolg. Nachdem Paul und Mathilde Deipenbrock im vergangenen Jahr in Zusammenarbeit mit dem Kulturkreis ihren parkähnlichen Garten geöffnet hatten, strömten nun am Sonntagnachmittag zahlreiche Besucher von nah und fern in die Alverskirchener Bauerschaft Holling zum Herrenhaus Brückhausen.

  • Jugend-Jazz-Orchester spielt Sonntag auf Gut Brückhausen

    Mi., 28.06.2017

    Cool, innovativ und dynamisch

    „UniJAZZity“, preisgekröntes Jugend-Jazz-Orchester Münsterland, spielt am Sonntag im Rahmen der Reihe „Trompetenbaum und Geigenfeige“ auf dem Gelände von Gut Brückhausen.

    Cooler und innovativer Sound vor altehrwürdigen Mauern: Der nächste Termin der Konzertreihe „Trompetenbaum und Geigenfeige – Musik in Gärten und Parks im Münsterland“ bringt junge, dynamische Musik in eine historische Kulisse. Am Sonntag, 2. Juli, spielt die „UniJAZZity“ – das Jugend-Jazz-Orchester Münsterland – im Garten des Herrenhauses Brückhausen in Alverskirchen (Holling 6, gegenüber vom Golfclub). Der Konzertnachmittag beginnt um 16 Uhr. Anschließend, gegen 17.30 Uhr, wird eine Führung durch den Garten angeboten.

  • Jazzkonzert auf der Loburg

    Mo., 24.04.2017

    Mit Esprit und Leidenschaft

    Christian Kappe (l.) präsentierte zusammen mit Kai Bückner (Gitarre) und Pianist Burkhard Jasper feinste von Hand gemachte Musik.

    Zu einem ganz besonderen Konzert hatte das Kulturforum eingeladen: Den Jazzfrühschoppen auf schloss Loburg gestaltete „Cru Sauvage“ für wahre Liebhaber feinster von Hand gemachter Musik.

  • Kulturforum: Jazz im Schloss

    Mi., 19.04.2017

    Besinnlicher und humorvoller Jazz

    Zu einem Jazzfrühschoppen mit dem Trio „Cru Sauvage“ lädt das Kulturforum am Sonntag ein.

    Das Kulturforum lädt alle Jazz-Fans zu einem außergewöhnlichen Konzert auf Schloss Loburg ein. Am kommenden Sonntag spielt das Trio „Cru Sauvage“ in ungewöhnlicher Instrumentalbesetzung.

  • Musikschule

    Fr., 17.03.2017

    Zwei Bands, ein Ereignis

    Die Big Band der Musikschule hat Unijazzity aus Münster eingeladen, um ein gemeinsames Konzert im Bürgerhaus zu spielen.

    Ein außergewöhnlicher Konzertabend soll am Sonntag, 26. März, viele Musikfreunde ins Bürgerhaus locken.

  • Konzert im Bürgerhaus

    Di., 21.02.2017

    Cooler Sound ist garantiert

    Die Big Band der Musikschule wird am 26. März zusammen mit dem Jugendjazzorchester NRW im Bürgerhaus spielen. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

    Die Musikschule der Stadt Telgte und deren Big Band haben UniJAZZity, das Jugendjazzorchester Münsterland, eingeladen, um gemeinsam am 26. März ab 17 Uhr ein Konzert im Bürgerhaus zu gestalten.

  • Extraportion Bläsersätze im Büz

    So., 27.11.2016

    Soli und Bandsound auf die Ohren

    Spektakulär spielte die Big Band „UniJazzity“, die in diesem Jahr von einer Fachjury mit dem WDR-Jazzpreis ausgezeichnet worden war.

    Ausverkauft - das hört jeder Veranstalter gern. Für die Big-Band-Night im Bürgerzentrum Schuhfabrik galt das uneingeschränkt. Die Talente auf der Bühne gaben alles.