Claudia Geldermann



Alles zur Person "Claudia Geldermann"


  • Horstmar

    Fr., 28.04.2017

    „Schluss mit aufgeschürften Knien und kaputten Hosen“

    Mit einem selbst gemalten Danke-Schild traten die Horstmarer Grundschüler während der offiziellen Übergabe des Kunstrasens auf.

    Erfolgreich ist die Spenden-Aktion „Schluss mit aufgeschürften Knien und kaputten Hosen“ des Fördervereins der Astrid-Lindgren-Schule in Horstmar für den neuen Kunstrasen auf dem Kleinspielfeld verlaufen. Dank zahlreicher Sponsoren konnte dieser nach den Osterferien an die Kinder übergeben werden. Die Mädchen und Jungen bedankten sich per Plakat.

  • Besonderes Klassenzimmer

    Di., 07.02.2017

    Nur zwei Tage Unterricht

    Die Schüler der Klasse 3 b sahen sich mit Lehrerin Ruth Schertel in der Zirkusschule um. Dort empfing Lehrer Wolfgang Lauff (r.) die Besucher und zeigte ihnen das Innere des großen Mobils, das als Schule dient.

    Tief beeindruckt waren die Schüler der Astrid-Lindgren-Grundschule. Sie besuchten die „Schule für Circuskinder in NRW“.

  • Horstmar

    Do., 12.01.2017

    Offene Ganztagsschule stellt sich Eltern und Kindern vor

    „Zum Tag der offenen Tür“ in der Betreuung lädt die Astrid-Lindgren-Schule in Horstmar alle interessierten Familien am Freitag (13. Januar) von 15 bis 16.30 Uhr ein. Claudia Geldermann (kommissarische Schulleiterin), Detlev Wilming (Stadt Horstmar) und Kathrin Spahn (Jugend- und Familiendienst Rheine) informieren dann über die verschiedenen Betreuungsangebote und zeigen die neu gestalteten Räumlichkeiten.

  • Gedenken an der Gossenstraße

    Mo., 10.11.2014

    „Vergeben heißt nicht vergessen“

    Claudia Geldermann und Dr. Reinhard Stahl trugen am Sonntagabend bei der Gedenkstunde an der Gossenstraße einen Dialog vor.

    Dazu luden Die Grünen/Bündnis 90 am Sonntagabend anlässlich der Reichpogromacht ein. „Vergeben heißt nicht vergessen“, daran erinnerten die zehn Thesen, die von Maria Middel vorgetragen wurden.

  • Erster internationaler Brunch

    Mo., 15.07.2013

    Gemeinsames Essen verbindet

    Vielfältig war das Büfett, das Gerichte und Speisen aus ganz unterschiedlichen Ländern bot. Über das Essen kamen die Besucher des internationalen Brunches vor dem Borchorster Hof auch schnell ins Gespräch.

    Die Initiative „Nava Jeevan“ hat ausländische und heimische Bürger an einem Büfett zusammengebracht.

  • Denkanstöße für die Bürger

    Di., 30.10.2012

    Veranstalter der Fairen Woche ziehen positive Bilanz

    Denkanstöße für die Bürger : Veranstalter der Fairen Woche ziehen positive Bilanz

    „Denkanstöße geben“ – das war das Ziel des Organisationsteams für die faire Woche vom 14. bis zum 28. September. Um Bilanz zu ziehen, trafen sich jetzt die Hauptverantwortlichen Claudia Geldermann, Dirk Klein-Bölting und Dr. Reinhard Stahl im Historischen Rathaus. Vor allem die offizielle Eröffnungsveranstaltung war den Organisatoren, zu denen außerdem noch Bernhard Haschke, Maria Börger von der Kfd und Lisa Süper und Karin Slüter vom Nabu Horstmar gehörten, nachhaltig in Erinnerung geblieben. Beim Konzert des Chores „Signale“ eröffneten Landrat Thomas Kubendorff, Bürgermeister Robert Wenking und der Landtagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, Norwich Rüße, die faire Woche in Horstmar. Auch viele Bürger aus Horstmar kamen zum Konzert unter dem Titel „Lust auf FAIRänderung - Lieder und Gedanken von Empörung und Zuversicht“.

  • Horstmar

    Di., 28.06.2011

    „Zeitungsschlacht“ in der Grundschule

  • Horstmar

    Di., 15.12.2009

    Eltern und Kinder testen Spiele gleich aus

  • Horstmar

    Do., 20.11.2008

    Geschichten am Feuer

  • Horstmar

    Mo., 23.06.2008

    Schüler blicken hinter die Kulissen

    Horstmar-Leer/Horstmar. Obwohl er beruflich stark eingespannt ist, nimmt Thomas Hölscher sich viel Zeit für seine jungen Besucher. Die löchern den Geschäftsführer der Seilerei in Leer mit zahlreichen Fragen...