Clemens Gude



Alles zur Person "Clemens Gude"


  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 18.01.2019

    Der FSV Ochtrup bindet Mohammed Sylla

    Mohammed Sylla (l.) ist ein begehrter Spieler. Der Stürmer bleibt aber beim FSV Ochtrup.

    Hinter eine ganz wichtige Personalie können die Verantwortlichen des FSV Ochtrup einen Haken machen: Mohammed Sylla bleibt dem A-Ligisten über die Saison hinaus erhalten. Dem jungen Angreifer sollen interessante Anfragen von höherklassigen Vereinen vorgelegen haben.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Mi., 12.12.2018

    Die Arbeit von Frank Averesch wird beim FSV Ochtrup honoriert

    Frank Averesch geht im Sommer in seine dritte Saison als Trainer der Ochtruper.

    Beim FSV Ochtrup ist eine ganz wichtige Personalie fix: Frank Averesch macht über die laufende Saison hinaus als Trainer weiter. Zudem hat der Coesfelder die Zusagen diverser Leistungsträger vorliegen. Um „Externe“ kümmert sich unter anderem Sportleiter Clemens Gude, der ein anderes Engagement zugunsten des FSV im Sommer beendet.

  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 23.11.2018

    Clemens Gude wird Sportleiter beim FSV Ochtrup

    Der Vorstand des FSV Ochtrup begrüßt Clemens Gude (4.v.l.) als Sportlichen Leiter. Auf dem Bild (v.l.): Stefan Ulrich (Kassierer), Michael Schmidt (Sportlicher Leiter Junioren), Peter Holtmann (Bereichslieter Mädche-/Damenfußball), Markus Wülker (Geschäftsführer), Stefan Dinkhoff (Bereichsleiter U19/U17), André Dinkhoff (Schriftführer), Michael Schomann (Sportlicher Leiter Junioren) und Peter Oeinck (Vorsitzender).

    FSV Ochtrup hat sich weitere Fachkompetenz in den Verein geholt. Ab sofort fungiert Clemens Gude als Sportleiter für den Seniorenbereich.

  • Trainer auf Mannschaftssuche

    Mi., 19.11.2014

    Thomas Höing verlässt Vorwärts Wettringen

    Der Burgsteinfurter Thomas Höing beendet seine Trainertätigkeit in Wettringen und sucht neue Herausforderungen.

    Gerade mal 31 Lenze ist der Burgsteinfurter Thomas Höing jung, doch er steht schon eine gefühlte Ewigkeit an der Seitenlinie des Volksbank-Stadions in Wettringen.

  • Fußball: Ärger um den Kreispokal

    Do., 19.09.2013

    Wettringens E-Junioren als Titelverteidiger ausgeschlossen

    Vorwärts-Trainer Clemens Gude kann die Entscheidung der sportlichen Gerichtsbarkeiten nicht akzeptieren und spricht von einem „hanebüchenen Bürokratismus“.

    Ärger gibt es rund um dem Kreispokal der E-Junioren. Aufgrund eines Formfehlers durften Arminia Ochtrup, SW Weiner und Vorwärts Wettringen in dieser Saison nicht am Wettbewerb teilnehmen. Das konnten die Wettringer Verantwortlichen so nicht hinnehmen und suchten den Weg vor die sportliche Gerichtsbarkeit.

  • Preußen Münster kommt nach Wettringen

    Di., 24.04.2012

    Adler landen am 15. Juni

    Preußen Münster kommt nach Wettringen : Adler landen am 15. Juni

    Gut Ding will Weile haben. Das gilt auch für den FC Vorwärts Wettringen, der sprichwörtlich viel Sitzfleisch bewiesen hatte, ehe das seit rund eineinhalb Jahren angedachte Freundschaftsspiel gegen den SC Preußen Münster festgezurrt werden konnte. Nun ist klar: Der Bezirksligist aus dem „Hiärtken“ und der Tabellenzwölfte der 3. Liga stehen sich am 15. Juni (Freitag) ab 18.30 Uhr im Volksbankstadion gegenüber.

  • Spielerwechsel: „Artmänner“ verlassen Vorwärts : „Immer mit offenen Karten gespielt“

    Mo., 06.02.2012

    Artmanns Künste

  • Steinfurt

    Mo., 24.01.2011

    Wem steht Schwarz-Weiß?

  • Ochtrup

    Do., 06.01.2011

    Göcken neuer Interimscoach

  • Ochtrup

    Mi., 05.01.2011

    Manfred Köning macht es