Conchita Wurst



Alles zur Person "Conchita Wurst"


  • Medienpreis

    Fr., 29.03.2019

    Goldene Kamera: Welche Promis in Berlin erwartet werden

    1966 fand die erste Verleihung statt.

    Im einem alten Berliner Flughafen wird die Goldene Kamera verliehen. Auf der Gästeliste stehen Schauspieler, Musiker, Politiker. Eine Schülerin aus Schweden könnte allen die Show stehlen.

  • Metamorphosen

    Do., 21.03.2019

    Wenn sich Musiker neu erfinden

    Tom Neuwirth jetzt mit blondem Bart und Kurzhaarfrisur wirbt für das Musikprojekt Wurst.

    Da muss man schon zweimal hingucken: Conchita Wurst sieht heute ganz anders aus als früher. Musiker erfinden sich gerne neu. In der Pop-Geschichte gibt es berühmte Beispiele. Was steckt hinter solchen Imagewechseln?

  • Trash All The Glam

    Fr., 08.03.2019

    Wurst-Comeback bei Conchita

    Tom Neuwirth hat viele Seiten.

    Im Glitzerkleid gewann Tom Neuwirth als Dragqueen Conchita Wurst vor fünf Jahren den Eurovision Song Contest. Den Nachnamen Wurst strich er später, nun holt er ihn wieder zurück - und macht daraus ein eigenes Projekt mit ganz neuem Sound und viel Latex.

  • Verwandlung

    Do., 15.11.2018

    Conchita bleibt Conchita - vorerst

    Conchita schließt eine Karriere mit dem richtigen Namen nicht aus.

    Conchita hat in den letzten Jahren eine Metamorphose durchgemacht. Vielleicht tritt Tom Neuwirth ja auch eines unter seinem richtigen Namen auf. Ausschließen möchte es der Sänger jedenfall nicht.

  • Leute

    Do., 15.11.2018

    Conchita schließt Karriere mit richtigem Namen nicht aus

    Hannover (dpa) - Der Wiener Künstler Tom Neuwirth legt die bärtige Diva Conchita nach und nach ab. «Ich bin nicht mehr der Drag Artist im goldenen Kleid», sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. «Ein Teil von Conchita wird nie verschwinden, denn das bin ja auch ich – aber eben nur zu einem gewissen Teil.» Zuletzt trat Neuwirth deutlich männlicher in Erscheinung. Als Conchita Wurst gewann Neuwirth mit der Ballade «Rise Like A Phoenix» 2014 für Österreich den Eurovision Song Contest in Kopenhagen. Den Nachnamen Wurst legte er bereits 2015 ab.

  • Travestiekünstler

    Do., 06.09.2018

    Conchita: «Befremdlich, wenn mich jemand "Sie" nennt»

    Künstlerin Conchita fühlt sich wieder mehr als Mann.

    Kunstfigur Conchita fühlt sich wieder mehr als Mann. Dies sei auch dem Sport zu verdanken.

  • ESC-Gewinner

    Mo., 16.04.2018

    Conchita Wurst: «Ich bin seit vielen Jahren HIV-positiv»

    Conchita Wurst (Thomas Neuwirth) hat öffentlich gemacht, mit HIV infiziert zu sein.

    Ein Ex-Freund soll Conchita Wurst damit erpresst haben, die HIV-Infektion des österreichischen Travestiekünstlers öffentlich zu machen. Das wollte sich die Dragqueen nicht länger bieten lassen.

  • Leute

    Mo., 16.04.2018

    Conchita Wurst: «Ich bin seit vielen Jahren HIV-positiv»

    Wien (dpa) - Conchita Wurst hat öffentlich gemacht, mit HIV infiziert zu sein. Auf der Plattform Instagram postete der österreichische Travestiekünstler und Sänger Thomas Neuwirth, der hinter dem Make-up der erfolgreichen Dragqueen steckt: «Ich bin seit vielen Jahren HIV-positiv.» Er mache diese Information öffentlich, weil ein Ex-Freund ihm drohe, diese zu verbreiten. «Ich gebe auch in Zukunft niemandem das Recht, mir Angst zu machen und mein Leben derart zu beeinflussen.» Ihm gehe es aber trotz HIV-Infektion gesundheitlich gut.

  • Travestiekünstler

    Sa., 24.02.2018

    Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann

    Conchita Wurst denkt über eine Karriere als Mann nach. Einige Ideen sollen schon vorhanden sein.

    Als Travestiekünstler ist Conchita Wurst sehr erfolgreich. Dennoch denkt er über eine Karriere als Mann nach. Bis dahin stehen aber noch mehrere Projekte an, unter anderem ein Album mit den Wiener Symphonikern.

  • Leute

    Sa., 24.02.2018

    Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann

    London (dpa) - Conchita Wurst kann sich auch eine Karriere als Mann vorstellen. «Ich weiß, dass es irgendwann passieren wird, denn ich habe so viele Interessen, die ich ausprobieren möchte und die definitiv keiner Perücke und keiner falschen Wimpern bedürfen», sagte der österreichische Travestiekünstler und Sänger Thomas Neuwirth, der hinter der Kunstfigur steckt. Noch gebe es aber keinen Zeitplan dafür, er habe noch viele große Projekte als Conchita, sagte der 29-Jährige. Dazu zählt das Album «From Vienna with Love», das im Oktober herauskommen soll.