Cristiano Ronaldo



Alles zur Person "Cristiano Ronaldo"


  • Champions League

    Mi., 28.10.2020

    Barcelona gewinnt bei Juve - Siege für Chelsea und PSG

    Ousmane Dembele (l) brachte den FC Barcelona bei Juventus Turin in Führung.

    Timo Werner trifft für Chelsea, Neymar muss verletzt vom Platz: Der FC Chelsea und Paris feiern in der Champions League Siege. Derweil muss Juve-Start Ronaldo das Duell gegen Barcelona vor dem Fernseher verfolgen und eine Niederlage hinnehmen.

  • Champions League

    Mi., 28.10.2020

    Ronaldo nicht im Juve-Kader für Barcelona-Spiel

    Fehlt im Kader von Juventus Turin gegen den FC Barcelona: Cristiano Ronaldo.

    Turin (dpa) - Superstar Cristiano Ronaldo steht nach seiner Coronavirus-Infektion nicht im Kader von Juventus Turin im Heimspiel der Champions League gegen den FC Barcelona.

  • Champions League

    Di., 27.10.2020

    Ronaldo-Einsatz bei Juventus gegen Barcelona weiter offen

    Cristiano Ronaldo war nach einer Corona-Infektion zwei Wochen in Quarantäne.

    Turin (dpa) - Der Einsatz von Superstar Cristiano Ronaldo von Juventus Turin gegen Lionel Messis FC Barcelona in der Champions League bleibt offen.

  • Europäische Duelle

    Mo., 26.10.2020

    Das bringt die Fußball-Woche

    Mönchengladbachs Jonas Hofmann (r) tunnelt Inters Torwart Handanovic und erzielt das 2:1. Borussia Mönchengladbach trifft im nächsten Gruppenspiel auf Real Madrid.

    Berlin (dpa) - Die zweite Europapokal-Woche steht auf dem Programm. Der Spielplan der Champions League hält zwei deutsche-russische Duelle bereit. Und möglicherweise das Duell der beiden Superstars Messi und Ronaldo.

  • Serie A

    So., 25.10.2020

    Wieder kein Sieg für Juventus: 1:1 gegen Hellas Verona

    Veronas Andrea Favilli (r) erzielt das erste Tor des Tages.

    Turin (dpa) - Ohne seinen weiter in Corona-Quarantäne befindlichen Superstar Cristiano Ronaldo hat sich Juventus Turin im Heimspiel mit einem 1:1 (0:0) gegen Hellas Verona zufrieden geben müssen.

  • Corona-Virus

    Sa., 24.10.2020

    Ronaldo weiter in Quarantäne - Einsatz gegen Barça fraglich

    Cristiano Ronaldo muss nach seinem positiven Corona-Test weiter in Quarantäne bleiben.

    Turin (dpa) - Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo muss nach seinem positiven Corona-Test weiter in Quarantäne bleiben und verpasst damit auch die kommende Serie-A-Partie seines Clubs Juventus Turin.

  • Juventus Turin

    Fr., 16.10.2020

    Ronaldo postet Badefoto aus der Quarantäne in Turin

    Zeigte immer wieder gern seinen druchtrainierten nackten Oberkörper: Cristiano Ronaldo.

    Turin (dpa) - Der positiv auf das Coronavirus getestete Juventus-Fußballstar Cristiano Ronaldo hat aus seiner Quaranäte in Turin auf Instagram ein Foto verbreitet, auf dem er lässig, lachend und in Badehose in einem Indoor-Schwimmbad zu sehen ist.

  • Kai Sandmann fühlt sich beim FSV Ochtrup richtig wohl

    Fr., 16.10.2020

    Der Neven-Subotic-Besieger

    Kai Sandmann (l.) durfte in dieser Saison sechs Mal jubeln. Seine Torausbeute ist dem 28-Jährigen aber nicht so wichtig. Die Hauptsache ist, am Saisonende steigt der FSV Ochtrup auf.

    Mit Kai Sandmann hat sich der FSV Ochtrup im Sommer einen „richtig dicken Fisch“ an Land gezogen. Der 28-Jährige steht nicht umsonst in dem Ruf, einer der besten Torjäger im Kreis zu sein. Mit seinem neuen Club, bei dem er sich prima eingelebt hat, hat sich der Schalke-Fan viel vorgenommen.

  • Juventus Turin

    Do., 15.10.2020

    Sportminister: Ronaldo hat gegen Corona-Regeln verstoßen

    Hat nach Ansicht des italienischen Sportminister gegen Corona-Regeln verstoßen: Portugals Fußballstar Cristiano Ronaldo.

    Turin (dpa) - Der italienische Sportminister Vincenzo Spadafora hat Superstar Cristiano Ronaldo von Juventus Turin einen Verstoß gegen die Corona-Schutzmaßnahmen vorgeworfen.

  • Nations League

    Mi., 14.10.2020

    Dänemark besiegt England - Lewandowski-Doppelpack für Polen

    Englands Harry Kane (r) kommt vor dem Dänen Simon Kjaer an den Ball.

    Berlin (dpa) - Englands Fußball-Nationalmannschaft hat überraschend die erste Niederlage in der Nations League kassiert. Christian Eriksen besorgte mit einem verwandelten Foulelfmeter (35.) den 1:0 (1:0)-Siegtreffer für die Gäste aus Dänemark.