Daniel Küblböck



Alles zur Person "Daniel Küblböck"


  • Notfälle

    Mo., 10.09.2018

    Suche nach Ex-TV-Star Küblböck vor Neufundland

    Hamburg (dpa) - Die Suche nach dem früheren TV-Star Daniel Küblböck in der Labrador See nördlich von Neufundland verlief bislang ergebnislos. Der 33-Jährige war gestern während einer Kreuzfahrt über Bord gegangen. Man vermute, dass er gesprungen sei, sagte ein Sprecher des Kreuzfahrt-Veranstalters Aida Cruises der Deutschen Presse-Agentur. Auch die kanadische Küstenwache beteiligt sich an der Suche. Küblböck wurde 2002/2003 bekannt, als er an der RTL-Show «Deutschland sucht den Superstar» teilnahm.

  • Notfälle

    So., 09.09.2018

    Küstenwache bestätigt Suche nach Daniel Küblböck

    Halifax (dpa) - Die kanadische Küstenwache sucht mit einem Überwachungsflugzeug und einem Helikopter in der kalten Labrador See nach dem vermissten deutschen Sänger Daniel Küblböck. Zwei Aida-Kreuzfahrtschiffe beteiligen sich an der Suche. Zwei weitere Suchschiffe der Küstenwache sollen an der Stelle eintreffen. Der 33-Jährige war bei einer Kreuzfahrt von Hamburg nach New York bei Neufundland über Bord gegangen. Vermutlich ist er gesprungen.

  • Notfälle

    So., 09.09.2018

    Küblböck bei Kreuzfahrt vermisst - Sprung über Bord?

    Hamburg (dpa) - Der frühere TV-Star Daniel Küblböck ist nach Angaben von Aida Cruises bei einer Kreuzfahrt über Bord gegangen und wird vermisst. Es gebe Grund zur Annahme, dass der 33-Jährige am Morgen gegen sechs Uhr gesprungen sei, sagte Aida-Sprecher Hansjörg Kunze. Küblböck war privat an Bord des Schiffes. Die Unglücksstelle liegt bei Neufundland. Die Wassertemperatur beträgt in dem Gebiet etwa 10,5 Grad. Die Küstenwache sucht mit Flugzeugen und Hubschraubern nach ihm. Das Kreuzfahrtschiff ist zur Unglücksstelle zurückgekehrt.

  • Notfälle

    So., 09.09.2018

    Aida: Daniel Küblböck bei Kreuzfahrt über Bord gegangen

    Hamburg (dpa) - Der Sänger und frühere TV-Star Daniel Küblböck ist nach Angaben der Reederei Aida Cruises am frühen Morgen bei einer Kreuzfahrt nach Neufundland über Bord gegangen und wird seither vermisst. Es gebe Grund zur Annahme, dass Küblböck gesprungen sei, sagte ein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur. Das Kreuzfahrtschiff Aidaluna sei an die mutmaßliche Unglücksstelle zurückgekehrt. Die Küstenwache sucht ebenfalls mit Flugzeugen und Hubschraubern nach dem 33-Jährigen. Bei Küblböcks Management ist bisher niemand erreichbar.

  • „Verrückt nach Fluss“

    Do., 27.10.2016

    Köchin Lisa Althoff in ARD-Doku: Die Kamera war immer dabei

    Mittendrin: Lisa Althoff hatte es auf dem Flussdampfer „Anesha“ mit einem internationalen Küchenteam zu tun. „Das war wie eine kleine Familie“, sagt sie.

    Lisa Althoff hat am Mittwochnachmittag gespannt vor dem Fernseher gesessen. Denn auch die 27-Jährige wusste nicht, was in der ersten Folge der Doku-Serie „Verrückt nach Fluss“ von ihr zu sehen ist. Bereits zum zweiten Mal hatte die gelernte Köchin und Konditorin im Juni für eine TV-Doku nicht nur in der Küche, sondern auch vor der Kamera gestanden – und zwar jeweils auf einem Kreuzfahrtschiff.

  • Kultur

    Sa., 28.04.2012

    Daniel Küblböck sieht «DSDS» am Ende

    Kultur : Daniel Küblböck sieht «DSDS» am Ende

    Berlin (dpa) - Daniel Küblböck, der bei der ersten «Superstar»-Suche bei RTL den dritten Platz belegte, sieht die Castingshow mit Dieter Bohlen zu ihrem Schlusspunkt kommen.