Daniel Meyer



Alles zur Person "Daniel Meyer"


  • Viruserkrankung

    Mi., 31.07.2019

    Aue-Trainer Meyer fällt aus

    Viruserkrankung: Aue-Trainer Meyer fällt aus

    Aue (dpa) - Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue muss die Vorbereitung auf das erste Saison-Heimspiel am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) gegen den SV Wehen Wiesbaden ohne seinen Cheftrainer starten.

  • Fußball

    Mi., 12.06.2019

    Erzgebirge Aue verpflichtet Hikmet Ciftci vom 1. FC Köln

    Aue (dpa) – Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat am Mittwoch mit Hikmet Ciftci seinen ersten Neuzugang für die Saison 2019/20 präsentiert. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt vom 1. FC Köln nach Aue, wo er einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 unterschrieben hat. Der Kontrakt ist für die 2. Bundesliga und 3. Liga gültig. In der vergangenen Saison kam Ciftci für die Regionalliga-Mannschaft der Kölner in 21 Spielen zum Einsatz. Dabei gelangen ihm zwei Tore. «Hikmet ist ein Spieler, der unser Team mit seinem Spielverständnis und seiner Kreativität, aber auch mit seinem tadellosen Charakter verstärken wird. Ich freue mich über diese Verpflichtung», sagte Aues Trainer Daniel Meyer in einer Pressemitteilung des Vereins. Ciftci, der die deutsche und türkische Staatsbürgerschaft besitzt, absolvierte in der Vergangenheit zudem fünf Spiele für die U19- und U21-Nationalmannschaften der Türkei. «Wir haben Hikmet Ciftci schon länger unter Beobachtung. Ich bin mir sicher, dass er sich schnell im Profikader integrieren und durchsetzen wird», erklärte Vereinspräsident Helge Leonhardt.

  • Trainerfrage offen

    So., 19.05.2019

    Absteiger Nürnberg richtet Blick nach vorne

    Die Mannschaft von Nürnberger verabschiedet sich als Absteiger von den Fans.

    Das 1:5 gegen den SC Freiburg war ein miserabler Abschied für den 1. FC Nürnberg. Doch mit der deftigen Klatsche im letzten Bundesliga-Spiel für mindestens ein Jahr wollte sich zumindest der Kapitän nicht lange beschäftigen. Sein Motto: Nach vorne schauen.

  • Fußball

    So., 28.04.2019

    Aue nach 3:2 gegen Bochum sechs Punkte vor Relegationsrang

    Bochums Dominik Baumgartner (l) im Kopfballduell mit Aues Emmanuel Iyoha.

    Aue (dpa) - Nach zuvor fünf sieglosen Spielen hat der FC Erzgebirge Aue sich wohl der größten Abstiegssorgen in der 2. Fußball-Bundesliga entledigt. Durch einen Foulelfmeter, den der eingewechselte Dimitri Nazarov in der Nachspielzeit verwandelte, gewann das Team von Daniel Meyer am Sonntag 3:2 (2:1) gegen den VfL Bochum. Damit belegen die Sachsen Rang 13 und haben drei Spieltage vor Schluss sechs Punkte Vorsprung auf Relegationsplatz 16. Bochum bleibt Zehnter.

  • 2. Liga

    So., 28.04.2019

    Aue nach spätem Sieg nun sechs Punkte vor Relegationsrang

    Aues Pascal Testroet jubelt nach seinem Treffer zum 2:0 gegen den VfL Bochum.

    Aue (dpa) - Nach zuvor fünf sieglosen Spielen hat der FC Erzgebirge Aue sich wohl der größten Abstiegssorgen in der 2. Fußball-Bundesliga entledigt.

  • Fußball

    Fr., 05.04.2019

    Erzgebirge Aue reist mit Personalsorgen nach Bielefeld

    Aues Trainer Daniel Meyer gibt vor Beginn des Spiels Anweisungen.

    Bielefeld/Aue (dpa/sn) - Mit einem Auswärtssieg in Bielefeld könnte der FC Erzgebirge Aue am Tabellen-Zehnten vorbeiziehen. Doch der Kumpelverein trifft heute (18.30 Uhr/Sky )in der 2. Bundesliga mit Arminia-Coach Uwe Neuhaus nicht nur auf einen Kenner des sächsischen Fußballs, sondern auch auf das drittbeste Rückrundenteam. Nach der 1:3-Niederlage im Sachsenderby gegen Dynamo Dresden wollen die Auer bei den Arminen eine Reaktion zeigen. «Wir sind in dieser Saison nach so einem schwachen Spiel in der Regel immer gestärkt zurückgekommen», sagte Aues Trainer Daniel Meyer und betonte aufgrund der vielen Verletzten: «Eine Kadernominierung können wir uns diesmal sparen. Alles, was noch laufen kann, fährt mit nach Bielefeld.»

  • Fußball

    Mi., 03.04.2019

    Erzgebirge Aue: Mit großen Personalsorgen nach Bielefeld

    Aues Dennis Kempe wird verletzt vom Feld geführt.

    Aue (dpa) - Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue wird vor dem Auswärtsspiel am Freitag (18.30 Uhr/Sky) bei Arminia Bielefeld weiter von Personalsorgen geplagt. Neben den Langzeitverletzten Dennis Kempe, Malcolm Cacutalua und Steve Breitkreuz werden auch Ole Käuper, Jan Kral sowie Calogero Rizzuto definitiv ausfallen. Alle drei Spieler laborieren an grippalen Infekten.

  • Fußball

    Sa., 09.03.2019

    Erzgebirge Aue feiert wichtigen Heimsieg gegen Paderborn

    Aues Philipp Zulechner und Paderborns Christian Strohdiek (l-r.) in Aktion.

    Aue rechnete mit einem unterhaltsamen Spiel. Und es wurde eins. Gegen die torgefährlichen Paderborner trafen die Erzgebirger zweimal. Lohn war der neunte Saisonsieg, mit dem Aue seinen Platz im Tabellenmittelfeld festigte.

  • 2. Liga

    Sa., 09.03.2019

    Aue besiegt Aufsteiger Paderborn

    Aues Emmanuel Iyoha jubelt nach seinem Tor gegen Paderborn.

    Aue (dpa) - Der FC Erzgebirge Aue hat mit dem neunten Saisonerfolg seinen Platz im Tabellen-Mittelfeld der 2. Fußball-Bundesliga gefestigt.

  • Fußball

    Di., 26.02.2019

    Erzgebirge Aue plant Überraschung gegen Tabellenzweiten Köln

    Aues Trainer Daniel Meyer.

    Aue (dpa/sn) - Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue plagen vor dem Nachholspiel am Mittwoch (19.30 Uhr/Sky) gegen den 1. FC Köln einige Personalsorgen. Neben Steve Breitkreuz, Dennis Kempe (beide am Knie verletzt) und Philipp Zulechner (krank) fehlt auch Dominik Wydra aufgrund einer Gelb-Sperre. Trotz der ungünstigen Vorzeichen wollen die Sachsen in der Partie gegen den Tabellenzweiten für eine Überraschung sorgen.