Dirk Frankemölle



Alles zur Person "Dirk Frankemölle"


  • Fußball | RW Nienborg: Verlängerung mit Frankemölle und Reder

    Fr., 09.12.2016

    Startelf nur mit Trainingsfleiß

    Vor zweieinhalb Jahren begrüßte der damalige RWN-Präsident Bernd Loske (Mi.) das Trainergespann Dirk Frankemölle (li.) und Niko Reder. Der B-Ligist geht im Sommer mit diesem Duo in die bereits vierte Saison.

    Diese Vertragsverlängerung kommt dann doch etwas überraschend. Zumindest für Außenstehende, die sich die nackten Zahlen anschauen. Denn Fußball-B-Ligist Rot-Weiß Nienborg steht vor dem 17. Spieltag, dem letzten vor der Winterpause, nur auf Tabellenplatz zwölf.

  • Fußball | Kreisliga B: RW Nienborg - VfB Alstätte

    So., 23.10.2016

    Rot für Reder bringt VfB ins Spiel

    Nienborgs Spielertrainer Nico Reder (l.) musste nach seinem Feldverweis von der Linie aus das Spiel verfolgen.

    In diesem Spiel ist einiges schiefgelaufen. Fand auch Dirk Frankemölle. „Wir haben einfach einen gebrauchten Tag erwischt. Schaue ich mir das Spiel in den ersten 20 Minuten an, deutet nichts auf einen Alstätte Sieg hin.“ Doch die VfB-Reserve siegte. Und zwar mit 4:0 sehr deutlich.

  • Fußball | Kreispokal Ahaus/Coesfeld Achtelfinale: RW Nienborg - SC Südlohn

    Mi., 05.10.2016

    Duell nach klaren Pleiten

    Dirk Frankemölle (vorne) 

    Ein Freilos in der zweiten Runde bescherte dem B-Ligisten aus dem Eichenstadion den direkten Einzug ins Achtelfinale im Kreispokal Ahaus/Coesfeld. Dort genießt die Mannschaft von Trainer Dirk Frankemölle am Donnerstag Abend ab 19 Uhr Heimrecht.

  • Fußball | Kreisliga B: RW Nienborg - Fortuna Gronau 2

    So., 11.09.2016

    Der Joker sorgt für die Wende

    Nico Reder 

    Der Tabellenführer kann kommen. Gerade rechtzeitig vor dem Topspiel gegen Ahaus 2, das bereits am Mittwochabend stattfindet, hat Rot-Weiß Nienborg mit dem zweiten Sieg in Serie offenbar die Kurve bekommen. RWN bezwang Fortuna Gronaus zweite Mannschaft mit 2:1 (0:0).

  • Fußball | Kreisliga B1: 1. FC Oldenburg-Ahaus - RW Nienborg

    Fr., 02.09.2016

    RWN feiert ersten Saisonsieg

    Dominik Wellmann 

    Im vierten Anlauf hat es geklappt. Im vorgezogenen Punktspiel beim 1. FC Oldenburg-Ahaus kam B-Ligist RW Nienborg am Mittwochabend zum ersten Saisonsieg.

  • Fußball | Derby gegen den SC Ahle

    Mi., 10.08.2016

    Die Jugend rückt mit Macht in Nienborg nach

    So schnell sieht man sich wieder: Nach dem Vergleich beim Dinkel-Cup treffen RW Nienborg und Dorfmeister SC Ahle auch am Sonntag zum Saisonauftakt im Eichenstadion aufeinander.

    Mit einem Spiel gegen den SC Ahle hat RW Nienborg die vergangene Saison beendet. Mit einem erneuten Vergleich gegen den Ortsrivalen, der sich seit dem Dinkel-Cup sogar Dorfmeister 2016 nennen darf, eröffnen die Nienborger am Sonntag auch das neue Spieljahr.

  • Pokal: RWN siegt gegen Buldern

    So., 31.07.2016

    RWN siegt klar mit 3:0 gegen Buldern

    Rot-Weiß Nienborg war immer einen Schritt schneller und besiegte Adler Buldern glatt mit 3:0.

    Dirk Frankemölle hatte einen Wunsch: Ein Erfolg über Adler Buldern würde seine Elf gleich in die dritte Runde hieven. Weil in der zweiten runde ein Freilos wartete. Drei Tore gegen den A-Ligisiten reichten aus.

  • Fußball - die erste Pokalrunde

    Fr., 29.07.2016

    Pokalspiele – mit besonderem Reiz

    Bei Pokalspielen liegt meistens etwas Spannung in der Luft....

    An diesem Wochenende beginnt wieder der Ernst im Fußball. Die erste Pokalrunde steht auf dem Spielplan. Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr. Die Damen von Fortuna müssen schon eher ran.

  • RW Nienborg richtet Dorfmeisterschaft aus

    Do., 21.07.2016

    Gleich drei Ortsderbys an einem Tag

    Ortsderbys haben immer ihren besonderen Reiz. Im Bild eine Szene aus der Begegnung SC Ahle - RW Nienborg aus der vergangenen Saison.

    Wer wird erster Dorfmeister im Fußball in Heek? Diese Frage wird am Samstag, 23. Juli, im Eichenstadion in Nienborg beantwortet. Die Rot-Weißen sind Gastgeber für die erste Meisterschaft dieser Art, die aber Vorbilder in anderen Orten hat.

  • Fußball | 1. Dinkel-Cup im Nienborger Eichenstadion

    Mi., 06.07.2016

    Spiel, Spaß und Vorbereitung

    Der SC Ahle und ebenso der SV Heek und Gastgeber RW Nienborg treten am 23. Juli im Eichenstadion an, wenn im Rahmen der Saisonvorbereitung erstmalig der Dinkel-Cup ausgespielt wird.

    Der Dinkel-Cup feiert Premiere. Am 23. Juli treffen sich die drei Heeker Fußballvereine, um im Rahmen der Vorbereitung den Gemeindemeister auszuspielen. Auch Prämien sind dafür ausgelobt.