Dominic Raacke



Alles zur Person "Dominic Raacke"


  • Medien

    Mo., 17.11.2014

    «Tatort»-Abschied vor knapp zehn Millionen

    Hauptkommissar Felix Stark (Boris Aljinovic) in seinem letzten Fall. Foto: rbb/Frédéric Batier

    Berlin (dpa) - Starker «Tatort»-Abschied für Stark: 9,86 Millionen Zuschauer verfolgten am Sonntagabend (20.15 Uhr) den letzten Fall des Berliner Ermittlers Felix Stark, gespielt von Boris Aljinovic.

  • Medien

    Mi., 12.11.2014

    Starkes «Tatort»-Finale für Boris Aljinovic

    Boris Aljinovic ist mit seinem letzten «Tatort» glücklich. Foto: Gregor Fischer

    Berlin (dpa) - Wenn Schluss ist, dann richtig: Dominic Raacke (55) alias Till Ritter wollte keine große Abschiedsnummer beim Berliner «Tatort». Sein Kollege Boris Aljinovic (47) bekommt zum Finale ein Solo.

  • Medien

    Sa., 13.09.2014

    Ex-«Tatort»-Kommissar Raacke kritisiert deutsches Fernsehen

    Dominic Raacke wünscht sich Verbesserungen im deutschen Fernsehen. Foto: Tobias Kleinschmidt

    Berlin (dpa) - Nach Ansicht von Schauspieler Dominic Raacke («Tatort») könnte der Start des US-Online-Videodienstes «Netflix» das deutsche Fernsehen wachrütteln.

  • Medien

    Di., 26.08.2014

    «Tatort»-Saison: Drei neue Teams und Dutzende Leichen

    Berlin (dpa) - Langes Warten: Zwölf Wochen - seit Pfingstmontag am 9. Juni - haben «Tatort»-Fans in diesem Sommer ohne Erstausstrahlung bei den beliebten ARD-Krimis aushalten müssen.

  • Medien

    Mo., 28.07.2014

    Die Quoten: «Tatort» vor Romanze

    Selbst wenn es sich um eine Wiederholung handelt, ein «Tatort» am Sonntagabend scheint immer zu ziehen. Foto: Sven Hoppe

    Berlin (dpa) - Eine Wiederholung aus der ARD-Krimireihe «Tatort» war die zuschauerstärkste Sendung am Sonntagabend.

  • Medien

    Di., 08.04.2014

    Ferres twittert aus dem Quotenhimmel

    Standesbeamtin Ellen ( Veronica Ferres, r.) und ihr Therapeut Christian (Dominic Raacke) Foto: ZDE

    Berlin (dpa) - Die ZDF-Komödie «Das Glück der anderen» hat am Montagabend die beste Quote erzielt.

  • Medien

    Do., 03.04.2014

    Das Glück der Anderen

    Standesbeamtin Ellen (Veronica Ferres) und ihr Therapeut Christian (Dominic Raacke) kommen sich näher. Foto: ZDF/Erika Hauri

    Berlin (dpa) - Ellen ist eine Single-Frau in der Großstadt, hat eine Katze in der Wohnung und ist süchtig nach Tabletten und Schuhen - ein Griff in die Klischeekiste. Aber der ZDF-Montagsfilm «Das Glück der Anderen» (7. April, 20.15 Uhr) wird seine Liebhaber finden.

  • Medien

    Do., 03.04.2014

    Raacke kritisiert Krimi-Plage - Ferres hat einen Tick

    Veronica Ferres als Standesbeamtin Ellen und Dominic Raacke als ihr Therapeut Christian. Foto: Erika Hauri/ZDF

    Berlin (dpa) - Sie spielt eine unglückliche Single-Frau, er ist ihr Therapeut. Veronica Ferres (48) und der Ex-«Tatort»-Kommissar Dominic Raacke (55) sind am Montag gemeinsam in der ZDF-Komödie «Das Glück der Anderen» (7. April, 20.15 Uhr) zu sehen.

  • Medien

    Mi., 02.04.2014

    Mona kriegt ein Baby

    Judith (Barbara Auer) muntert ihre Tochter Mona (Stefanie Amarell) in einer schwierigen Situation auf. Foto: ARD Degeto/RBB/Britta Krehl

    Mit nur 14 Jahren wird ein Mädchen schwanger. Im ARD-Film «Mona kriegt ein Baby» bringt die unerwartete Botschaft eine nicht ganz heile Familienwelt durcheinander.

  • „Staudamm“

    Do., 06.03.2014

    Sensible Psyche

    Sensible Typen: Laura (Liv Lisa Fries) und Roman (Friedrich Mücke)

    Roman (Friedrich Mücke), der für einen Staatsanwalt (Dominic Raacke) jobbt und für ihn polizeiliche Unterlagen digitalisiert, fährt in die Berge, um fehlende Akten, in diesem Fall die des Amoklaufs an einem Allgäuer Gymnasium, zu holen.