Doreen Brasch



Alles zur Person "Doreen Brasch"


  • Medien

    So., 29.05.2016

    Polizeiruf 110: Endstation

    Medien : Polizeiruf 110: Endstation

    1971 flimmerte der erste «Polizeiruf 110» über die Bildschirme. Die Jubiläumsfolge «Endstation» kommt nach fast genau 45 Jahren aus Magdeburg. Matthias Matschke gibt als Hauptkommissar Dirk Köhler seinen Einstand - und einer räumt seinen Schreibtisch.

  • Medien

    So., 27.09.2015

    Polizeiruf 110: Wendemanöver (1)

    Medien : Polizeiruf 110: Wendemanöver (1)

    Im ersten «Polizeiruf 110»-Crossover mit zwei Polizei-Teams kommen griffige Dialoge, ein schnelles Erzähltempo und eine dichte Story zusammen. Der Zweiteiler zeichnet auch die vier Ermittler klarer. Der, der geht, wird besonders auf den Punkt gebracht.

  • Medien

    Mo., 29.06.2015

    Sylvester Groth verlässt Polizeiruf-Team

    Sylvester Groth steigt aus.

    Magdeburg braucht einen neuen TV-Ermittler. Nur zwei Jahre nach seinem Einstand als «Polizeiruf»-Kommissar an der Elbe, gibt Schauspieler Sylvester Groth den Job auf.

  • Medien

    Fr., 13.03.2015

    «Polizeiruf»: Einsatz in Magdeburg und Rostock

    Magdeburg (dpa) - Zwei Städte, zwei Tote und dazwischen 350 Kilometer. Das sind zwei Fälle, vier Kommissare und scheinbar null Zusammenhang. Doch die Komplexität der Dinge ruft die «Polizeiruf 110»-Duos aus Rostock und Magdeburg gemeinsam auf den Plan. Eine Premiere.

  • Medien

    Di., 27.01.2015

    «Polizeiruf 110»: Krimi-Kooperation von MDR und NDR

    Claudia Michelsen und Sylvester Groth sind für den MDR in Magdeburg im Einsatz. Foto: Jens Kalaene

    Leipzig (dpa) - Die «Polizeiruf 110»-Kommissare aus Rostock und Magdeburg werden im Herbst erstmals gemeinsam ermitteln. Geplant sei ein Zweiteiler zu einem großen Fall, sagte MDR-Fernsehspielchefin Jana Brandt. Es sei das erste Mal, dass «Polizeiruf»-Ermittler gemeinsam auf Verbrecherjagd gehen.

  • Medien

    Mi., 05.11.2014

    Polizeiruf 110 - Eine mörderische Idee

    Doreen Brasch (Claudia Michelsen) und Jochen Drexler (Sylvester Groth) haben mit Hackern zu tun. Foto: MDR/Frédéric Batier

    Magdeburg (dpa) - In einem geschlossenen Supermarkt geht eine Bombe hoch. Ein anonymer Anrufer bekennt sich dazu - und er will weitermachen. Alle 30 Minuten soll es in den anderen Standorten der Supermarktkette knallen, was die Magdeburger Polizei in einen Ausnahmezustand versetzt.

  • Medien

    Mi., 02.07.2014

    Polizeiruf 110: Abwärts

    Brasch (Claudia Michelsen) und Drexler (Sylvester Groth) auf dem Weg zu Ruhlers Wohnung. Foto: MDR /Oliver Feist

    Magdeburg (dpa) - Ein junger Mann wird tot in einer Straßenbahn gefunden. Er ist geschlagen und getreten worden, sein Kopf liegt in einer Blutlache.

  • Medien

    Do., 10.10.2013

    Polizeiruf: Der verlorene Sohn

    Die Schauspieler Claudia Michelsen und Sylvester Groth bei der Preview für den neuen Polizeiruf 110 in Magdeburg. Foto: Jens Wolf

    Magdeburg (dpa) - Sie ist die Rabiate. Die Sorte Frau, die Lederjacke trägt, Motorrad fährt und nur beim Nachnamen genannt werden will. Er ist der Stille. Immer mit strengem Mantel, Hemd und Krawatte.

  • Medien

    Mo., 02.09.2013

    Claudia Michelsen wäre gern Schimanskis kleine Schwester

    Vincent Redetzki (l-r), Claudia Michelsen und Sylvester Groth in Hamburg. Foto: Georg Wendt

    Hamburg/Magdeburg (dpa) - Die neue Magdeburger «Polizeiruf 110»-Kommissarin Claudia Michelsen hat kein weibliches Vorbild als Ermittlerin, sondern einen legendären Kriminalkommissar. «Für mich ist das Schimanski», sagte die Schauspielerin am Montag in Hamburg im Interview mit der dpa.

  • Kultur

    Di., 29.01.2013

    Groth und Michelsen neue «Polizeiruf»-Fahnder

    Kultur : Groth und Michelsen neue «Polizeiruf»-Fahnder

    Berlin (dpa) - Sylvester Groth (54) und Claudia Michelsen (43) ermitteln künftig für den «Polizeiruf 110» in Magdeburg. Ihre Fälle ersetzen in der ARD-Krimireihe am Sonntagabend die Episoden aus Halle.