Dwayne « The Rock » Johnson



Alles zur Person "Dwayne « The Rock » Johnson"


  • Kino-Charts

    So., 14.01.2018

    «Jumanji» bleibt auf Platz eins in Nordamerika

    Dwayne Johnson (l-r), Nick Jonas und Kevin Hart stellen «Jumanji: Willkommen im Dschungel» in Berlin vor.

    «The Rock» ist unverrückbar: Mit seiner Action-Komödie «Jumanji» hat Dwayne Johnson die Spitzenposition verteidigen können.

  • Dschungel-Abenteuer

    Mo., 08.01.2018

    «Jumanji» auf Platz eins der nordamerikanischen Kinocharts

    Dwayne Johnson gelang mit «Jumanji: Willkommen im Dschungel» ein Volltreffer.

    «Jumanji» gegen «Die letzten Jedi»: Nach drei Wochen an der nordamerikanischen Chartspitze muss die «Star Wars»-Saga ihren Platz räumen. Ein Dschungel-Abenteuer und ein Gruselfilm gehen in Führung.

  • Top 5

    Mi., 27.12.2017

    «Star Wars» bleibt Nummer eins in den Kinocharts

    Daisy Ridley und Mark Hamill bei der Europa-Premiere von «Star Wars: Die letzten Jedi» in der Londoner Royal Albert Hall.

    Der neue Star-Wars-Film ist momentan das Maß aller Dinge. Fast drei Millionen Kinozuschauer haben in Deutschland inzwischen den achten Teil der Science-Fiction-Saga gesehen.

  • 90er-Jahre-Klassiker

    Sa., 16.12.2017

    Dwayne Johnson legt «Jumanji» neu auf

    Kevin Hart (als Moose Finbar, l-r) , Dwayne Johnson (als Dr. Smolder Bravestone), Karen Gillan (als Ruby Roundhouse) und Jack Black (als Professor Shelly Oberon).

    «Jumanji: Willkommen im Dschungel» bekommt eine Neuauflage. Während die Regeln des Spiels im Film gleich bleiben, ändert sich das Schauspieler-Ensemble. Doch das ist nicht der einzige Unterschied zum Original.

  • Eher Action- als Familienfilm

    Sa., 16.12.2017

    Neuauflage von «Jumanji»: Dwayne Johnson im Dschungel

    Karen Gillan (als Ruby Roundhouse, l-r), Dwayne Johnson (als Dr. Smolder Bravestone) und Kevin Hart (als Moose Finbar).

    Mehr als 20 Jahre nachdem Robin Williams es in «Jumanji» mit Affen, Moskitos und Nashörnern aufnahm, wagt sich Hollywood an eine Fortsetzung des 90er-Jahre-Hits. Dieses Mal spielt Dwayne «The Rock» Johnson mit - es ist nicht der einzige Unterschied.

  • Film

    Mi., 06.12.2017

    Dwayne Johnson wird mit einem Hollywood-Stern geehrt

    Los Angeles (dpa) - Hollywood-Star Dwayne Johnson wird auf dem berühmten «Walk of Fame» im Herzen von Hollywood mit einer Sternen-Plakette verewigt. Nach Mitteilung der Veranstalter soll der Schauspieler am 13. Dezember den 2624. Stern auf dem Hollywood Boulevard enthüllen. Der Action-Star Dwayne «The Rock» Johnson, der zuletzt in «Baywatch» und «Fast & Furious 8» mitspielte, kommt kurz vor Weihnachten mit dem Fantasy-Abenteuer «Jumanji: Willkommen im Dschungel» in die Kinos.

  • DFB-Gegner

    Mi., 04.10.2017

    Nordirland: «Wenn wir Deutschland schlagen könnten ...»

    Nordirlands Trainer Michael O'Neill hofft auf ein gutes Resultat gegen die DFB-Elf.

    Nordirland hat gute Chancen, sich das erste Mal seit über 30 Jahren für eine Fußball-Weltmeisterschaft zu qualifizieren. In das Duell gegen Weltmeister Deutschland gehen die für ihre laute Anhängerschaft berühmten Nordiren mit breiter Brust. Und mit Humor.

  • Schauspieler

    Fr., 15.09.2017

    Promi-Geburtstag vom 15. September 2017: Tom Hardy

    Schauspieler: Promi-Geburtstag vom 15. September 2017: Tom Hardy

    In vielen seiner Film ist er ein Mann zum Fürchten. In den letzten Jahren hat Tom Hardy eine steile internationale Karriere hingelegt. Selbst als neuer James Bond war er im Gespräch.

  • Berlin-Fotos

    Do., 01.06.2017

    Aufregung in Indien um Schauspielerin Priyanka Chopra

    Die Schauspielerin Priyanka Chopra auf dem roten Teppich in Berlin.

    Die indische Schauspielerin besuchte Berlin zur Europapremiere des Films «Baywatch», in dem sie mitspielt. Sie dokumentierte ihren Aufenthalt in der deutschen Hauptstadt mit Fotos - was nicht allen ihren Landsleuten gefiel.

  • Wie Schuhsohle

    Mi., 31.05.2017

    Dwayne Johnson lästert über Zac Efrons Lippen

    David Hasselhoff (l-r), Dwayne Johnson und Zac Efron bei der «Baywatch»-Premiere in Berlin.

    Die «Baywatch»-Rettungsschwimmer kommen am Donnerstag ins Kino. Dwayne «The Rock» Johnson hatte viel Spaß beim Dreh. Besonders lustig fand er eine Szene, bei der er seinem Kollegen Zac Efron sehr nahe kam.