Enes Güney



Alles zur Person "Enes Güney"


  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Mi., 10.04.2019

    Nicht präsent als Präsent: RW Ahlen unterliegt ASC 09 Dortmund

    Ismail Budak (Mitte), hier gegen Philipp Rosenkranz (links), und RW Ahlen boten gegen den ASC 09 Dortmund viel zu wenig an, um für einen Punktgewinn ernsthaft in Frage zu kommen.

    Für diese Vorstellung hatte Rot-Weiß Ahlen schlichtweg keine Punkte verdient. Gegen einen biederen ASC Dortmund fand der Oberligist über weite Strecken offensiv nicht statt – und erhielt dafür die Quittung.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 07.04.2019

    Für beide zu wenig: RW Ahlen und 1. FC Gievenbeck trennen sich unentschieden

    Torjubel: Gievenbecks Tom Gerbig (r.) feiert zusammen mit Julian Canisius und Nils Heubrock (v.l.) seinen frühen Führungstreffer in Ahlen.

    So langsam sollten sie über eine Ersthelfer-Ausbildung nachdenken. Die Oberliga-Fußballer von Rot-Weiß Ahlen haben zum zweiten Mal binnen einer Woche das Schlusslicht wiederbelebt. Erst profitierte Gütersloh, nun der 1. FC Gievenbeck. Die Münsteraner hatten am Ende aber noch Glück, einen Punkt aus dem Wersestadion mitnehmen zu dürfen.

  • Fußball: Oberliga

    Mi., 03.04.2019

    Die Spielfreude ist zurück – RW Ahlen schlägt FC Brünninghausen

    Endlich wieder Tore – drei an der Zahl: Philipp Grodowski (links) feiert mit dem Doppelpacker Marko Onucka und Enes Güney (rechts), der ebenfalls erfolgreich war und wie erleichtert wirkte.

    RW Ahlen hat die Niederlage gegen den FC Gütersloh erstaunlich gut verpackt. Im Heimspiel gegen den FC Brünninghausen setzte sich das Team von Trainer Christian Britscho am Mittwochabend nach einem starken Auftritt mit 3:0 durch. Am Sonntag kommt der 1. FC Gievenbeck.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Do., 28.03.2019

    Trio verlängert bei Rot-Weiß Ahlen

    Rene Lindner, Enes Güney und Giuliano Nieddu (v.l.) haben bei RW Ahlen verlängert. Darüber freut sich Trainer Christian Britscho.

    Rot-Weiß Ahlen gibt drei weitere Unterschriften bekannt: Rene Lindner, Enes Güney und Giuliano Nieddu haben ihre Verträge verlängert und werden damit auch in Zukunft das rote Trikot tragen. Nieddu hat sich bis 2020 verpflichtet, Lindner und Güney sogar noch ein Jahr länger bis 2021.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 15.02.2019

    Chancenwucher schmälert die Ausbeute: RWA verpasst Sieg bei TSG Sprockhövel

    Peter Rios (links) bereitete die 1:0-Führung durch Mehmet Kara vor. Letztlich musste sich RWA mit einem Punkt begnügen.

    Klar überlegen – und doch unter Wert geschlagen: Rot-Weiß Ahlen musste sich bei der TSG Sprockhövel mit einem frustrierenden Unentschieden begnügen. Dass es nur ein Punkt wurde, lag aber zu großen Teilen an den Ahlenern selbst.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 09.12.2018

    Wie eine warme Tasse Kakao am Kamin: RW Ahlen gewinnt beim TuS Ennepetal

    Dass sie wie begossene Pudel aussahen, hatte im Fall von Cihan Yilmaz, Mehmet Kara und Marko Onucka (von links) nichts mit dem Ergebnis, aber dafür viel mit dem Wetter zu tun. Die gute Laune nach dem Sieg in Ennepetal trübte der Dauerregen aber keineswegs.

    Das tat gut. Nach zwei Niederlagen in Folge hat Rot-Weiß Ahlen beim TuS Ennepetal gewonnen. Das aber war ein hartes Stück Arbeit. Und kurz vor Schluss gab es noch einen bitteren Rückschlag.

  • Fußball: Kreispokal

    Mi., 31.10.2018

    (K)Ein reines Vergnügen: RW Ahlen ringt zähen Neubeckumer SV nieder

    Die liebe Not hatten die RWA-Fußballer mit dem nassen Platz, dem starken Wind und nicht zuletzt mit einem zähen Gegner. Erst spät kam gegen Neubeckum ein einigermaßen standesgemäßer Sieg zustande.

    Man muss den Sport schon sehr lieben, wenn man daran Gefallen findet: Bei richtigem Mistwetter tat sich Oberligist Rot-Weiß Ahlen gegen aufmüpfige Neubeckumer lange schwer, das Halbfinal-Ticket im Kreispokal zu lösen. Christian Britscho hatte offenbar trotzdem seinen Spaß und nun wieder ein paar neue Erkenntnisse.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 07.10.2018

    Vorne zu harmlos: RW Ahlen verliert auch beim 1. FC Gievenbeck

    Vergeblich bemühten sich Enes Güney (Mitte) und RWA in Gievenbeck.

    Rot-Weiß Ahlens Talfahrt setzt sich fort. Auch beim 1. FC Gievenbeck unterlag der Oberligist, weil er offensiv zu wenig Durchschlagskraft entwickelte. Und weil die Elf von Angelo Daut erneut bei den Gegentoren kräftig mithalf.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 02.09.2018

    RW Ahlen nach Rückstand noch mit Remis beim TuS Erndtebück

    Ist ja herzig: Cihan Yilmaz, der Schütze zum 2:2, lässt sich von seinem verletzten Sturmpartner Marko Onucka hochleben. Dank Yilmaz teilte sich RW Ahlen mit dem TuS Erndtebrück die Punkte.

    Rot-Weiß Ahlen hat beim TuS Erndtebrück einen durchaus möglichen Auswärtssieg verpasst. Einmal mehr bewies die Mannschaft von Michael Schrank aber Moral. Sie steckte zwei Rückschläge weg.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 27.07.2018

    RW Ahlen besiegt VfL Theesen im Test

    Verteidiger Emmanuel Léonce Kouadio (rechts) hinterließ in Theesen einen guten Eindruck.

    Rot-Weiß Ahlen hat ein weiteres Testspiel gegen den VfL Theesen gewonnen. Dabei kam auch ein Probespieler zum Einsatz, der einen starken Eindruck hinterlassen hat.