Falk Bußmann



Alles zur Person "Falk Bußmann"


  • Fußball: Bezirksliga

    So., 10.03.2019

    Drensteinfurt erkämpft Punkt in Soest

    Falk Bußmann (am Ball) traf erneut für den SV Drensteinfurt und rettete den Stewwertern so einen Punkt.

    Drensteinfurt bleibt auch im vierten Spiel nach der Winterpause ungeschlagen: Im Spitzenspiel bei Westfalia Soest holte die Elf von Trainer Oliver Logermann durch das 1:1-Remis einen wichtigen Punkt.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 24.02.2019

    Freiwillige vor: Selbst Trainer Logermann muss beim SV Drensteinfurt in die Startelf

    Falk Bußmann traf auch im dritten Spiel nach der Winterpause für den SVD und kommt auf fünf Saisontore.

    Oliver Logermann war fix und fertig. Wegen der personellen Situation hatte sich der Trainer der SVD-Bezirksliga-Fußballer selbst aufgestellt – und spielte bis zum Ende durch. Das schlauchte. Anstrengend war die Begegnung mit dem Tabellenvorletzten SuS Ennigerloh aber auch für die etwa 130 Zuschauer im Erlfeld. Die sahen eine niveauarme, teils einschläfernde Vorstellung beider Teams. Immerhin stimmte aus Sicht der Gastgeber das Ergebnis.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 10.02.2019

    Drensteinfurt im Meisterschaftsmodus: Starkes 1:1 gegen Wiedenbrück II

    Drensteinfurts Falk Bußmann wirft sich im letzten Augenblick in den Schuss von Wiedenbrücks Angreifer David Loheider. Die Gastgeber hatten in Halbzeit eins Mühe, die offensivstarken Ostwestfalen vom eigenen Tor fernzuhalten.

    Mit einem 1:1-Unentschieden startet der SV Drensteinfurt in die Rückserie. Gegen den mit einigen Regionalliga-Spieler angereisten SC Wiedenbrück II zeigte das Team von Trainer Oliver Logermann erneut sein „Meisterschaftsgesicht“ und beeindruckte nicht nur seinen Trainer.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 18.11.2018

    SVD nur noch Dritter nach 1:1

    Drensteinfurts Spielführer Daniel Ziegner (rechts) erzielte in Lohauserholz sein erstes Saisontor – vom Elfmeterpunkt.

    Auch wenn sie nicht mehr oben stehen: Das 1:1 in Lohauserholz war für die Fußballer des SV Drensteinfurt kein großer Rückschlag. Die Begebenheiten waren schließlich nicht die einfachsten.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 23.09.2018

    „Hatten keinen guten Tag“

    Youngster Paul Bisping (rot) traf erneut: Gegen Cappel erzielte er den 2:2-Ausgleich.

    Eine Serie ist beendet, eine andere hält an: Nach sechs Siegen am Stück haben die Bezirksliga-Fußballer des SV Drensteinfurt erstmals in dieser Saison Punkte liegen gelassen. Allerdings sind sie nach dem 2:2-Unentschieden gegen den SuS Cappel weiterhin ungeschlagen.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 26.08.2018

    Neun Punkte, kein Gegentor: Drensteinfurt verteidigt Tabellenspitze

    Drittes Spiel dritter Treffer: Marvin Brüggemann (rechts).

    Es ist ein Novum: Zum ersten Mal seit dem Aufstieg 2012 haben die Fußballer des SVD nach drei Spieltagen in der Bezirksliga neun Punkte auf dem Konto. Am Sonntag gewannen die Stewwerter auch das Spitzenspiel gegen Westfalia Rhynerns U23 – mit 2:0. Ebenfalls stark: Keeper Tobias Kofoth ist nach gut 280 absolvierten Minuten immer noch ohne Gegentor.

  • Fußball: Kreispokal 2. Runde

    Fr., 24.08.2018

    0:4-Niederlage gegen Nordkirchen – Achtelfinale erneut ohne Drensteinfurt

    Konnte die Niederlage nicht verhindern: Jens-Uwe Niemeyer kehrte nach seinem Urlaub in die Anfangsformation des Bezirksligisten SV Drensteinfurt zurück.

    Wie in den vergangenen vier Jahren findet das Achtelfinale im Pokalwettbewerb des Fußballkreises Münster ohne den SV Drensteinfurt statt. Im Duell zweier Bezirksligisten mussten sich die Stewwerter dem FC Nordkirchen deutlich mit 0:4 geschlagen geben.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 19.08.2018

    Treffer, versenkt: Brüggemann schießt Drensteinfurt zum zweiten Saisonsieg

    Zweites Spiel, zweites Tor: Neuzugang Marvin Brüggemann erzielte den Siegtreffer.

    Erstmals seit vier Jahren sind die Bezirksliga-Fußballer des SV Drensteinfurt mit zwei Siegen in die Meisterschaft gestartet. Sechs Tage nach dem souveränen 4:0 gegen Mastholte reichte ihnen auf dem Rasenplatz des Sportzentrums Burg beim SC Wiedenbrück II ein Elfmetertreffer von Marvin Brüggemann, um die volle Punktzahl einzufahren.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 12.08.2018

    Stewwert on fire

    Die Drensteinfurter, hier André Vieira Carreira (l.), ließen den Gästen aus dem Kreis Gütersloh keine Chance.

    Am Spielfeldrand sorgten einige Junggesellen für Stimmung, auf dem Platz gelang den Fußballern des SVD ein perfekter Start in die Saison. Der Bezirksligist aus Drensteinfurt fertigte den Landesliga-Absteiger Rot-Weiß Mastholte mit 4:0 ab und übernahm am 1. Spieltag die Tabellenführung.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    Di., 17.07.2018

    Drensteinfurt startet in die Vorbereitung: „Wollen definitiv unter die ersten fünf“

    Coach Oliver Logermann (oben 3.v.l.) und die Co-Trainer Marcel Bonnekoh (oben von links) und Patrick Günner bilden den Trainerstab des Fußball-Bezirksligisten SV Drensteinfurt. Neu im Kader sind Falk Bußmann, Torwart Tobias Kofoth und Marvin Brüggemann sowie (unten von links) Jan Malte Gollan, Paul Bisping, Linus Kröger und Yannick Westhoff.

    Exakt einen Monat vor dem Meisterschaftsstart sind die Fußballer des SV Drensteinfurt in die Vorbereitung eingestiegen – mit einem Kader, der aktuell 24 Spieler umfasst. Nach den Plätzen drei und fünf in den vergangenen beiden Spielzeiten möchte der Bezirksligist seine Position in der Spitzengruppe behaupten.