Fernando Alonso



Alles zur Person "Fernando Alonso"


  • Formel 1

    Do., 09.07.2020

    Vettel: «Bin wettbewerbsfähig» - «Kein Platz» bei Red Bull

    Würde bei einem Angebot auf ein Cockpit von Red Bull nicht ablehnen: Sebastian Vettel.

    Sebastian Vettel unternimmt vor dem zweiten Österreich-Rennen einen Ausflug in die Natur. Nach seinem Formel-1-Fehlstart in Spielberg wollte der Ferrari-Pilot seinen Kopf freibekommen - und zeigt sich anschließend in Flirtlaune. Wohin führt sein Weg?

  • Formel 1

    Do., 09.07.2020

    Das muss man zum Großen Preis der Steiermark wissen

    Auf dem Red-Bull-Ring findet am 12. Juli das zweite Rennen der verkürzten Notsaison statt.

    Nur eine Woche nach dem Formel-1-Auftakt in Österreich steht in Spielberg die zweite Etappe der Notsaison an. Ferrari-Star Sebastian Vettel will seinen Fehlstart vergessen machen.

  • Formel-1-Comeback

    Do., 09.07.2020

    Für Alonso ist Alter unerheblich: «Kommt auf Stoppuhr an»

    Alter ist für den Formel-1-Rückkehrer Fernando Alonso nur eine Zahl.

    Spielberg (dpa) - Der Spanier Fernando Alonso fühlt sich für sein sensationelles Formel-1-Comeback bei Renault nicht zu alt.

  • Ex-Weltmeister zurück

    Mi., 08.07.2020

    Formel-1-Comeback perfekt: Alonso ab 2021 bei Renault

    Kehrt 2021 in dir Formel 1 zurück: Ex-Weltmeister Fernando Alonso.

    Fernando Alonso soll für eine Renaissance von Renault sorgen. Der spanische Altstar feiert bei seinem ehemaligen Weltmeisterteam ein Sensationscomeback. Die Formel-1-Rückkehr ist für die Franzosen ein Wagnis - und betrifft auch die Zukunft von Sebastian Vettel.

  • Motorsport-Königsklasse

    Mi., 08.07.2020

    Von Lauda bis Alonso: Spektakuläre Formel-1-Comebacks

    Der spanische Rennfahrer Fernando Alonso will ein Comeback in der Formel 1 wagen, wieder beim Team von Renault.

    Fernando Alonso wollte nicht mehr. Ende 2018 kehrte der Spanier der Formel 1 den Rücken. Nun soll der zweimalige Weltmeister aber zurückkommen - wieder zu Renault. Die Motorsport-Königsklasse ist reich an imposanten Comebacks.

  • Medienberichte

    Di., 07.07.2020

    Alonso angeblich vor F1-Comeback - 2021 wieder für Renault

    Soll nach Medienberichten 2021 wieder in der Formel 1 für Renault fahren: Fernando Alonso.

    Fernando Alonso kehrt wohl in die Formel 1 zurück. Der zweimalige Weltmeister soll 2021 wieder für Renault fahren. Sebastian Vettel würde damit eine weitere Option wegbrechen. Alonsos Verpflichtung wäre ein Wagnis.

  • Formel 1

    Do., 02.07.2020

    Der Auftaktsieg ist keine Garantie für WM-Titel

    Nico Rosberg war 2016 der letzte Auftaktsieger, der sich dann auch den Weltmeistertitel holen konnte.

    Spielberg (dpa) - Der Formel-1-Auftaktsieg ist statistisch betrachtet längst kein Indiz mehr für den Gewinn der Weltmeisterschaft.

  • Ex-Weltmeister

    Di., 19.05.2020

    Alonso nährt Gerüchte um Formel-1-Rückkehr

    Kehrt Fernando Alonso in die Formel 1 zurück?.

    Madrid (dpa) - Der frühere Weltmeister Fernando Alonso hat Spekulationen um ein Comeback in der Formel 1 genährt.

  • Formel 1

    Mi., 13.05.2020

    Presse zu Vettel-Trennung von Ferrari: «Ende eines Irrtums»

    Wird Ferrari am Saisonende verlassen: Sebastian Vettel.

    Berlin (dpa) - Die internationale Presse wertet das bevorstehende Aus von Sebastian Vettel bei Ferrari vor allem als Scheitern des 32 Jahre alten Deutschen bei der Scuderia.

  • Ehemaliger Renault-Teamchef

    So., 12.04.2020

    Skandale und Triumphe: Einstiger F1-Playboy Briatore wird 70

    Wird am 12. April 70: Flavio Briatore, Sport- und Industriemanager aus Italien.

    Michael Schumacher wird zum ersten Mal Weltmeister. Flavio Briatore jubelt als Teamchef. Fernando Alonso schlägt Schumacher später und krönt sich selbst. Wieder heißt der Gewinner-Teamchef Briatore. Seine Formel-1-Welt bot aber auch anderes, vor allem Skandale.