Frank Baumann



Alles zur Person "Frank Baumann"


  • Trotz Werder-Krise

    So., 22.12.2019

    Duell der Strategien: Kohfeldt überrascht gar Gisdol

    Verstehen sich: Köln-Coach Markus Gisdol (r) und sein Bremer Gegenüber Florian Kohfeldt.

    Mit Bundesliga-Fußball hatte das Spiel Köln gegen Bremen wenig zu tun. So unterschiedlich die Situation beider Abstiegskandidaten zum Jahreswechsel ist, so unterschiedlich sind auch die Strategien beider Clubs. Aktuell ist Köln glücklicher - noch.

  • Trotz Niederlagen

    Mi., 18.12.2019

    Werder kämpft um Coach Kohfeldt

    Musste mit seinem Team eine weitere bittere Niederlage hinnehmen: Werder-Trainer Florian Kohfeldt.

    Lange ging es für Florian Kohfeldt in Bremen nur bergauf. Nun steckt der Werder-Coach mit seinem Team in einer tiefen Krise. Das Vertrauen in den Trainer ist nach wie vor da. Das in die Spieler schwindet dagegen. Nun soll es Konsequenzen geben.

  • Nach 0:5-Debakel

    Di., 17.12.2019

    Werder-Coach Kohfeldt: «Werde hier nicht weglaufen»

    Stellt sich auch nach der 0:5-Pleite gegen Mainz in Bremen der Verantwortung: Werder-Coach Florian Kohfeldt.

    Bremen (dpa) - Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt hat nach dem 0:5-Debakel seiner Mannschaft gegen den FSV Mainz 05 einen Rücktritt ausgeschlossen.

  • 16. Bundesliga-Spieltag

    Di., 17.12.2019

    Werder-Krise immer schlimmer: Heimdebakel gegen Mainz

    Umjubelter Mann beim Mainzer Sieg in Bremen: Dreifach-Torschütze Robin Quaison (r).

    Sein Treue-Gelöbnis für Trainer Florian Kohfeldt erneuert Sportmanager Frank Baumann nach der krachenden 0:5-Heimniederlage gegen Mainz sogar noch einmal. Schon nach 38 Minuten liegt Werder Bremen 0:4 zurück. Die Talfahrt geht weiter.

  • Werder in der Krise

    Di., 17.12.2019

    Werder-Geschäftsführer Baumann: «Alle haben Fehler gemacht»

    Selbstkritisch: Werder-Geschäftsführer Frank Baumann.

    Bremen (dpa) - Werder Bremens Sport-Geschäftsführer Frank Baumann hat eine Mitverantwortung für die aktuelle Krise des Fußball-Bundesligisten eingeräumt und Trainer Florian Kohfeldt erneut das Vertrauen ausgesprochen.

  • Heimspiel gegen Mainz 05

    Mo., 16.12.2019

    Absturz oder Wende? Das wichtigste Werder-Spiel seit langem

    Stimmt seine Mannschaft auf das Spiel gegen Mainz ein: Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt.

    15. gegen 14.: Das Heimspiel von Werder Bremen gegen Mainz 05 ist am Dienstag Abstiegskampf pur. Für Bremer Verhältnisse schickt Trainer Kohfeldt sein Team mit sehr martialischen Worten in diese Partie.

  • Bremen-Krise

    Di., 10.12.2019

    Werder-Sportchef Baumann: Kohfeldt möchte etwas mit aufbauen

    Werder Bremen setzt langfristig auf Trainer Florian Kohfeldt.

    Bremen (dpa) - Sport-Geschäftsführer Frank Baumann rechnet mit einem langfristigen Verbleib seines Trainers Florian Kohfeldt bei Fußball-Bundesligist Werder Bremen.

  • Aus dem Kader gestrichen

    Do., 21.11.2019

    Äußerung über Wechselwunsch: Augsburg bestraft Gregoritsch

    Michael Gregoritsch sorgte mit seinen Wechselwünschen bei Augsburgs Verantwortlichen für Unmut.

    Augsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Augsburg hat Mittelfeldspieler Michael Gregoritsch nach Äußerungen über einen möglichen Vereinswechsel aus dem Kader für das nächste Spiel gestrichen.

  • Werder Bremen

    Fr., 15.11.2019

    Trotz Krise: Keine Trainerdiskussion in Bremen

    Über den Trainer gibt es bei Werder Bremen keine Diskussion: Florian Kohfeldt.

    Bremen (dpa) - Trotz der bislang enttäuschend verlaufenden Saison und zuletzt sieben sieglosen Partien in Serie gibt es bei Werder Bremen keine Zweifel an Trainer Florian Kohfeldt.

  • «Sensibilisierung» gefragt

    Do., 17.10.2019

    Bundesligisten diskutieren Salut-Jubel

    Die türkischen Nationalspieler hatten mit ihrem Salut-Torjubel für Aufsehen gesorgt.

    Bei den Bundesligisten ist der Salut-Jubel türkischer Nationalspieler Thema. Vor dem achten Spieltag am Wochenende werden Gespräche geführt. Sensibilisierung ist gefragt.