Friederike Barth



Alles zur Person "Friederike Barth"


  • 43 Kinder nahmen teil

    So., 09.02.2014

    Bibeltag mit Theater, Spielen und Musik

    43 Kinder  nahmen am Samstag am Ökumenischen Kinderbibeltag im evangelischen Gemeindezentrum teil. Mit im Bild: die Organisatorinnen Pastorin Dr. Friederike Barth und ihre katholische „Kollegin“, Pastoralreferentin Rosália Rodrigues, sowie die Helfer.

    „Du kannst Dich auf Gott verlassen“ lautete am Samstag das Motto des Ökumenischen Kinderbibeltags. Er fand im evangelischen Gemeindehaus statt.

  • 8256 Euro für Hilfsprojekte gesammelt

    So., 19.01.2014

    Großes Lob für Mecklenbecks Sternsinger

    So hoch war das Spendenaufkommen noch nie: 8256,23 Euro sammelten Mecklenbecks Sternsinger für die Hilfsprojekte der beiden Kirchengemeinden.

    Sie waren überaus eifrig und brachten von ihrem Einsatz mehr als 8000 Euro für Projekte in Brasilien und auf den Philippinen mit: Dafür wurde den Mecklenbecker Sternsingern beim Dankeschön-Nachmittag viel Lob zuteil.

  • Evangelische Kirchengemeinde feierten „Johannes-Sonntag“

    Mo., 08.07.2013

    Erfolgreiche Erstauflage

    Reges Treiben am Stand des Eine-Welt-Kreises: Pfarrerin Dr. Friederike Barth (M.) freute sich mit Sohn Nikolaus auf dem Arm über das gelungene Fest.

    Jung und Alt waren mit von der Partie, als die Johannes-Gemeinde rund um die Mecklenbecker Martin-Luther-Kirche eine Premiere startete: Erstmals wurde ein „Johannes-Sonntag“ gefeiert.

  • Ordinationsgottesdienst für Friederike Barth

    Mo., 27.05.2013

    Predigt mit Tochter Helena auf dem Arm

    Mit der ordinierten Pfarrerin Friederike Barth (2.v.r.) freuen sich Superintendentin Meike Friedrich (2.v.l.), Pfarrer Jan Christoph Borries (r.) und Pfarrer Martin Mustroph (l.).

    In der evangelischen Martin-Luther-Kirche in Mecklenbeck wurde Pfarrerin Friederike Barth von Superintendentin Meike Friedrich feierlich ordiniert.

  • Bewegungsspiele und Mutmachlieder

    So., 03.02.2013

    Kinderbibeltag in Mecklenbeck

    David und Goliath im Gustav-Adolf-Haus der evangelischen Gemeinde: Mit einer Theaterszene begann der ökumenische Kinderbibeltag.

    Goliath fällt zu Boden – David hat den Riesen soeben mit der Stein-Schleuder niedergestreckt: Mit einer von Jugendlichen der JohannesGemeinde gestalteten Spielszene begann der ökumenische Kinderbibeltag im Gustav-Adolf-Haus. 60 Mecklenbecker Grundschulkinder beschäftigten sich mit der bekannten biblischen Geschichte.