Götz Alsmann



Alles zur Person "Götz Alsmann"


  • Das Neujahrskonzert in Münster stand unter dem Motto „Go West“

    Do., 02.01.2020

    Wer Sousa hat, braucht keinen Strauß

    Die glorreichen Zwei: Generalmusikdirektor Golo Berg (l.) und Entertainer Götz Alsmann holten musikalisch Western-Atmosphäre nach Münster.

    Walzer, Polka, Radetzkymarsch? So muss ein Neujahrskonzert nicht klingen. In Münster bot das Sinfonieorchester mit Götz Alsmanns Band eine Alternative unter dem Motto „Go West“.

  • Konzert in der Halle Münsterland

    So., 08.12.2019

    Bravissimo, Götz Alsmann!

    Entertainer Götz Alsmann begeisterte am Samstagabend mit seinem Italien-Programm in der Halle Münsterland.

    Entertainer Götz Alsmann hat am Samstagabend das Publikum in der Halle Münsterland begeistert. Im Mittelpunkt stand das große Sehnsuchtsland der Deutschen – Italien!

  • Dekadenkonzert in der Musikhochschule

    So., 17.11.2019

    Dolores’ Beine und Bartóks Schlagzeug

    Götz Alsmann sang Operettenschlager und moderierte.

    In der Musikhochschule gab es zur Festwoche „Münster Musik“ ein Programm mit 100 Stücken aus 100 Jahren.

  • Götz Alsmann ... in Rom

    Mi., 13.11.2019

    Der eigene Blick auf italienische Klassiker

    Götz Alsmann ... in Rom: Der eigene Blick auf italienische Klassiker

    Die augenscheinlich gute Idee, sich mit ganz eigenen Fassungen den unvergänglichen italienischen Evergreens zu widmen, fand großen Anklang beim Publikum. Götz Alsmann und Band waren zuvor in Paris und am Broadway, ehe es auf ihrer Jazzmusik-Reise gen Süden ging. Im Mutterland der Tarantella, der Canzone und des mediterranen Schlagers wurde in der „tausendjährigen Stadt“ das Album „Götz Alsmann ... in Rom“ produziert. 

  • Konzert in der Halle Münsterland

    Do., 07.11.2019

    Götz Alsmanns Arrivederci

    Götz Alsmann und die Ewige Stadt – sind sie nicht wie füreinander geschaffen? Am 7. Dezember erklingt „Götz Alsmann . . . in Rom“ zu letzten Mal in der Halle Münsterland.

    „Azzurro“, „Volare“, „Arrivederci“ – das flutscht: „Götz Alsmann . . .  in Rom“ ist eines der erfolgreichsten Jazzschlager-Programme aller Zeiten. Wer es noch nicht gehört hat: Am 7. Dezember tritt Götz Alsmann in der Halle Münsterland auf.

  • Schlaun-Treff mit Götz Alsmann

    So., 06.10.2019

    Als Klassensprecher die Reise nach Prag durchgesetzt

    Götz Alsmann (r.) erinnerte sich beim Schlaun-Ehemaligen-Treff und im Gespräch mit Norbert Robers an seine Schulzeit zurück.

    Götz Alsmann war einst selbst Schüler des Schlaun-Gymnasiums in Münster. Und erinnerte sich beim Ehemaligen-Treff am Samstag unterhaltsam an seine Schulzeit. Die Ankündigung seiner Teilnahme hatte dafür gesorgt, dass der Rathausfestsaal sehr gut besucht war.

  • Schlaun-Treff 2019 mit Götz Alsmann

    Mi., 18.09.2019

    Aus der Sonnenstraße zum Broadway

    Musiker und Unterhaltungskünstler Götz Alsmann ist Gast beim „Schlaun-Treff“ am 5. Oktober.

    Der Verein der ehemaligen Schüler des Johann-Conrad-Schlaun-Gymnasiums hat für den diesjährigen „Schlaun-Treff“ einen besonderen Gast eingeladen: den Musiker, Moderator und Unterhaltungskünstler Götz Alsmann.

  • Ministerpräsident Laschet hielt die Laudatio

    Fr., 30.08.2019

    Götz Alsmann leistet „Dienst an der Freude“

    Götz Alsmann (l.) erhielt Orden und Urkunde von Ministerpräsident Armin Laschet.

    Götz Alsmann ist seit Kurzem Träger des Verdienstordens des Landes Nordrhein-Westfalen. Er habe sich um das Land verdient gemacht, hob Ministerpräsident Laschet hervor: Alsmanns soziales Engagement wurden ebenso hervorgehoben wie sein Rang als Künstler.

  • Laschet würdigt Engagement auf Schloss Nordkirchen

    Fr., 23.08.2019

    Hrubesch und Alsmann mit NRW-Verdienstorden geehrt

    Der Musiker, Entertainer und Moderator der WDR-Sendung «Zimmer frei», Götz Alsmann.

    Fußball-Legende Horst Hrubesch und der münsterische Entertainer Götz Alsmann sind am Freitag mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet worden. Die beiden Prominenten zählen zu insgesamt 14 neuen Preisträgern, die Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) auf Schloss Nordkirchen im Münsterland ehrte. Dazu gehört auch der Schöpfer der «Stolpersteine» für Opfer des Nationalsozialismus, Gunter Demnig.

  • Ehrung für Götz Alsmann

    Di., 13.08.2019

    Drei Verdienstorden gehen ins Münsterland

    Der Musiker, Entertainer und Moderator der WDR-Sendung «Zimmer frei», Götz Alsmann, lächelt in Köln.

    Fußball- oder Fernsehstar zu sein, reicht nicht, um sich den Landesorden des Landes Nordrhein-Westfalen zu verdienen. Wie Horst Hrubesch und Götz Alsmann sich engagieren, wenn sie nicht am Ball oder am Klavier sind, wissen viele nicht. Jetzt werden sie geehrt.