Georg Kremerskothen



Alles zur Person "Georg Kremerskothen"


  • Basketball: Oberliga 4

    Mo., 19.11.2018

    Korbjäger des SC Union Lüdinghausen weiter im Keller

    In der Vorsaison gaben Florian Wentzel (am Boden) und Co. keinen Ball verloren. Aktuell fehlt es an der nötigen Aggressivität.

    Aufsteiger Union Lüdinghausen hat auch sein Heimspiel gegen den TV Ibbenbüren 2 verloren, 64:82 (40:52) hieß es nach 40 Minuten. Coach Georg Kremerskothen weiß genau, woran es lag.

  • Basketball: Oberliga 4

    Mo., 01.10.2018

    Großer Kampf, kein Ertrag

    Vollen Einsatz zeigen hier Felix Wentzel (M.) und Leo Schulze Pals (r.) beim Versuch, den Ex-Lüdinghauser Jan Dammann am Korbwurf zu hindern. Dirk Bücker (kl. Bild/M.) musste verletzt raus.

    Aufsteiger Union Lüdinghausen hatte Vizemeister SG Telgte-Wolbeck Baskets im ersten Heimspiel der neuen Saison zwischenzeitlich am Rande einer Niederlage. Noch mehr als das 66:74 schmerzte das Ausscheiden eines Routiniers.

  • Basketball: Oberliga 4

    Mo., 24.09.2018

    Union Lüdinghausen nur eine Halbzeit auf Augenhöhe

    Erfolgreichster Union-Werfer am ersten Oberliga-Spieltag in Leopoldshöhe war Youngster Alex Grudev (r.).

    Die Korbjäger des SC Union Lüdinghausen haben Spiel eins nach dem Aufstieg beim BC Leopoldshöhe mit 59:89 (33:38) verloren. Trotz der deutlichen Niederlage sah Union-Coach Georg Kremerskothen auch Positives.

  • Basketball: Oberliga 4

    Do., 20.09.2018

    Furchtloser Aufsteiger – Union Lüdinghausen startet in Leopoldshöhe

    „Big Man“: Brettspieler Dennis Reutter bringt die nötige Physis mit, um unter den Körben zu bestehen.

    Der erste Spieltag führt Aufsteiger Union Lüdinghausen am Sonntag, 16 Uhr, zum BC Leopoldshöhe, Dritter der Vorsaison, danach kommt Vizemeister Telgte. Angst vor dem Abenteuer Oberliga haben die Steverstädter trotzdem keine.

  • Basketball: Oberliga

    Do., 09.08.2018

    Union Lüdinghausen startet als Außenseiter

    Alex Grudev (l.) ist einer von drei Spielern, die bei Union in die Rolle des Aufbauspielers hineinwachsen sollen.

    Als klarer Außenseiter geht Aufsteiger Union Lüdinghausen das Abenteuer Oberliga an. Mehrere Leistungsträger haben den Verein verlassen. Trainer Georg Kremerskothen baut darauf, dass der neu formierte Kader an der Herausforderung wächst.

  • Basketball

    Do., 14.06.2018

    Unverhofft kommt oft: Union Lüdinghausen jetzt doch in der Oberliga

    Union-Spieler Lars Kremerskothen (11) und seine Mitspieler müssen sich nun kurzfristig auf die Oberliga einstellen.

    Der erhoffte Aufstieg war nach dem verlorenen Meisterschaftskampf mit Westfalia Kinderhaus für Union Lüdinghausen abgehakt. Nun sind die Schwarz-Roten doch in der Oberliga. Sie rücken nach – was Union selbst nur durch Zufall erfuhr.

  • Basketball: Landesliga

    Mo., 29.01.2018

    Union zurück in der Erfolgsspur

    Verteidigten solide und waren beste Schützen ihres Teams in Recklinghausen: Dirk Bücker (M.) und Hannes Fink (l.).

    Dass sie die deutliche Niederlage im Gipfeltreffen verdaut haben, bewiesen die Korbjäger des SC Union Lüdinghausen am Sonntag in Recklinghausen. Zwei Dinge gefielen Union-Coach Georg Kremerskothen besonders.

  • Basketball: Landesliga 4

    Fr., 19.01.2018

    Kinderhaus kann kommen

    Der Schlüssel zum Erfolg liegt laut Union-Coach Georg Kremerskothen in einer aufmerksamen Defense, hier praktiziert von Dirk Bücker, Hannes Fink und Felix Wentzel (v.l.).

    Showdown im Antonius-Gymnasium: Spitzenreiter Union Lüdinghausen empfängt den punktgleichen Verfolger Westfalia Kinderhaus. Ob bereits eine Vorentscheidung in Sachen Meisterschaft fällt? Der eine Trainer sagt so, der andere so.

  • Basketball-Landesliga

    Mo., 15.01.2018

    Noch Luft nach oben bei Union

    Taktgeber und emsigster Punktesammler in Kinderhaus: Union-Point-Guard Hannes Fink.

    Ein gutes Pferd springt, sagt man, nur so hoch, wie es muss. So gesehen hat Spitzenreiter Union Lüdinghausen mit dem 57:52 bei Schlusslicht Westfalia Kinderhaus 2 alles richtig gemacht. Doch am kommenden Sonntag wartet eine ganz andere Hürde.

  • Basketball-Landesliga

    Mo., 27.11.2017

    Union Lüdinghausen nun alleine auf dem Platz an der Sonne

    Er beißt nicht, sondern will nur spielen: Max Rappl feierte nach zwei Jahren ein erfolgreiches Comeback.

    Union Lüdinghausen bleibt an der Tabellenspitze. Die Schwarz-Roten drehten nach schleppendem Beginn gegen den ATV Haltern auf.