Heike Wermer



Alles zur Person "Heike Wermer"


  • Unternehmer-Lunch der CDU

    Fr., 08.02.2019

    Vertrauen zurückgewinnen

    Gesundheitsminister Jens Spahn stellte sich in entspannter Runde in Duesmann´s Spinnerei den Fragen der Gronauer Unternehmer.

    Mit einem kleinen Häppchen im Bauch diskutiert es sich doch gleich viel angenehmer – das dachte sich wohl die CDU Gronau und lud am gestrigen Donnerstag Vertreter von lokalen Firmen zum Unternehmer-Lunch ein.

  • Projekt der Verbraucherzentrale

    Mi., 23.01.2019

    Integration dank Aufklärung

    Das Foto zeigt (v.l.) Beate Hollands-Lohölter (Regionalleiterin Verbraucherzentrale NRW), Heike Wermer (Landtagsabgeordnete für den Kreis Borken), Elke Liening (Leiterin der Beratungsstelle Gronau) und Petra Maier (Gruppenleiterin Verbraucherbildung und Ehrenamt).

    Die Landtagsabgeordnete Heike Wermer (CDU) besuchte am Montag die Verbraucherzentrale in Gronau. Petra Maier, Gruppenleiterin für Verbraucherbildung und Ehrenamt, präsentierte Heike Wermer das aktuelle Integrationsprojekt „Get-In!“.

  • CDU-Vorsitz

    Fr., 07.12.2018

    Wen wählen die Delegierten aus dem Münsterland?

    CDU-Vorsitz: Wen wählen die Delegierten aus dem Münsterland?

    Kurz vor der Entscheidung über den CDU-Vorsitz kommen immer mehr Abgeordnete aus der Deckung und sprechen sich öffentlich für einen der Kandidaten aus. Wir haben uns im Münsterland umgehört.

  • Volkstrauertag in Nienborg

    Mo., 19.11.2018

    Demokratie und Frieden pflegen

    Die Vertreter der Schützenvereine und die Kameraden der Feuerwehr sowie der Musikverein nahmen neben vielen Bürgern an der Veranstaltung zum Volkstrauertag in Nienborg teil.

    Nach dem Hochamt in der Kirche St.Peter und Paul in Nienborg zogen die Schützen des Vereins Wext-Ammert-Wichum-Callenbeck, des Allgemeinen Bürgerschützenvereins, die Kameraden der Feuerwehr und Bürger aus Nienborg zum Kriegerehrenmal am Steinweg. Der Musikverein Nienborg führte den Zug an mit Trauermusik zum Volkstrauertag.

  • Heike Wermer: Blick hinter Kulissen der Polizei

    Sa., 27.10.2018

    Spätschicht im Streifenwagen

    Erst die Theorie, dann die Praxis: Die CDU-Landtagsabgeordnete Heike Wermer – hier mit Landrat Dr. Kai Zwicker (r.) und dem Leiter der Gronauer Polizeiwache, Rainer van Eckendonk, – ging am Freitag mit der Polizei in Gronau auf Streife.

    Polizeiarbeit vor Ort erleben: Die Landtagsabgeordnete Heike Wermer (CDU) absolvierte am Freitag mit Beamten der Polizeiwache Gronau eine Spätschicht, um einen intensiven Blick hinter die Kulissen des Polizeialltags zu werfen.

  • Besorgnis wegen Schweinepest

    Sa., 27.10.2018

    CDU-Landtagsabgeordnete Heike Wermer informiert sich beim Schlachthof Tummel

    Geschäftsführer Ralf Tummel (2.v.r.) und Lebensmitteltechniker Jürgen Lammers-Steinacker (3.v.r.) informierten (v.l.) Anne Wissing, Matthias Frye, Helmut Möllenkotte, Heike Wermer und Julia Roters.

    Der Blick geht über die Grenze, über die belgische Grenze. Dort ist die Afrikanische Schweinepest (ASP) aufgetreten. Auch in Polen und Tschechien gibt es Fälle. Ralf Tummel, Geschäftsführer des Schlachthofs Tummel, weiß: „Wenn nur ein Wildschein in Deutschland die Afrikanische Schweinepest hat, sind die Exportländer außerhalb der EU zu.“

  • Jugendwerk Heek

    Mi., 10.10.2018

    Harald Schneider verabschiedet

    Die Vorsitzende des Jugendwerks, Heike Wermer, bedankte sich mit einem kleinen Präsent bei Harald Schneider für die Arbeit.

    Harald Schneider ist während der Mitgliederversammlung des Jugendwerks Heek aus dem Vorstand verabschiedet worden.

  • Nienborg

    So., 07.10.2018

    Wermer im JU-Bundesvorstand

    Heike Wermer MdL

    Die Heeker Landtagsabgeordnete Heike Wermer ist am Wochenende auf dem Bundestag der Jungen Union in den Vorstand gewählt worden. „Ich freue mich über das tolle Ergebnis von 92,7 Prozent und auf die Arbeit als Beisitzerin im Bundesvorstand“, teilte sie mit.

  • MdL Heike Wermer zu Gast bei Feuerwehr

    Mo., 01.10.2018

    Schulterschluss mit Praktikern

    Zum Besuch der Landtagsabgeordneten Heike Wermer (CDU, 2.v.l.) zählte nicht nur das intensive Gespräch mit (v.l.) Matthias Stehning, Bürgermeisterin Sonja Jürgens und Günter Setzpfand, sondern auch die Besichtigung der im Bau befindlichen neuen Feuer- und Rettungswache Gronau.

    Von der Ölkatastrophe im Amtsvenn bis zu Maßnahmen spontaner Flüchtlingshilfe – die Freiwillige Feuerwehr und die Rettungswache Gronau haben ein vielfältiges Aufgabenspektrum. Landtagsabgeordnete Heike Wermer (CDU) informierte sich jetzt im Rahmen der „Woche der Feuerwehr“ in der Feuer- und Rettungswache über das Spektrum der Einsätze im Alltag.

  • WN-Interview

    Sa., 15.09.2018

    Heike Wermer blickt auf ihr erstes Jahr als Landtagsabgeordnete

    Im Plenum am Rednerpult zu stehen ist für Heike Wermer mittlerweile keine Seltenheit mehr. Ganz gelegt habe sich die Nervosität trotzdem noch nicht, erzählt die Nienborgerin.

    Kurz nach der Sommerpause lässt Heike Wermer im Interview ihr erstes Jahr im Düsseldorfer Landtag Revue passieren. Die 30-Jährige spricht über die rechten Demos in Chemnitz, über die Sorgen der Menschen in ihrem Wahlkreis und über die Zeit nach Ende der Legislaturperiode 2022.