Heiko Fislage



Alles zur Person "Heiko Fislage"


  • Tischtennis beim TTV Metelen

    Do., 29.01.2015

    Ein Auftakt nach Maß

    Heiko Fislage (l.) und Siegmar Niehoff waren die Erfolgsgaranten der Metelener Zweitvertretung beim Überraschungserfolg in Kinderhaus.

    Einen Coup landete die Metelener Reserve. Bei Spitzenreiter Westfalia Kinderhaus gewann der TTV mit 9:7. Einen wesentlichen Anteil daran besaßen Heiko Fislage und Siegmar Niehoff. Die „Erste“ empfängt am Samstag den Kreisrivalen TTR Rheine.

  • Tischtennis beim TTV Metelen

    Mo., 26.01.2015

    Metelener kommen rechtzeitig in den Tritt

    Hendrik Waterkamp erwies sich einmal mehr als Punktegarant der Metelener.

    Auf massive Gegenwehr stießen die Landesliga-Herren des TTV bei ihrem Gastspiel in Münster. Letztlich sprang ein hart umkämpfter 9:5-Erfolg für den Tabellenführer aus der Vechtegemeinde heraus. Die Bezirksliga-Reserve fuhr in Neuenkirchen zwei wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt ein.

  • Tischtennis beim TTV Metelen

    Mo., 19.01.2015

    Eindrucksvolle Wiedergutmachung

    Metelens Heiko Fislage machte gegen Wladimir Michaelis den Sack zu.

    Die Landesliga-Reserve des TTV Metelen ist mit einem eindrucksvollen Heimsieg in das neue Jahr gestartet. Gegen Westfalia Kinderhaus 2 gab es einen 9:1-Erfolg.

  • Tischtennis beim TTV Metelen

    Mo., 10.11.2014

    Keine Probleme in Lüdinghausen

    Heiko Fislage war der überragende Akteur der Metelener Zweitvertretung beim 8:8 in Gravenhorst.

    Die Herren das TTV halten weiterhin Kurs in Richtung direkter Aufstieg in die Verbandsliga. In Lüdinghausen wurden Dawid Ciosek und Co. aber nicht ernsthaft gefordert.

  • Tischtennis-Bezirksliga: Lengerich zum Kellerduell nach Metelen

    Do., 23.10.2014

    Wegweisendes Spiel für TTC

    Die Tischtennisteams aus dem Tecklenburger Land stehen am Wochenende in der Bezirksliga zwar überwiegend vor schweren, aber nicht unlösbaren Aufgaben. Auf den 2. November hat Landesligaaufsteiger Westfalia Westerkappeln seine Heimpartie gegen BW Greven verlegt. In der Bezirksklasse rückt das Spitzenspiel zwischen dem TV Ibbenbüren und TuS Recke in den Blickpunkt.

  • Tischtennis beim TTV Metelen

    Do., 28.08.2014

    „Dawid ist eine echte Granate“

    Teamsprecher Jan Tewes und seine Mitspieler wollen so schnell wie möglich in die Verbandsliga zurückkehren.

    Nach dem Abstieg aus der Verbandsliga gibt es für die erste Herren-Mannschaft des TTV nur ein Ziel: den direkten Wiederaufstieg. Dafür haben sich die Metelener mit Dawid Ciosek eine neue spielstarke Nummer eins geholt. Die Fähigkeiten des Polen sind am Samstag gleich gefragt, denn dann kommt der große Titelanwärter TTV Westfalia Westerkappeln in die Vechtegemeinde.

  • Tischtennis beim TTV Metelen

    Mo., 12.05.2014

    Metelener steigen in die Landesliga ab

    Hendrik Waterkamp stemmte sich mit zwei Einzelsiegen gegen die Niederlage.

    Nach nur zwei Jahren müssen die Herren des TTV Metelen die Verbandsliga schon wieder verlassen. Im Relegationsspiel gegen den LTV Lippstadt zogen sie mit 5:9 den Kürzeren.

  • Tischtennis beim TTV Metelen

    Mo., 31.03.2014

    Standesgemäßer Auswärtssieg

    Hendrik Waterkamp überzeugte mit zwei Einzelsiegen und einem Erfolg im Doppel.

    Während die Metelener Verbandsliga-Herren auch ohne Tim Robert und Siegmar Niehoff in Datteln doppelt punkteten, blamierte sich die Bezirksliga-Reserve gegen den ETuS Rheine. Im Heimspiel gegen die Emsstädter setzte es die Höchststrafe.

  • Tischtennis beim TTV Metelen

    Mo., 10.03.2014

    Metelener wohl in der Relegation

    Tischtennis beim TTV Metelen : Metelener wohl in der Relegation

    Trotz zweifacher Ersatzstellung verkauften sich die Verbandsliga-Herren des TTV Metelen in ihrem Heimspiel gegen den VfB Kirchhellen sehr ordentlich. Zu mehr als einer 5:9-Niederlage reichte es aber nicht. Das hat Folgen.

  • Tischtennis beim TTV Metelen

    Do., 06.03.2014

    Dem TTV geht das Personal aus

    Stephan Reuter hilft am Samstag gegen Kirchhellen im Verbandsliga-Team aus.

    Für die Metelener Herren könnte es am Wochenende ungemütlich werden. Aufgrund zahlreicher Ausfälle treten die meisten Teams mit Ersatzstellungen an. Richtig schwer haben dürfte es die Verbandsliga-Truppe, die ohne zwei feste Größen gegen den Tabellenvierten VfB Kirchhellen spielen muss.