Heinrich Teepe



Alles zur Person "Heinrich Teepe"


  • Aktionstage am Traktorenmuseum

    Mi., 29.04.2015

    Kartoffelpflanzen wie zu Omas Zeiten

    Ein Geschenk von Constantin Freiherr von Heeremann war der Trecker zur Eröffnung des Traktorenmuseums. Bei den Aktionstagen kommt die historische Landmaschine jetzt wieder zum Einsatz. Darüber freuen sich (von links): Peter Knetsch, Reinhard Miete, Horst Kellermeyer und am Steuer Friedhelm Frehmeyer.

    AAm Traktorenmuseum hat der Frühling Einzug gehalten, bunte Frühlingsblumen sprießen aus hübsch hergerichteten Beeten. Jetzt müssen auch die Kartoffeln in die Erde. Das und viel mehr können am kommenden Wochenende (2./3. Mai) Kinder bei den Aktionstagen am Traktorenmuseum machen.

  • Friedhofsstreit beendet – Ärger darüber nicht

    Di., 16.12.2014

    Der (Grab-)Stein des Anstoßes

    Der Grabstein steht jetzt wieder an seiner ursprünglichen Stelle. Das Grab ist lediglich mit Rindenmulch eingestreut.

    Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit für Rückblicke, Zeit zu fragen, was aus manchen Streitereien geworden ist. Unter einen Vorfall kann dabei ein Schlussstrich gezogen werden, wenngleich der Ärger noch nicht ganz verraucht ist. Es geht um den Grabstein der Familie Teepe, der in diesem Jahr mehrfach den Standort gewechselt hat.

  • Aktionstage am Traktorenmuseum Westerkappeln

    Do., 18.09.2014

    Dreschen wie zu Großmutters Zeiten

    Die Vorbereitungen laufen:  Für die Dreschtage legen sich die Verantwortlichen ins Zeug. Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer und der stellvertretende Verwaltungschef Thomas Rieger bedanken sich für den Einsatz. Gezeigt wird auch ein alter Strohpressbinder, Baujahr 1936.

    Am Wochenende ist das Traktorenmuseum ein guter Ausflugstipp. Samstag und Sonntag finden auf dem Gelände an der Lotter Straße 20 die beliebten Dreschtage statt.

  • Grotesker Friedhofsstreit in Westerkappeln

    Fr., 15.08.2014

    Amtliche „Grabschändung“

    Wiederverwertung: Für den neuen Standort an der Friedhofskapelle ist der Grabstein offenbar nicht nur aufgestockt worden, sondern wurde an der Vorderseite auch noch mit einem Blatt – oder was immer die Gravur auch darstellen soll – verziert.

    Die Geschichte ist grotesk: In Westerkappeln hat die evangelische Kirchengemeinde ein anonymes Bestattungsfeld mit einem ganz besonderen Grabstein geschmückt, nicht nur seiner Form, sondern auch seiner Herkunft wegen. Denn das Denkmal wurde einfach von einer anderen Grabstelle entwendet – mit Segen der Friedhofsverwaltung, aber ohne Wissen des Eigentümers.

  • Traktorenmuseum in Düte lädt am Wochenende wieder zu Aktionstagen an

    Mi., 07.05.2014

    Herforder Motor ist das Highlight

    Vier Männer müssen tüchtig schieben, damit die alte Maschine an den richtigen Platz gestellt wird. Sie ist das Highlight der Aktionstage, die das Traktorenmuseum in Düte am kommenden Wochenende (10./11. Mai) veranstaltet: ein Herforder Motor, der vor gut einem Jahrhundert in einem Drechselbetrieb seine Dienste tat.

  • Landwirtschaftlich anno dazumal

    Do., 09.05.2013

    Alten Maschinen wird wieder Dampf gemacht

    Ordentlich Dampf macht der Lanz-Bulldog 15/30, Baujahr 1929. Heinrich Teepe hält das Steuer. Die Männer von links) Horst Kellermeyer, Friedhelm Frehmeyer, Lars Kellermeyer, Reinhard Miete und Oliver Kellermeyer hoffen am Wochenende auf viele Besucher.

    Die Exponate im Traktorenmuseum Westerkappeln können sich wahrlich sehen lassen. „Das sind historische Schätzchen, die wurden schon gesammelt, als andere die alten Traktoren noch auf den Schrott gebracht haben“, blickt Horst Kellermeyer um sich auf die in der Scheune ausgestellten Trecker und Gerätschaften. Am Wochenende wird den Maschinen wieder Dampf gemacht.

  • Wer weiß etwas über alte Haferquetsche ?

    Mo., 02.07.2012

    Die große Unbekannte

    Wer weiß etwas über alte Haferquetsche ? : Die große Unbekannte

    Da steht sie nun. Die alte Haferquetsche und harrt ihrer Restaurierung entgegen. Und Heinrich Teepe und Peter Knetsch stehen zwar voller Tatendrang, aber doch einigermaßen ratlos daneben. „Wir brauchen Hintergrundinformationen“, sagt Teepe entschlossen.

  • Westerkappeln

    Mo., 04.05.2009

    Alte Trecker in Aktion

  • Westerkappeln

    Mo., 17.09.2007

    Einblicke in die Agrargeschichte

  • Westerkappeln

    Di., 14.08.2007

    Oldtimer fährt Ernte in die Scheune