Jadon Sancho



Alles zur Person "Jadon Sancho"


  • Champions League

    Mo., 04.11.2019

    Schub vor Schlüsselspielen: BVB schöpft neuen Mut

    BVB-Trainer Lucien Favre (l) und Julian Brandt bei der Pressekonferenz.

    Der BVB ist binnen weniger Tage gleich zweimal mächtig gefordert. Ein Sieg über Inter Mailand könnte nicht nur die Ausgangslage in der Champions League verbessern, sondern auch Rückenwind für den Bundesliga-Hit in München geben.

  • Fußball

    Sa., 02.11.2019

    Titelaspirant BVB zurück auf Erfolgskurs: 3:0 über Wolfsburg

    Dortmunds Raphael Guerreiro (l) und Marcel Tisserand von Wolfsburg versuchen an den Ball zu kommen.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund ist nach zwischenzeitlichem Leistungstief zurück im Titelrennen. Dank des 3:0 (0:0) über den in der Bundesliga zuvor ungeschlagenen VfL Wolfsburg verbesserte sich der Revierclub auf Rang zwei. Damit dürften die Diskussionen über die Zukunft von Lucien Favre vorerst verstummen. Am 62. Geburtstag des Fußball-Lehrers bescherten die Torschützen Thorgan Hazard (52. Minute), Raphael Guerreiro (58.) und Mario Götze (89./Handelfmeter) dem Revierclub vor 80 200 Zuschauern im Signal Iduna Park eine erfolgreiche Generalprobe für das Champions-League-Spiel am Dienstag gegen Inter Mailand. Dagegen mussten die Gäste nach dem deutlichen 1:6 im Pokal gegen RB Leipzig die zweite Saisonniederlage binnen kurzer Zeit hinnehmen.

  • Fußball

    Sa., 02.11.2019

    BVB gegen Wolfsburg mit Reus und Hummels

    Dortmunds Marco Reus (l) und Schalkes Benjamin Stambouli kämpfen um den Ball.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund kann im Spiel am heutigen Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den VfL Wolfsburg wieder auf die Führungsspieler Marco Reus und Mats Hummels zurückgreifen. Sowohl der Kapitän (muskuläre Probleme) als auch der Abwehrchef (Magen-Darm-Infekt), die beim 2:1 im DFB-Pokal drei Tage zuvor gegen Borussia Mönchengladbach gefehlt hatten, stehen in der Startelf des Tabellensechsten für die Partie gegen den in der Fußball-Bundesliga noch ungeschlagenen Vierten aus Wolfsburg. Dagegen verzichtet Trainer Lucien Favre auf Mittelfeldspieler Axel Witsel und Angreifer Jadon Sancho. Beide Profis sitzen auf der Auswechselbank.

  • Begehrter Nationalspieler

    Mo., 28.10.2019

    «Mirror»: Manchester United will BVB-Youngster Sancho

    Steht offenbar in seiner englischen Heimat hoch im Kurs: BVB-Youngster Jadon Sancho.

    Manchester (dpa) - Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United ist laut einem Bericht der Boulevardzeitung «Mirror» an einer Verpflichtung des Dortmunders Jadon Sancho interessiert.

  • Champions League

    Mi., 23.10.2019

    Ideenloser BVB verliert bei Inter Mailand

    Lautaro Martinez (r) und Roberto Gagliardini feiern den Heimsieg gegen den BVB.

    Borussia Dortmund verliert in der Königsklasse bei Inter Mailand und ist die Tabellenführung los. Der BVB hat oft den Ball, weiß aber wenig damit anzufangen. Der erkrankte Marco Reus fehlt an allen Ecken und Enden.

  • Fußball

    Di., 22.10.2019

    BVB ohne Kapitän Reus nach Mailand: Sancho und Bürki dabei

    Borussia Dortmund muss im Gastspiel bei Inter Mailand auf Offensivstar Reus verzichten.

    Den nächsten Schritt aus einer schwierigen Phase muss Borussia Dortmund ohne seinen Kapitän bewältigen. Marco Reus fehlt dem BVB beim Champions-League-Spiel in Mailand. Jadon Sancho ist dagegen wieder dabei, auch Torhüter Roman Bürki fliegt mit.

  • Sportpolitik

    Di., 22.10.2019

    BVB ohne Kapitän Reus nach Mailand: Sancho und Bürki dabei

    Den nächsten Schritt aus einer schwierigen Phase muss Borussia Dortmund ohne seinen Kapitän bewältigen. Marco Reus fehlt dem BVB beim Champions-League-Spiel in Mailand. Jadon Sancho ist dagegen wieder dabei, auch Torhüter Roman Bürki fliegt mit.

  • Zu spät zum Team

    Mo., 21.10.2019

    Sancho erhält hohe Geldstrafe vom BVB

    Erhielt eine hohe Geldstrafe vom BVB: Jadon Sancho.

    Dortmund (dpa) - Offensiv-Star Jadon Sancho hat vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund nach seiner verspäteten Rückkehr von der englischen Nationalmannschaft eine hohe Geldstrafe erhalten.

  • Fußball

    Mo., 21.10.2019

    Sancho erhält hohe Geldstrafe vom BVB

    Jadon Sancho hat nach seiner verspäteten Rückkehr von der englischen Nationalmannschaft eine hohe Geldstrafe erhalten.

    Dortmund (dpa) - Offensiv-Star Jadon Sancho hat vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund nach seiner verspäteten Rückkehr von der englischen Nationalmannschaft eine hohe Geldstrafe erhalten. Einem Bericht der «Bild»-Zeitung zufolge muss der 19-Jährige, der von Trainer Lucien Favre wegen der Verspätung für das Top-Spiel gegen Borussia Mönchengladbach (1:0) aus dem Kader genommen worden war, 100.000 Euro bezahlen. Zur Höhe der Summe gab es vom BVB auf dpa-Anfrage am Montag keinen Kommentar.

  • Borussia Dortmund

    So., 20.10.2019

    Erst Fieber, dann Siegtor: Sogar Rose freut sich für Reus

    BVB-Kapitän Marco Reus (M) erzielte dem Dortmunder Siegtreffer.

    In den vergangenen Wochen war Kapitän Marco Reus bei Borussia Dortmund zum Gesicht der kleinen Krise geworden. Im Top-Spiel gegen Mönchengladbach schoss er nun das Siegtor - obwohl er beinahe nicht hätte spielen können.