Jan Frodeno



Alles zur Person "Jan Frodeno"


  • Triathlon-Superstar

    So., 19.04.2020

    Frodeno-Aktion bei rund 220.000 Euro

    Triathlet Jan Frodeno auf seinem Rollentrainer.

    Girona (dpa) - Eine Sache lassen sich der dreimalige Ironman-Weltmeister Jan Frodeno und seine Familie nicht nehmen: Jeden Abend um acht stehen sie auf dem Balkon und applaudieren auch den Helferinnen und Helfern im Kampf gegen das Coronavirus.

  • Die Elf - Sport mal anders

    Fr., 17.04.2020

    Von Agassi über Schumacher bis Zlatan: Elf Sport-Biografien

    Der deutsche Formel-1-Pilot Michael Schumacher posiert 2010 neben seinem Mercedes-Rennwagen.

    Berühmte und bemerkenswerte Sportlerinnen und Sportler. Ihr Leben, ihre Erfolge, ihre Sichtweisen.

  • Triathlon-Superstar

    So., 12.04.2020

    Mit Bananenbrot & Gästen: Frodeno sammelt über 200.000 Euro

    Jan Frodeno beim Schwimmen in der Gegenstromanlage.

    Er freut sich wie sonst im Ziel. Diesmal gibt es aber keine Medaille, keinen Rekord, keine Feier auf dem Podium. Diesmal stößt Jan Frodeno lediglich mit seiner Ehefrau an. Es gibt es einen ganz bestimmten Grund, warum der Triathlon-Star den Ironman zuhause gemacht hat.

  • Fußball

    Sa., 11.04.2020

    Schürrle hält sich nach leichter Knöchelfraktur fit

    André Schürrle sitzt auf der Ersatzbank.

    Berlin (dpa) - Ex-Nationalspieler André Schürrle erholt sich derzeit in Berlin von einer leichten Knöchelfraktur. Das verriet der 29 Jahre alte Fußballprofi in einer Videoschalte mit Ironman-Champion Jan Frodeno bei dessen «Tri@home» und Tennis-Legende Boris Becker. Er mache zurzeit nur Reha-Übungen, betonte Schürrle, der von Borussia Dortmund an Spartak Moskau ausgeliehen ist. Die Spielzeit ruht wegen des Coronavirus auch in Russland.

  • Dreimaliger Ironman-Champion

    Fr., 10.04.2020

    Frodeno startet seinen Tri@home mit 10.000-Euro-Spende

    Jan Frodeno trainiert auf einem Smart-Rollentrainer in seinem Haus.

    Girona (dpa) - Der dreimalige Ironman-Weltmeister Jan Frodeno will bei seinem Triathlon in den eigenen vier Wänden für gute Zwecke mit einer Spende von 10.000 Euro anfangen. «Und es wird sicher nicht die letzte Spende gewesen sein», sagte der 38-Jährige in einem Interview bei «bild.de».

  • Virtual Racing

    Mi., 08.04.2020

    Frodeno nicht ganz allein im «Pain cave» beim «Tri@home»

    Im «Pain cave» auf dem Laufband: Jan Frodeno.

    Allein auf dem Rad. Das Rad auf einer Rolle. Nur virtuell durch die Landschaft. So will Jan Frodeno seinen Samstag in Girona schaffen. Schwimmen, Radfahren, Laufen. Allein wird er dabei nicht sein. Die Corona-Krise ist Rückenwind für Anbieter von Simulations-Plattformen.

  • Corona-Krise

    So., 05.04.2020

    Frodenos «Tri@home»-Aktion im Kampf gegen das Virus

    Triathlon-Superstar Jan Frodeno plant einen «Ironman daheim».

    Girona (dpa) - Ironman-Weltmeister Jan Frodeno will die Erlöse seines «Tri@home» für Hilfsaktionen in Deutschland und in seiner Wahlheimat Spanien spenden.

  • Coronavirus-Pandemie

    Mi., 01.04.2020

    Kein Aprilscherz: Triathlet Frodeno plant «Ironman daheim»

    Im eigenen Pool will Jan Frodeno 3,8 Kilometer schwimmen.

    Es klingt nach einer verrückten Idee. Es ist aber auch den Umständen geschuldet. Eine Ironman-Distanz im eigenen Pool, auf der Rolle und dem Laufband. Außergewöhnlich, sicherlich. Für Frodeno leisten andere in diesen schweren Zeiten aber viel Außergewöhnlicheres.

  • Triathlon-Star

    Fr., 27.03.2020

    Frodeno kündigt nach Roth-Absage bereits Start für 2021 an

    Auch Triathlon-Star Jan Frodeno wollte in Roth starten.

    Girona (dpa) - Jan Frodeno hat nach der Absage des Kult-Langsteckentriathlons in Roth bereits seinen Start für 2021 zugesichert.

  • Coronavirus-Pandemie

    Di., 17.03.2020

    «Home office» für Leistungssportler - Trainieren, aber wie?

    Für Sportler, die auf einen direkten Gegner angewiesen sind, wird es mit der Trainingssimulation schwerer.

    Olympiasieger Röhler reist eilig aus der Türkei ab - ohne Speer. Sprinterin Lückenkemper sucht nach Trainingsplätzen - und ist damit alles andere als allein. Wie man sogar unter Ausgangssperre-Bedingnungen trainieren kann, erklärt Ironman Frodeno.