Jana Feldhaus



Alles zur Person "Jana Feldhaus"


  • 27. Bambinoschwimmen des SV Gronau

    Di., 07.03.2017

    Volles Haus an der Laubstiege

    Die Mannschaft des Schwimmvereins Gronau überzeugte beim Wettkampf im Hallenbad. 23 mal schafften es die Aktiven des Gastgebers auf das Podest.

    231 Schwimmerinnen und Schwimmer aus zehn Vereinen waren der Einladung des SVG gefolgt, um in 32 Wettkämpfen um schnelle Zeiten, gute Platzierungen und letztlich um möglichst viele Punkte für ein gutes Gesamtergebnis des eigenen Vereins zu kämpfen.

  • Schwimmen | Vereinsmeisterschaften des SV Gronau

    Mi., 14.12.2016

    Nikolaus bringt Präsente und Pokale

    Während der Nikolausfeier des Schwimmvereins Gronau wurden die Vereinsmeister und die Besten in den Altersklassen ausgezeichnet.

    Gefreut haben sich die Kinder und Jugendlichen des Schwimmvereins Gronau natürlich über die Tüte mit Präsenten, die der Nikolaus ihnen brachte. Ebenso groß war aber der Stolz auf die Pokale und Medaillen, mit denen sie im Rahmen der Nikolausfeier ausgezeichnet wurden.

  • Schwimmen | Gronauer Stadtmeisterschaften

    Di., 15.11.2016

    263 Einzel- und sechs Staffelstarts

    72 Teilnehmer wurden bei der Stadtmeisterschaft gezählt.

    Reges Treiben herrschte am Sonntag im Hallenbad. An diesem kalten Novembertag kamen nicht nur die Zuschauer der Stadtmeisterschaften ins Schwitzen. Besonders den Schwimmerinnen und Schwimmern wurde ganz „heiß“ bei den spannenden Wettkämpfen, die teils nur durch Armeslänge entschieden wurden.

  • Schwimmen | Kreismeisterschaften in Ahaus: Bilanz des SV Gronau

    Mi., 02.11.2016

    Tim Ubrich viermal Schnellster

    Die Mannschaft des SV Gronau erreichte bei den Kreismeisterschaften und beim Nachwuchsschwimmen in Ahaus zahlreiche Podestplätze und insgesamt 19 Kreismeistertitel in den Altersklassen.

    Diese Bilanz kann sich sehen lassen: 19 Kreismeistertitel in den Altersklassen und insgesamt 44 Treppchenplätze bei 62 Einzelstarts und zwei Staffeln erreichten die 14 Teilnehmer des Schwimmvereins Gronau bei den Kreismeisterschaften in Ahaus.

  • 30. Internationales Einladungsschwimmen des SV Epe

    Di., 06.09.2016

    Runder Geburtstag im Bültenbad

    Am Beckenrand standen die Zuschauer beim Wettkampf im Eper Bültenbad mal wieder in der ersten Reihe.

    In diesem Jahr jährte sich das Internationale Einladungsschwimmen des SV Epe zum 30. Mal. Insbesondere bei den Nachbarn aus den Niederlanden ist dieser Wettkampf sehr beliebt; zwölf der insgesamt 19 teilnehmenden Vereine kamen aus den Niederlanden und stellten gut dreiviertel der Schwimmerinnen und Schwimmer im Bültenbad.

  • Schwimmmeisterschaft der Gronauer Schulen im Parkfreibad

    Di., 14.06.2016

    Viktoriaschule und Bardel vorn

    Schülerinnen und Schüler aus Gronau nahmen an dem Wettkampf teil.

    Über 300 Einzel- und 20 Staffelstarts wurden am Freitag bei der 29. Schwimmmeisterschaft der Gronauer Schulen gezählt. Die Wettkämpfer lieferten sich im Becken des Parkfreibades spannende Wettkämpfe. Am Ende sicherten sich die Viktoriaschüler mit 221 Punkten bei den Grundschulen erneut den Erinnerungspokal. Auf den Plätzen zwei bis vier folgten die Eilermarkschule (188), die Buterlandschule (85) und die Martin-Luther-Schule (59).

  • Kükenschwimmfest in Borghorst

    Mi., 13.04.2016

    Bestzeiten und Medaillen für den SV Gronau

    Die Schwimmer des SV Gronau überzeugten ihren Trainer Peter Rabaschus mit vielen guten Zeiten und etlichen Platzierungen.

    Im Hallenbad in Borghorst fand das traditionelle Kükenschwimmfest statt. 14 Vereine aus der Region trafen sich dort, um ihre Kräfte im Wasser zu messen. Auch eine kleine Abordnung des SV Gronau war am Start und schlug sich mit vielen neuen Bestzeiten in dem starken Teilnehmerfeld (mit fast 1000 Starts) recht achtbar.

  • Schwimmen | Kreismeisterschaften in Bocholt

    Mi., 28.10.2015

    Gold, Silber und Bronze für den SV Gronau

    Aus dem „zarten Pflänzchen“ Kreismeisterschaften ist im zehnten Jahr eine Veranstaltung geworden, die sich bei den Schwimmerinnen und Schwimmern des Kreises Westmünsterland wachsender Beliebtheit erfreut. Die Schwimmer des SV Gronau waren ebenfalls flott unterwegs.

  • Nachwuchsschwimmen und Kreismeisterschaften im Rettungsschwimmen

    Sa., 02.02.2013

    Doppelter Einsatz für die Jüngsten

    Doppelter Einsatz für die jüngsten Schwimmer des SV Gronau und des SV Epe. Gastgeber war die DLRG Vreden, die als Mitglied des Schwimmkreises Westmünsterland das Nachwuchsschwimmen und die Kreismeisterschaften im Rettungsschwimmen durchführte.