Johannes Büter



Alles zur Person "Johannes Büter"


  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    So., 24.09.2017

    Arminia Ochtrups Handballer legen nach der Pause zu

    Ochtrups Kreisläufer Gerrit Thiemann erzielte am Samstagabend drei Treffer.

    Wie stark sie sind, wenn sie heiß laufen, zeigten die Ochtruper Handballer am Samstag beim 40:24-Heimsieg über die HSG Preußen/Borussia Münster. Vor allem in der zweiten Hälfte beulten die Hausherren das Tornetz so richtig aus. Dabei hatte die Partie eher träge begonnen.

  • Handball im Kreispokal Euregio-Münsterland

    Fr., 07.04.2017

    Ochtruper Handballer buchen das Finalticket

    SCA-Rückraumspieler Marvin Schiemenz (r.) gab der Partie mit drei Toren in Serie die aus Ochtruper Sicht richtige Richtung.

    Die Arminen haben es geschafft: Mit einem überraschend deutlichen 33:23-Heimsieg gegen die DJK Coesfeld haben die Ochtruper Bezirksliga-Handballer des Ticket für das Kreispokalfinale gebucht. Marvin Schiemenz war mit sieben Treffern der beste Werfer der Hausherren. Im Finale wartet ein guter Bekannter.

  • Handball in der Bezirksliga Euregio

    So., 12.03.2017

    Borghorster Handballer gewinnen Derby

    Felix Frie (M.) und sein TVB gewannen auch das zweite Spiel in dieser Saison gegen den SC Arminia Ochtrup.

    Der TV Borghorst hat auch den zweiten Vergleich in dieser Saison mit dem SC Arminia Ochtrup für sich entschieden. Mit 25:23 setzte sich das Team von Trainer Eckhard Rüschhoff durch. Entscheidend war, dass die ansonsten so starke Offensive der Gäste nicht zur Entfaltung kam.

  • Handball in der Bezirksliga Euregio

    So., 05.03.2017

    Leidenschaftliche Arminen besiegen den TV Vreden

    Der Jubel der Arminia-Handballer nach dem 25:21-Heinmsieg gegen den Tabellenvierten TV Vreden kannte am Samstagabend keine Grenzen.

    Die Handballer des SC Arminia Ochtrup befinden sich weiter auf dem Vormarsch. Der 25:21-Erfolg gegen den Tabellenvierten TV Vreden war der dritte Sieg in Serie. Ausschlaggebend war die enorme Leidenschaft, die die Töpferstädter an den Tag legten.

  • Handball in der Bezirksliga Euregio

    So., 11.12.2016

    Arminen feiern Heimsieg gegen den TV Jahn Rheine

    Peter Schomann arbeitete gewohnt viel am Kreis.

    Arminia Ochtrups Handballer haben den erwarteten Heimsieg eingefahren. Gegen den Tabellenvorletzten TV Jahn Rheine gewannen die Töpferstädter verdient mit 37:27 (20:15). Entsprechend zufrieden war Trainer Sven Holz.

  • Das Handball-Vorbereitungsturnier des SC Arminia Ochtrup

    Sa., 13.08.2016

    Arminia-Handballer holen sich den Premierensieg

    Dustin Leusder (M.) brachte sich einige Male mit viel Druck aus dem Rückraum ein.

    Am letzten Spieltag des eigenen Turniers haben sich die Bezirksliga-Herren von Arminia Ochtrup den Gesamtsieg geholt. Gegen den Nachbarn Vorwärts Gronau gewannen die Töpferstädter mit 31:29. Nicht nur deswegen war Trainer Sven Holz gut zufrieden.

  • Handball in der Kreisliga

    So., 04.10.2015

    Bärenstarke Arminen-Abwehr

    Christian Woltering traf gegen Hörstel fünf Mal.

    Beim 31:22-Heimsieg gegen den SC Hörstel brannten Arminia Ochtrups Herren ausnahmsweise kein Offensiv-Feuerwerk ab. Dafür überzeugte die Defensive der Töpferstädter um den glänzend aufgelegten Luca Lehmann zwischen den Pfosten.

  • Handball in der A-Jugend-Kreisliga

    So., 08.03.2015

    Optimale Ausgangsposition

    Johannes Büter (l.) gab mit seinem Treffer den Startschuss für die SCA-Offensive.

    Die A-Jugend des SC Arminia hat sich beim TV Emsdetten 2 mit 29:27 durchgesetzt. Jetzt fehlt den Ochtrupern nur noch ein Zähler aus den verbleibenden zwei Partien, um sich den Titel zu holen.

  • Handball in der A-Jugend-Kreisliga

    Di., 24.02.2015

    Weber ist begeistert

    Rückraumspieler Max Oelerich kam zu vielen aussichtsreifen Würfen aus der Distanz und erzielte insgesamt neun Tore.

    Mit einem 29:20-Sieg gegen den TV Emsdetten 2 sind die A-Junioren von Arminia Ochtrup optimal in die Meisterrunde gestartet. Trotz anfänglicher Nervosität setzte sich am Ende der größere Wille und die spielerische Klasse der Hausherren durch.

  • Handball in der Kreisliga

    So., 16.11.2014

    Zurück an der Tabellenspitze

    SCA-Torwart Michael Segger zeigte in der zweiten Halbzeit einige Glanzparaden und wurde so zum sicheren Rückhalt seiner Mannschaft.

    Einen 29:25-Auswärtssieg feierten die Herren von Arminia Ochtrup beim TV Borghorst 2. Der Erfolg hätte deutlicher höher ausfallen können, wenn der SCA in der Offensive konzentrierter agiert hätte. Ein Trostpflaster: Das Brügge-Team ist nach den Patzern der Konkurrenz wieder Spitzenreiter.