Kai Pröger



Alles zur Person "Kai Pröger"


  • Fußball

    Sa., 06.07.2019

    Paderborn gewinnt Testspiel gegen Ipswich Town mit 3:2

    Delbrück (dpa/lnw) - Der SC Paderborn hat einen ersten Härtetest in der Saisonvorbereitung für die Fußball-Bundesliga bestanden. Der Aufsteiger setzte sich am Samstag im Testspiel gegen den früheren Europapokal-Gewinner Ipswich Town mit 3:2 (3:1) durch. Im Stadion von Delbrück schossen Kai Pröger (8. Minute), Tobias Schwede (18.) und Babacar Guèye (34.) die Tore für den SCP, ehe die Engländer verkürzen konnten.

  • Fußball

    Mi., 03.07.2019

    20 Tore im ersten Testspiel: Paderborn schlägt Kreisligisten

    Beim Trainingsauftakt des SC Paderborn steht Paderborns Cheftrainer Steffen Baumgart auf dem Platz.

    Salzkotten (dpa/lnw) - Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn hat sein erstes Testspiel der Saisonvorbereitung locker gewonnen. Die Ostwestfalen setzten sich beim Kreisligisten VfB Salzkotten mit 20:0 (7:0) durch. Mit jeweils drei Toren waren Neuzugang Cauly Oliveira Souza und Ben Zolinski die treffsichersten Paderborner Spieler. Marcel Hilßner, Rifet Kapic, Kai Pröger, Christopher Antwi-Adjei und Felix Drinkuth trafen doppelt. In der torreichen Partie am Mittwochabend waren zudem Babacar Gueye, Khiry Shelton und Streli Mamba für den SCP erfolgreich. Zusätzlich profitierte Paderborn von einem Eigentor.

  • Fußball

    So., 28.04.2019

    Paderborn klettert auf Aufstiegsplatz: 3:1 über Heidenheim

    Fußball: Paderborn klettert auf Aufstiegsplatz: 3:1 über Heidenheim

    Paderborn (dpa) - Der SC Paderborn arbeitet weiter an einem Fußball-Märchen und darf sich große Hoffnungen auf eine Rückkehr in die Bundesliga machen. Nach dem 3:1 (0:0) über den Tabellenfünften 1. FC Heidenheim im Zweitliga-Spitzenspiel kletterten die Ostwestfalen erstmals in dieser Saison auf einen direkten Aufstiegsplatz.

  • 2. Liga

    So., 28.04.2019

    Paderborn auf Aufstiegsplatz: 3:1 über Heidenheim

    Paderborns Christopher Antwi-Adjej (l) erzielt das 2:0 gegen Heidenheim-Torwart Kevin Müller (r).

    Paderborn (dpa) - Der SC Paderborn arbeitet weiter an einem Fußball-Märchen und darf sich große Hoffnungen auf eine Rückkehr in die Bundesliga machen.

  • Fußball

    Sa., 20.04.2019

    SC Paderborn siegt mit 2:1 im Verfolgerduell in Kiel

    Kiels Dominik Reimann (M.) ist machtlos, als der Ball neben ihm ins Tor zum 1:1 geht.

    Kiel (dpa) - Der SC Paderborn hat im Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga ein weiteres nachhaltiges Achtungszeichen gesetzt. Das Team von Trainer Steffen Baumgart gewann am Samstag das Verfolgerduell der 2. Liga mit 2:1 (0:0) bei Holstein Kiel und verbesserte sich vier Spieltage vor Saisonschluss auf Relegationsrang drei.

  • 2. Liga

    Sa., 20.04.2019

    SC Paderborn gewinnt Verfolgerduell in Kiel

    Paderborns Kai Pröger bejubelt sein Tor gegen Kiel mit einem Handstandüberschlag.

    Kiel (dpa) - Der SC Paderborn hat im Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga ein weiteres nachhaltiges Achtungszeichen gesetzt.

  • Fußball

    Fr., 15.02.2019

    Köln verliert bei Modeste-Rückkehr in Paderborn mit 2:3

    Paderborns Kai Pröger (l) bejubelt sein Tor zum 2:2 gegen den 1. FC Köln mit Paderborns Jamilu Collins.

    Paderborn (dpa) - Der 1. FC Köln hat trotz des ersten Treffers von Rückkehrer Anthony Modeste einen herben Rückschlag auf dem angepeilten Weg zurück in die Fußball-Bundesliga eingesteckt. Am Freitag unterlag die Mannschaft von Trainer Markus Anfang im Match beim Verfolger SC Paderborn nach 2:0-Führung noch mit 2:3 (1:0). Marlon Ritter gelang der Paderborner Siegtreffer in der Nachspielzeit (90.+2).

  • Fußball

    Di., 05.02.2019

    Paderborn erreicht Pokal-Viertelfinale: 3:1 gegen Duisburg

    Die Paderborner jubeln mit dem Torschützen Kai Pröger, während die Duisburger leiden.

    Duisburg (dpa) - Der SC Paderborn hat zum zweiten Mal nacheinander das Viertelfinale im DFB-Pokal erreicht. Im Duell der Fußball-Zweitligisten gewann die Mannschaft von Coach Steffen Baumgart am Dienstagabend im Achtelfinale beim MSV Duisburg mit 3:1 (0:0) und kann durch den Einzug in die nächste Runde mit einer TV-Prämie von rund 1,3 Millionen Euro planen.

  • 3:1 gegen Duisburg

    Di., 05.02.2019

    SC Paderborn erreicht Pokal-Viertelfinale

    3:1 gegen Duisburg: SC Paderborn erreicht Pokal-Viertelfinale

    Duisburg (dpa) - Der SC Paderborn hat zum zweiten Mal nacheinander das Viertelfinale im DFB-Pokal erreicht.

  • Fußball

    Sa., 02.02.2019

    0:6 in Paderborn: Nächste Blamage für Fürth in 2. Liga

    Paderborns Babacar Gueye (l.) schießt den Ball vorbei an Sascha Burchert von Fürth und trifft zum 4:0.

    Paderborn (dpa)- Die Talfahrt der SpVgg Greuther Fürth in der 2. Fußball-Bundesliga setzt sich fort. Am Samstag verloren die Franken deutlich mit 0:6 (0:3) beim SC Paderborn und warten nun bereits seit dem 14. Spieltag auf einen Sieg. Außerdem ist Fürth seit sechs Partien torlos. Phillip Klement (11. Minute/Foulelfmeter), Bernard Tekpetey (19.), Sven Michel (28./79.), Babacar Gueye (65.) und Kai Pröger (69.) trafen für den Aufsteiger.