Karla Borger



Alles zur Person "Karla Borger"


  • Beachvolleyball: Deutsche Meisterschaften

    Fr., 04.09.2020

    Behrens/Tillmann stehen im Halbfinale

    Kim Behrens (h.) und Cinja Tillmann

    Im Vorjahr gewannen Kim Behrens und Cinja Tillmann bei den Deutschen Meisterschaften in Timmendorfer Strand Bronze. Und auch bei den seit Donnerstag laufenden Titelkämpfen an der Ostsee mischt das Duo aus Münster bei der Vergabe der Medaillen noch mit. Dabei erlebte es im Viertelfinale ein kurioses Ende im Duell gegen die Titelverteidigerinnen Karla Borger und Julia Sude.

  • Timmendorfer Strand

    Fr., 04.09.2020

    Beachvolleyball-DM: Aus für Duo Borger/Sude

    Sind bei der Beachvolleyball-DM ausgeschieden: Julia Sude (l) und Karla Borger.

    Verletzungen haben die erfolgreiche Titelverteidigung von Karla Borger und Julia Sude bei den deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften in Timmendorfer Strand verhindert. Spannend war das Duell zweier Olympiasiegerinnen.

  • Beach-Volleyball

    Do., 03.09.2020

    Duo Kozuch/Ludwig überzeugt zum DM-Auftakt

    Feierten einen gelungenen DM-Auftakt: Margareta Kozuch (r) und Laura Ludwig.

    Sportlich lief alles wie erwartet. Die Rahmenbedingungen bei den deutschen Beach-Volleyball-Meisterschaften in Timmendorfer Strand sind in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie ungewohnt.

  • Corona-Krise

    Di., 18.08.2020

    Ostsee statt Copacabana: Auch Beach-Stars im Trend

    Julius Thole (l) und Clemens Wickler in Aktion.

    Der Beachvolleyball erwacht nach der langen Corona-Zwangspause. Doch die Situation bleibt für viele Teams angespannt. Die Olympia-Quali liegt auf Eis, Preisgelder fehlen. Sponsoren kürzen ihre Zuwendungen. Ein Team will vor Gericht seine Rechte durchsetzen.

  • Nach Corona-Pause

    So., 19.07.2020

    Ludwig/Kozuch Zweite bei Beachvolleyball-Einladungsturnier

    Margareta Kozuch (r) und Laura Ludwig.

    Düsseldorf (dpa) - Olympiasiegerin Laura Ludwig hat mit ihrer Partnerin Margareta Kozuch den Sieg beim Beachvolleyball-Einladungsturnier von Düsseldorf verpasst.

  • Beachvolleyball

    Sa., 11.07.2020

    Karla Borger und Svenja Müller gewinnen Beach-Liga

    Haben die erstmals ausgespielte Beach-Liga gewonnen: Karla Borger (r) und Svenja Müller jubeln nach einem Punktgewinn.

    Düsseldorf (dpa) - Die deutsche Meisterin Karla Borger und ihre erst 19 Jahre alte Partnerin Svenja Müller haben die erstmals ausgespielte Beach-Liga gewonnen.

  • Beach-Volleyball

    Sa., 27.06.2020

    Beach-Liga läuft weiter: Walkenhorst/Winter bei Männern vorn

    Berlin (dpa) - In der neuen Beach-Liga sind seit Samstag wieder die Frauen am Start, nachdem die Männer ihre erste Woche abgeschlossen haben. Das Beachvolleyball-Duo Alex Walkenhorst und Sven Winter (Düsseldorf) führt nach 14 Spielen mit 13 Siegen die Konkurrenz der acht Teams an vor Max Betzien und Dirk Westphal (Berlin/11 Siege).

  • Beachvolleyball

    So., 14.06.2020

    Profis bei Beach-Restart «richtig aufgeregt»

    Karla Borger beim Aufschlag.

    Eigentlich ist jedes Beachvolleyball-Turnier auch eine große Party. Der Restart der Sportart in Düsseldorf sieht nicht nur wegen der Corona-Krise ganz anders aus. Die Profis sind zunächst aufgeregt.

  • Beachvolleyball

    Fr., 12.06.2020

    Experiment im Sand: «Mehr Chance als Risiko»

    Victoria Bieneck (r) und Isabel Schneider treten in Düsseldorf bei der Beach-Liga an.

    Auch die Beachvolleyballer waren wegen Corona abgetaucht. Jetzt erwacht die Sportart mit einer völlig neuen Wettkampfform. Die privaten Veranstalter sehen mehr Chancen als Risiken. Und Düsseldorf könnte auch zum Signal für Stars der Szene werden, die noch fehlen.

  • Corona-Krise

    Mo., 08.06.2020

    Neues Liga-Leben beim Beachvolleyball: «Endlich zocken»

    Beachvolleyballerin Laura Ludwig bereitet sich auf die Olympischen Spiele in Tokio 2021 vor.

    Die Corona-Pandemie hat der Beachvolleyball-Szene praktisch die gesamte Saison zerstört. Nun startet in Düsseldorf ein Experiment, um die Sportart wieder zum Leben zu erwecken - allerdings ohne Fans und mit Hygienekonzept. Und die deutschen Stars haben ein Problem.