Klara Bühl



Alles zur Person "Klara Bühl"


  • Fußball

    Do., 04.04.2019

    Nachnominierung bei DFB-Frauen: Bremer für verletzte Bühl

    Deutschlands Pauline Bremer.

    Marienfeld (dpa/lnw) - Die deutschen Fußball-Frauen müssen in den anstehenden Länderspielen am kommenden Samstag (13.45 Uhr/ARD) in Solna gegen Schweden und am Dienstag (16.00 Uhr/ZDF) in Paderborn gegen Japan ohne Klara Bühl auskommen. Die 18-Jährige vom SC Freiburg sagte ihre Teilnahme wegen einer Fußverletzung ab. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Mittwoch mitteilte, berief Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg Angreiferin Pauline Bremer nachträglich in den Kader, der sich zurzeit in Marienfeld auf die beiden WM-Testspiele vorbereitet.

  • Hrubesch-Nachfolgerin

    Fr., 11.01.2019

    Bundestrainerin Voss-Tecklenburg: «Horst hat viel geleistet»

    Martina Voss-Tecklenburg kommt mit ihrer Mannschaft in Spanien zusammen.

    Die neue Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg beginnt ihre Mission bei den DFB-Frauen mit einem Trainingslager. Sie soll das Team im WM-Jahr zu alter Stärke zurückführen. Versprechen macht die 51-Jährige zum Start ihrer Tätigkeit aber nicht.

  • WM in Frankreich

    Mo., 13.08.2018

    U20-Fußballerinnen als Gruppensieger ins Viertelfinale

    Zieht mit den U20-Fußballerinnen als Gruppensieger ins Viertelfinale ein: Trainerin Maren Meinert.

    Vannes (dpa) - Die deutschen U20-Fußballerinnen gehen als Gruppensieger in das WM-Viertelfinale. Beim 3:2 (1:0) über Debütant Haiti in Vannes blieb das Team von Trainerin Maren Meinert auch im dritten Spiel ohne Punktverlust.