Klaus Meier



Alles zur Person "Klaus Meier"


  • Die Ballade „Perfect“ ist der Lieblingssong von Klaus Meiers

    Fr., 02.08.2019

    Die Gitarre verbindet Ed Sheeran und den Bürgermeister-Stellvertreter

    Mit der Akustik-Version von „The A-Team“ spielte sich Ed Sheeran in die Ohren von Klaus Meiers.

    Klaus Meiers und Ed Sheeran haben etwas gemeinsam: Sie spielen beide Gitarre. Vielleicht nicht ganz auf dem gleichen Niveau, wie der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Steinfurt selbstkritisch gesteht. „Ich habe ganz früher mal gespielt und dann lange Jahre nicht mehr.“

  • Lüdinghauser feiern mit

    Mi., 17.07.2019

    Gelungenes Sommerfest des Parkinson-Forums

    Im Landgasthof Teepe gab es eine große Kaffeetafel.

    Das Parkinson-Forum Kreis Steinfurt, zu dem auch Mitglieder aus Lüdinghausen gehören, feierte jetzt sein Sommerfest im Landgasthof Teepe. Dazu wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten.

  • Politik und Gesellschafter sprechen sich für Erhalt aus

    Fr., 28.06.2019

    „Bäder gibt es nicht zum Nulltarif“

    Die Politik ist sich einig: Die Bäder sollen für die Steinfurter auf jeden Fall erhalten werden.

    Alle sind bemüht, Ruhe in die Diskussion um den Erhalt der Steinfurter Bäder bekommen. Die Gesellschafterversammlung der StEIn GmbH, die für den Betrieb von Frei- und Kombibad verantwortlich zeichnet, ließ nach ihrer Sitzung vom Dienstag über Geschäftsführer Rolf Echelmeyer eine entsprechende Pressemitteilung verbreiten. Politik und Verwaltung erneuerten bei der Sitzung des Hauptausschusses am Donnerstag ihr Versprechen, dass den Steinfurten beide Bäder auf Dauer erhalten bleiben.

  • Kunstverein: Ausstellung „Textil plus Beifang“ eröffnet

    So., 05.05.2019

    Ungewöhnliche Objekte

    Sie sind die Protagonistinnen der Kunstausstellung „Textil plus Beifang“ im Huck-Beifang-Haus: Birgit Reinken, Luise Kerstan, Ulrike Lindner, Ingrid Fähmel, Susanne Klinke und Marianne Herbrich (v.l.). Auf dem Bild fehlt die siebte im Bunde Mechthild Jülicher, die zurzeit auf der Pazifikinsel Hawaii ist.

    Vielfältige und ungewöhnliche Werke können die Besucher der Ausstellung „Textil plus Beifang“ an den Wochenenden bis zum 2. Juni in Burgsteinfurt sehen. Im Huck-Beifang-Haus stellen sieben Künstlerinnen ihre zum Teil eigenwilligen und beeindruckenden Arbeiten aus. Jetzt war Vernissage.

  • Kreativ- und Handwerkermarkt

    So., 05.05.2019

    Charakter des Marktes bewahren

    Der Vorsitzende der Werbegemeinschaft, Oliver Tieck (3.v.r.), der stellvertretende Bürgermeister, Klaus Meiers, Berthold Probst (r.) und Bläser der Kreisjägerschaft eröffneten am Samstag den Kreativ- und Handwerkermarkt.

    Durchwachsenes Wetter – eher durchwachsene Besucherzahlen – die Bilanz des ersten Kreativ- und Handwerkermarkt als Nachfolger des Leine- und Handwerkermarktes ist ganz entscheiden vom Wetter geprägt. Gleichwohl: die Organisatoren sehen sich auf dem richtigen Weg.

  • Stellenplan 2019

    Fr., 14.12.2018

    Vertrauen oder Kontrolle?

    Zwischendurch schien die Befürchtung berechtigt, dass die Sitzung in einer Nachtschicht enden würde: Der von der Verwaltung vorgelegte Stellenplan für 2019 hatte es in sich, sah er doch die Ausweitung um zehn auf 289 Stellen vor. Entsprechend groß war am Dienstag im Hauptausschuss der Diskussionsbedarf: Erst gegen 22.30 Uhr löste sich die Runde auf – nach viereinhalb Stunden Sitzungszeit und einer Abstimmung über jeden einzelnen Posten.

  • Diskussion über Haushaltsanträge führt zu Kritik an Umgangsformen im Rathaus

    Fr., 30.11.2018

    Politiker ärgern sich über die Bürgermeisterin

    Erst schubsten sich Kämmerei und Politik am Mittwochabend gegenseitig die Schuld an Zusatzanträgen für den Haushalt des kommenden Jahres zu, die zu spät für eine ordentliche Beratung in den Fraktionen eintrudelten.

  • Proklamation des neuen Dreigestirns

    So., 18.11.2018

    Frank, Anja und André an der Macht

    Frank Hersping hat das Zepter fest in der Hand. Ihm zur Seite stehen Prinzessin Anja und Zerri Andrè.

    Begeisterte Karnevalisten haben dem neuen Steinfurter Dreigestirn Frank 1., Prinzessin Anja II. (Hersping) und dem Zeremonienmeister André Janning am Samstag vor dem alten Borghorster Rathaus einen stürmischen Empfang bereitet.

  • 33. Schweinemarkt

    So., 02.09.2018

    Mit Elektroautos in die Zukunft

    Neben aufschlussreichen Informationen über Fahrzeugtechnik erwies sich die „Super-Party“ am Samstagabend als wahrer Publikumsmagnet beim Schweinemarkt.

    Ein ausgewogener Mix aus Unterhaltung, Information und Kulinarischem machte den 33. Schweinemarkt am Wochenende für Jung und Alt besuchenswert. Einen Blick in die automobile Zukunft erlaubte die Ausstellung mit Beratungsständen zum Thema „E-Mobilität“. Lokale Autohäuser und die nationalen Organisation „Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie“ (NOW) beleuchteten das Thema in seinen verschiedenen Facetten.

  • Serie „Vereinsmeier“: Klaus Meiers

    Fr., 24.08.2018

    „Einfach so reingewachsen“

    Klaus Meiers (2.v.l.) überreichte gemeinsam mit Theo Schneuing im April der scheidenden Vorsitzenden des Vereins „Kein Kind in Steinfurt ohne warme Mahlzeit“ ein Abschiedsgeschenk.

    Seit 50 Jahren ist Klaus Meiers, Jahrgang 1956, ehrenamtlich aktiv. Eine „Initialzündung“ hat es allerdings nie gegeben. Alles begann bei den „Falken“, der sozialistischen Jugend Deutschlands. „Ich war damals Mitglied der Kinder- und Jugendgruppe, die ich im Alter von 13 Jahren leitete“, sagt der Sohn eines Bergmannes, der in Oberhausen das Licht der Welt erblickte. In sein erstes Ehrenamt ist er „einfach so reingewachsen“ und von da an war es ihm ein Anliegen, etwas für seine Mitmenschen zu tun.