Klaus Töpfer



Alles zur Person "Klaus Töpfer"


  • Münster-Serie

    Di., 11.09.2018

    2003 geht die Müllaufbereitungsanlage in Coerde an den Start

    Die Sortieranlage ist hochmodern, als sie 2003 an den Start. Die Frage, was man mit den aussortierten Materialien macht, wird später aber zum Problem.

    Die Serie unseres Autors Klaus Baumeister zur Entwicklung Münsters erreicht das Jahr 2003. Damals wurde die mechanisch-biologische Restmüllaufbereitungsanlage in Coerde in Betrieb genommen.

  • Neujahrsempfang

    Di., 09.01.2018

    Klaus Töpfer blickt auf 2018

    Klaus Töpfer kommt in die Baumberge.

    Professor Dr. Klaus Töpfer, ehemaliger Bundesumweltminister und langjähriger Exekutiv-Direktor des UN-Umweltprogramms in Nairobi, ist Festredner beim Neujahrsempfangs des CDU-Kreisverbandes Coesfeld.

  • Umwelt

    Sa., 09.12.2017

    Königin Mathilde mit Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet

    Die belgische Königin Mathilde (l) und Umweltmister Klaus Töpfer (r).

    Düsseldorf (dpa) - Die belgische Königin Mathilde ist mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet worden. Sie erhielt am Freitagabend bei einer Gala in Düsseldorf einen Ehrenpreis für ihr humanitäres und gesellschaftspolitisches Engagement. Sie nahm die Auszeichnung - eine silberne Weltkugel - aus den Händen des ehemaligen Bundesumweltministers Klaus Töpfer entgegen. Ehrenpreise erhielten auch die Musiker Marius Müller-Westernhagen und Annie Lennox sowie die britische Verhaltensforscherin Jane Goodall. Weitere Preise gingen an Unternehmen, Gemeinden und Organisationen in Deutschland, die sich nach Meinung der Stifter besonders um Nachhaltigkeit bemühen.

  • Umwelt

    Sa., 09.12.2017

    Belgische Königin Mathilde bekommt Nachhaltigkeitspreis

    Düsseldorf (dpa) - Die belgische Königin Mathilde ist mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet worden. Sie erhielt bei einer Gala in Düsseldorf einen Ehrenpreis für ihr humanitäres und gesellschaftspolitisches Engagement. Sie nahm die Auszeichnung - eine silberne Weltkugel - aus den Händen des ehemaligen Bundesumweltministers Klaus Töpfer entgegen. Ehrenpreise erhielten auch die Musiker Marius Müller-Westernhagen und Annie Lennox sowie die britische Verhaltensforscherin Jane Goodall.

  • Was geschah am ...

    Sa., 02.12.2017

    Kalenderblatt 2017: 3. Dezember

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. Dezember 2017:

  • Klaus Töpfer fordert Kohleausstieg

    Di., 14.11.2017

    „Jamaika mit mehr Mut angehen!“

    Leidenschaftlicher Appell für mehr Klimaschutz von Professor Klaus Töpfer in Münster.

    Mehr Mut, mehr Zukunft wagen! Der ehemalige Bundesumweltminister Klaus Töpfer hat die Jamaika-Gesprächsteilnehmer eindringlich dazu aufgerufen, die Möglichkeiten der neuen Konstellation zu nutzen – insbesondere im Umweltschutz. 

  • Ex-Bundesumweltminister in Münster

    Di., 14.11.2017

    Töpfer hat Klima der Welt verändert

    Prof. Dr. Klaus Töpfer (r.) hat die Nachhaltigkeitsdebatte stark beeinflusst. Im LWL-Museum sprach er mit Dr. Claudia Kramer-Santel. Dr. Paul-Josef Patt, Vorstandsvorsitzender der Universitätsgesellschaft, begrüßte die Gäste.

    „Wer einmal in Münster sein konnte, kommt gerne wieder zurück.“ Professor Klaus Töpfer fand nur lobende Worte für die Stadt, in der er einst Volkswirtschaftslehre studiert hat und als Assistent arbeitete.

  • Helmut Kohl

    Sa., 01.07.2017

    Der Machtpolitiker mit den zwei Gesichtern

     

    In der Nachbetrachtung wird Staatsmännern gerne historische Größe attestiert. Dieses Prädikat verdienten aber nur solche, so der Kulturhistoriker Jacob Burckhardt, deren Handeln auf den Gang der Weltbewegung Einfluss ausgeübt hätte. Das trifft fraglos auf Helmut Kohl zu, den sechsten Bundeskanzler, der von Oktober 1982 bis zum September 1998 das Amt innehatte.

  • Umwelt

    Di., 23.08.2016

    Trittin will 20 Cent Abgabe auf Einwegflaschen

    Plastikflaschen liegen in einer überfüllten Mülltonne.

    CDU-Minister Töpfer hat die Pfandpflicht vor 25 Jahren angedroht. In der Amtszeit des Grünen Trittin wurde sie eingeführt. Doch es hat nicht gereicht, um Einweg-Plastikflaschen aus den Regalen zu vertreiben.

  • Klaus Töpfer spricht in der LVHS

    Mi., 11.05.2016

    „Die Ex-Minister sind die besten“

    Seine Sicht auf die ungleiche Verteilung von Ressourcen weltweit schilderte Ex-Umweltminister Prof. Klaus Töpfer am Montagabend auf Einladung von LVHS-Direktor Michael Gennert. Die Resonanz auf den Vortrag war groß.

    Die Ressourcen auf der Welt sind ungleich verteilt. Vor allem bei Nahrung und Wasser tun sich tiefe Gräben auf. Wie kann man diesen Problemen begegnen? Dazu hatte der ehemalige Umweltminister Prof. Klaus Töpfer bei seinem Auftritt in der LVHS ganz eigene Ansichten.