Konrad Adenauer



Alles zur Person "Konrad Adenauer"


  • Wie sich die SPD in Lengerich nach dem Krieg neu organisierte

    So., 19.04.2020

    Altgediente Genossen gehen voran

    Heinrich Hüsemann war Bürgermeister in Lengerich von 1946 bis 1952.

    Heinrich Hüsemann war nicht nur von 1946 bis 1952 Bürgermeister von Lengerich. Der einstige Mitarbeiter der Firma Gempt war auch aktiv dabei, als sich die SPD nach dem Zweiten Weltkrieg in der Stadt wieder zusammenfand und Anfang 1946 neu gründete.

  • Regierung

    Fr., 28.02.2020

    Laschet eröffnet NRW-Kontaktbüro in Israel

    Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, spricht bei einer Pressekonferenz.

    Die Freundschaft zu Israel und der Kampf gegen Antisemitismus sind Herzensanliegen des NRW-Ministerpräsidenten Laschet. Bei einem Besuch in Israel will der Bewerber um den CDU-Bundesvorsitz Zeichen setzen.

  • Personen

    Di., 25.02.2020

    Letztes Kind von Konrad Adenauer gestorben

    Köln (dpa/lnw) - Georg Adenauer, der jüngste Sohn des ersten deutschen Bundeskanzlers Konrad Adenauer, ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Er sei bereits am vergangenen Sonntag in seinem Wohnort Schleiden in der Eifel gestorben, teilte die Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus am Dienstag in Rhöndorf/Bad Honnef mit. Georg Adenauer war das letzte noch lebende Kind Konrad Adenauers (1876-1967).

  • Geschichte

    Fr., 21.02.2020

    Adenauer-Enkel für Merz als neuen CDU-Chef

    Konrad Adenauer, Enkel des ehemaligen, gleichnamigen Bundeskanzlers.

    Köln (dpa) - Konrad Adenauer (75), der Enkel des ersten Bundeskanzlers, würde Friedrich Merz als künftigen CDU-Parteivorsitzenden und Kanzlerkandidaten bevorzugen. «Ich war immer sehr für Merz», sagte der Kölner, der seit 1967 CDU-Mitglied ist, der Deutschen Presse-Agentur. «Zumindest ihn als Typ, sowas brauchen wir. Es muss jemand ran mit Tatkraft, mit Schwung und Elan. Spahn entspricht dem auch ziemlich.» Armin Laschet sei als Ministerpräsident in NRW gut angekommen, aber gerade deshalb sei es fraglich, ob er diesen sicheren Posten aufgeben sollte.

  • Politik und Wohnungswirtschaft wollen steigende Kosten abfedern

    Mo., 20.01.2020

    Klimaschutz als Kostentreiber

    NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach

    Es ist eine schwierige Mission. Hohe Mieten und Wohnungsmangel – da ist Klimaschutz als weiterer Kostenfaktor für Eigentümer und Mieter nicht unbedingt ein Gewinnerthema.

  • Mehr als 5000 Tage im Amt

    So., 22.12.2019

    Merkel zieht mit Adenauer gleich

    Kanzlerin Angela Merkel ist genauso lange im Amt wie einst Konrad Adenauer (r).

    Angela Merkel ist seit 5143 Tagen im Amt - genau so lange wie der erste Kanzler der Republik, Konrad Adenauer. Nur ein anderer toppt sie beide.

  • Bundesregierung

    So., 22.12.2019

    Merkel zieht mit Adenauer gleich - nur Kohl länger Kanzler

    Berlin (dpa) - Kurz vor Weihnachten hat Bundeskanzlerin Angela Merkel den ersten Kanzler der Bundesrepublik Deutschland eingeholt: Mit genau 5143 Tagen ist die 65-Jährige heute genauso lange im Amt wie einst Konrad Adenauer. Merkel ist seit dem 22. November 2005 Bundeskanzlerin. Länger als die beiden war bisher nur Helmut Kohl im Amt: Der «Kanzler der Einheit» brachte es zwischen dem 1. Oktober 1982 und dem 26. Oktober 1998 auf genau 5869 Tage als Regierungschef.

  • Ungarischer Bildhauer

    Di., 10.12.2019

    Imre Varga mit 96 Jahren gestorben

    Imre Varga (r), ungarischer Bildhauer, an seiner Bronze am Adenauer-Haus in Rhöndorf bei Bonn.

    Mit seinen monumentalen Arbeiten war Varga im öffentlichen Raum Ungarns präsent wie kein anderer Bildhauer. Auch in Deutschland schuf er Werke.

  • 25 000 Menschen jubeln König der Könige zu

    Di., 12.11.2019

    Vor 65 Jahren: Kaiserlicher Besuch in Warendorf

    12. November 1954: Der Kaiser von Äthopien, Haile Selassie (Mitte, dunkle Haare) wird am Warendorfer Bahnhof von Bürgermeister Josef Heinermann, Stadtdirektor Dr. Karl Schnettler, Landrat Dr. Josef Höchst, dem Regierungspräsident Franz Hackethal, dem Landesminister Dr. Johannes Peters und Bundesernährungsminister Heinrich Lübke empfangen.

    Vor 65 Jahren stattete mit Äthopiens Kaiser Haile Selassie erstmals ein ausländisches Staatsoberhaupt der noch jungen Bundesrepublik Deutschland einen Besuch ab. Neben dem Rheinland mit der Hauptstadt Bonn, dem Ruhrgebiet und Hamburg kam der mächtige Selassie auch nach Warendorf. Ein Blick zurück in der Geschichte.

  • Horst Wermeyer vor 50 Jahren als Gemeindedirektor vereidigt

    Sa., 02.11.2019

    27 Jahre lang die Pflicht erfüllt

    Der Zeitung war Horst Wermeyers (rechts) Vereidigung ins Amt des Gemeindedirektors vor 50 Jahren natürlich einen Aufmacher wert.

    Mehr als ein Vierteljahrhundert hat Horst Wermeyer das Sagen im Westerkappelner Rathaus gehabt. Morgen (3. November) vor 50 Jahren wurde der heute 88-Jährige als Gemeindedirektor vereidigt. So lange wie er war bislang niemand Verwaltungschef in Westerkappeln.