Lars Wagner



Alles zur Person "Lars Wagner"


  • Boxen: NRW-Meisterschaften

    Mo., 03.07.2017

    Sechs Titelchancen für Münsteraner in Köln

    Naziri Piraki hatte Pech. 

    Drei Sportler des BC Münster 23 und drei Athleten vom Boxzentrum stehen im Finale der NRW-Meisterschaften. Sogar ein Vereinsduell steht am kommenden Samstag auf dem Programm. Naziri Piraki erlebte allerdings eine Enttäuschung.

  • Boxen: Westfalenmeisterschaften

    Fr., 12.05.2017

    Wagner und Voigt vom BC 23 stehen sich im Finale gegenüber

    Der BC Münster 23 ist bereit für die Titelkämpfe in Dortmund: Trainer Lajos Nagy (links), Lars Wagner (2. von links) und Tim Voigt, die im Schwergewichtsfinale aufeinandertreffen, und Trainer Rainer Fränzschky (rechts).

    Mit mehreren Titelchancen treten die Athleten des Boxzentrum Münster und des BC 23 bei den Westfalenmeisterschaften in Dortmund an. Lars Wagner und Tim Voigt machen im Schwergewicht der Männer B den Sieg sogar unter sich aus. Allerdings sind auch zwei Favoriten schon gescheitert.

  • Erhöhtes Beförderungsentgelt steigt auf 60 Euro

    Mi., 01.07.2015

    „Schwarzfahren darf sich nicht lohnen“

    Kontrolle: Eine Mitarbeiterin der Berliner S-Bahn zeigt einer Reisenden ihren Dienstausweis und bekommt dafür den gültigen Fahrausweis von der Frau gezeigt. Das „erhöhte Beförderungsentgelt“ für Schwarzfahrer steigt jetzt von 40 auf 60 Euro.

    Schwarzfahrer müssen ab heute tiefer in die Tasche greifen, wenn sie erwischt werden.

  • Verkehr

    Fr., 26.06.2015

    Kleine Ursache, großer Schaden - Schwarzfahren wird teurer

    Schwarzfahrer kosten die Verkehrsunternehmen Jahr für Jahr viele Millionen Euro. Ein höheres Strafgeld soll abschreckend wirken. Kritiker meinen allerdings: Es trifft genau die Falschen.

  • Medien

    Do., 30.10.2014

    Disney Channel peilt zweistelligen Marktanteil an

    Lars Wagner will mit dem Disney Channel hoch hinaus. Foto: Angelika Warmuth

    Hamburg (dpa) - Im hart umkämpften Markt des deutschen Kinderfernsehens will der Disney Channel nach einem erfolgreichen Start seinen Anteil weiter ausbauen. «Wir möchten uns in der Daytime dauerhaft im zweistelligen Bereich etablieren», sagte Senderchef Lars Wagner am Mittwochabend in Hamburg.

  • Verkehr

    Do., 09.10.2014

    Nahverkehr wird bundesweit teurer

    Berlin (dpa) - Die tägliche Fahrt mit Bussen und Bahnen in Deutschlands Städten wird deutlich teurer. Als letzter der großen Verkehrsverbünde kündigte der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) eine Erhöhung an.

  • Luftverkehr

    Sa., 05.04.2014

    Nach dem Streik wieder alles nach Plan bei Lufthansa

    Die Lufthansa meldet nach dem Streikende einen nahezu normalen Flugbetrieb. Foto: Boris Roessler/Archiv

    Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem dreitägigen Streik haben die Lufthansa-Piloten ihre Arbeit wieder aufgenommen. «Es läuft alles planmäßig, wir haben auch keine vereinzelten Verzögerungen», sagte eine Lufthansa-Sprecherin in Frankfurt.

  • Luftverkehr

    Sa., 29.03.2014

    BER-Mitarbeiter: Flughafen-Inbetriebnahme auch 2016 «akut gefährdet»

    Berlin (dpa) - Die Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER könnte sich laut einem Bericht der «Süddeutschen Zeitung» weiter verzögern. Das Blatt zitiert einen hochrangigen Mitarbeiter der Flughafengesellschaft. Eine Inbetriebnahme für das Jahr 2016 sei «akut gefährdet», habe er an mehrere Aufsichtsräte geschrieben. In dem Brief kritisiere der Leiter des Real Estate Managements am Flughafen eine fehlende klare Planung. BER-Sprecher Lars Wagner sagte auf Anfrage, dass sich die Flughafengesellschaft grundsätzlich nicht zu internen Organisations- und Personalangelegenheiten äußere.

  • Medien

    Sa., 01.03.2014

    Disney Channel startet mit gutem Wert

    Der Disyney Channel fokusiert auf zwei Zielgruppen. Foto: Ursula Düren/Archiv

    Berlin (dpa) - Der Disney Channel hat in Deutschland einen guten Start hingelegt. Im Februar kam der neue Sender praktisch aus dem Stand im Gesamtpublikum auf 0,7 Prozent Marktanteil, teilte ein Sprecher am Samstag in München mit.