Luka Jovic



Alles zur Person "Luka Jovic"


  • Sechsjahresvertrag

    Di., 04.06.2019

    «Finanzielle Schmerzgrenze»: Jovic für Rekordgeld zu Real

    Sechsjahresvertrag: «Finanzielle Schmerzgrenze»: Jovic für Rekordgeld zu Real

    Die gefürchtete «Büffelherde» ist gesprengt: Eintracht Frankfurt verliert Sturm-Juwel Luka Jovic an Real Madrid und muss sich neu orientieren. Doch der Verkauf birgt großes Potenzial für die Zukunft.

  • Fußball

    Di., 04.06.2019

    Torjäger Jovic wechselt von Frankfurt nach Madrid

    Madrid (dpa) - Der Wechsel des serbischen Torjägers Luka Jovic vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt zum spanischen Spitzenverein Real Madrid ist perfekt. Das gaben die Hessen bekannt. Jovic unterschreibt bei den Königlichen einen Fünfjahresvertrag. Im Gespräch war ein Betrag zwischen 60 und 70 Millionen Euro. «Sportlich gesehen ist Luka Jovic ein großer Verlust für uns», sagte Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic. Aber für den Verein sei klar gewesen, «dass es eine finanzielle Schmerzgrenze gibt».

  • Fußball

    Di., 04.06.2019

    Marco Reus zum VDV-Spieler der Saison gewählt

    Marco Reus bedankt sich nach einem Spiel bei den Fans.

    Duisburg (dpa/lnw) - Fußball-Nationalspieler Marco Reus vom deutschen Vize-Meister Borussia Dortmund ist von seinen Profikollegen zum VDV-Spieler der Saison 2018/19 gewählt worden. Nach Angaben der Spielergewerkschaft vom Dienstag erhielt der Offensivspieler 31,4 Prozent der Stimmen. Für den 30-Jährigen ist es nach 2012 und 2014 bereits der dritte Erfolg bei dieser Wahl. Platz zwei belegte Angreifer Luka Jovic von Eintracht Frankfurt (20,9 Prozent). Dritter wurde der Leverkusener Kai Havertz (12,4 Prozent).

  • «Marca»-Bericht

    Mo., 03.06.2019

    Frankfurt und Madrid kommen sich bei Jovic-Transfer näher

    Der Frankfurter Luka Jovic steht vor einem Wechsel zu Eintracht Frankfurt.

    Madrid/Frankfurt (dpa) - Der millionenschwere Rekordtransfer von Eintracht Frankfurts Topstürmer Luka Jovic zu Real Madrid rückt offenbar näher.

  • Wegen Giroud-Treffer

    Mi., 29.05.2019

    Frankfurts Jovic verpasst Europa-League-Torjägerkrone

    Schrammte knapp an der Torjägerkrone der Europa League vorbei: Frankfurts Luka Jovic.

    Baku (dpa) - Nach dem verpassten Finaleinzug hat Eintracht Frankfurts Stürmer Luka Jovic auch eine prestigeträchtige Einzel-Auszeichnung in der Europa League knapp verfehlt.

  • Transfermarkt

    So., 26.05.2019

    Eintracht-Stürmer Jovic: Zukunft noch völlig offen

    Eintracht-Stürmer Luka Jovic hat noch nicht über seine Zukunft entschieden.

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Zukunft von Eintracht Frankfurts Sturm-Juwel Luka Jovic ist nach Aussage des 21-Jährigen noch völlig offen.

  • Transfermarkt

    Do., 23.05.2019

    Bobic: Verlust des Sturm-Trios der Eintracht möglich

    Ante Rebic (l), Luka Jovic (M) und Sebastien Haller haben eine starke Saison bei Eintracht Frankfurt gespielt.

    Frankfurt (dpa) - Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic schließt einen Verlust des kompletten Sturmtrios Luka Jovic, Ante Rebic und Sebastien Haller in der Sommerpause nicht aus.

  • Medienbericht

    Di., 21.05.2019

    Jovic-Transfer nach Madrid könnte an Ablöse scheitern

    Luka Jovic (l) soll vor einem Wechsel von Eintracht Frankfurt zu Real Madrid stehen.

    Madrid (dpa) - Der angepeilte millionenschwere Rekordtransfer von Eintracht Frankfurts Topstürmer Luka Jovic zu Real Madrid könnte einem spanischen Medienbericht zufolge doch noch platzen.

  • Vor vierter Torjägerkanone

    Fr., 17.05.2019

    Lewandowski und der «Bomber»: «Eine große Ehre»

    Robert Lewandowski hat die Torjägerkanone bereits dreimal gewonnen.

    Auf seinem Vier-Tore-Vorsprung will sich Robert Lewandowski nicht ausruhen. Der Pole möchte gegen Frankfurt treffen, die Bayern zur 29. Meisterschaft und sich selbst zur vierten Torjägerkanone schießen. Ihm dürfte ein Kunststück gelingen, das zuletzt Ulf Kirsten glückte.

  • Eintracht-Torjäger

    Do., 16.05.2019

    Jovic-Wechsel von Frankfurt zu Real Madrid nimmt Gestalt an

    Sein Wechsel zu Real Madrid wird immer konkreter: Eintracht-Torjäger Luka Jovic.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der millionenschwere Rekordtransfer von Eintracht Frankfurts Sturm-Juwel Luka Jovic zu Real Madrid nimmt immer mehr Gestalt an.