Manuel Neuer



Alles zur Person "Manuel Neuer"


  • EM-Qualifikation

    Fr., 15.11.2019

    Löw: Neuer beginnt, ter Stegen erst gegen Nordiren

    Bundestrainer Joachim Löw legte fest, welcher Torhüter in welchem EM-Qualifikationsspiel spielen wird.

    Joachim Löw lässt an einem erfolgreichen Jahresabschluss und der EM-Qualifikation keine Zweifel aufkommen. Entgegen aller Gewohnheiten verrät er vor dem Weißrussland-Duell sogar fast seine ganze Startelf. Für den Sommer 2020 hat er für die Fans aber keine tolle Prognose.

  • Scheidender Bayern-Präsident

    Mi., 13.11.2019

    Frühere Rivalen loben Uli Hoeneß

    Zwei Persönlichkeiten im deutschen Fußball: Dietmar Hopp (l) und Uli Hoeneß.

    Uli Hoeneß ist in der Bundesliga kaum einem Streit aus dem Weg gegangen. Mit manchen Protagonisten entwickelte sich eine regelrechte Feindschaft. Vier dieser Rivalen haben dem scheidenden Bayern-Boss nun geschrieben und ihre Wertschätzung bekundet.

  • Nationalmannschaft

    Mi., 13.11.2019

    Bierhoff: Mit Wertekodex zur EM - Drei Grundprinzipien

    Oliver Bierhoff macht sich Gedanken um die Außendarstellung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

    An der Qualifikation der Nationalmannschaft für die EM hat keiner mehr ernsthafte Zweifel. Nach einem schwierigen Jahr des personellen Neuanfangs fordert DFB-Direktor Oliver Bierhoff auch Justierungen in der Außendarstellung. Für 2020 nennt er drei Grundprinzipien.

  • FC Bayern

    Mi., 13.11.2019

    Trainergerüchte in München: Ten Hag, Tuchel - nun Guardiola?

    Pep Guardiola trainierte von 2013 bis 2016 den FC Bayern.

    München (dpa) - Bei den Trainerspekulationen um den FC Bayern ist Pep Guardiola von der «Sport Bild» als spektakuläre Variante ins Gespräch gebracht worden.

  • DFB-Team

    Di., 12.11.2019

    EM-Trikot in Berlin - Schreibfehler: Adidas-Entschuldigung

    Der Name von Nationalspieler Toni Kroos ist auf dem Trikot richtig geschrieben.

    Berlin (dpa) - Manuel Neuer hielt das neue Nadelstreifen-Trikot in einem BVG-Bus einem überraschten Fahrgast vors Gesicht, Toni Kroos ließ sich mit dem EM-Leibchen in einem Café ablichten.

  • Neues EM-Trikot

    Mo., 11.11.2019

    Nadelstreifen für Löw-Team: Hoffnung auf Platz eins

    Timo Werner (l), Serge Gnabry (M) und Nico Schulz im neuen DFB-Trikot.

    Auch zum letzten Länderspiel-Doppelpack des Jahres bleibt der Bundestrainer von Absagen nicht verschont. Doch Löw zweifelt nicht am EM-Ticket, hofft noch auf Platz eins. Die neuen Nadelstreifen-Trikots sollen auch demonstrieren: Die Frust-Periode im DFB-Team ist vorbei.

  • Vorschau

    Mo., 11.11.2019

    Das bringt die Fußball-Woche: Trainersuche & EM-Quali

    Mehrere Teams sind in der Länderspielpause auf Trainersuche.

    Berlin (dpa) - Nach dem elften Bundesliga-Spieltag gehen gleich mehrere Clubs mit personellen Fragezeichen in die Länderspielpause. Der 1. FC Köln und der FSV Mainz 05 sind auf Trainersuche, beim FC Bayern deutet sich dagegen eine langfristige Lösung an.

  • Mögliches Comeback

    Fr., 08.11.2019

    Löw öffnet Hintertür für Hummels: «Über Tellerrand schauen»

    Bald wieder vereint im DFB-Team: Bundestrainer Joachim Löw (l) und Mats Hummels.

    Vor dem Endspurt um das EM-Ticket weist der Bundestrainer auf fehlende Kontinuität im Nationalteam hin. Gegen Weißrussland und Nordirland kehren immerhin mehrere Spieler zurück. Der Name Hummels spielt für Löw noch keine Rolle. Das kann sich 2020 ändern.

  • Interimstrainer Bayern München

    Fr., 08.11.2019

    Flick blockt Zukunftsfragen ab: «Dortmund ist die Ziellinie»

    Blockt alle Fragen zu seiner Zukunft ab: Münchens Interimstrainer Hansi Flick.

    Ist der Liga-Gipfel gegen Dortmund schon das Endspiel von Hansi Flick? Der Interimscoach kennt nur einen Antrieb. Die 90 Minuten werden die Trainerfrage bei den Bayern forcieren. Der BVB kommt mit Rückenwind, Experte Hummels und einer klaren Ansage nach München.

  • Hummels nicht dabei

    Fr., 08.11.2019

    Löw setzt für EM-Ticket auf sein Umbruch-Personal

    Bundestrainer Joachim Löw gibt heute den Kader für die letzten beiden EM-Quali-Spiele bekannt.

    Joachim Löw hadert. Vor dem Endspurt um das EM-Ticket weist der Bundestrainer erneut auf fehlende Kontinuität beim Neuaufbau des Nationalteams hin. Gegen Weißrussland und Nordirland kehren immerhin mehrere Spieler zurück. Der Name Hummels spielt für Löw keine Rolle.