Marcel Sabitzer



Alles zur Person "Marcel Sabitzer"


  • Fußball

    Sa., 30.11.2019

    Leipzig muss nach klarer Führung in Paderborn noch zittern

    Leipzigs Emil Forsberg auf einer Pressekonferenz.

    Paderborn (dpa) - RB Leipzig hat die Auswärtshürde beim SC Paderborn aufgrund einer schwachen zweiten Halbzeit nur mit viel Mühe genommen, aber dennoch zumindest vorübergehend die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga erobert. Im Duell des Champions-League-Teams beim Aufsteiger erzielten Patrik Schick (3. Minute), Marcel Sabitzer (4.) und Timo Werner (26.) beim 3:2 (3:0) die Treffer für das Team von Trainer Julian Nagelsmann. Streli Mamba (62.) und Klaus Gjasula (73.) trafen vor 13 253 Zuschauern nach dem Seitenwechsel für die Gastgeber und brachten den großen Favoriten damit noch einmal in Bedrängnis.

  • Champions League

    Mi., 27.11.2019

    Dank Retter Forsberg: RB Leipzig erstmals im Achtelfinale

    Leipzigs Dayot Upamecano (l) und Benficas Ruben Dias kämpfen um den Ball.

    RB Leipzig ist erstmals in die K.o.-Runde der Champions League eingezogen. Möglich macht den Coup ein cooler Schwede: Emil Forsberg trifft in der Schlussphase gleich zweimal - aus einem 0:2 wird so das erlösende 2:2.

  • Bundesliga

    Sa., 09.11.2019

    Hertha verliert am Mauerfall-Jubiläum gegen RB Leipzig

    Yussuf Poulsen behielt mit RB Leipzig bei Hertha BSC die Oberhand.

    Leipzig marschiert weiter Richtung Tabellenspitze, Hertha muss sich nach der dritten Liga-Pleite nacheinander nach unten orientieren. Der neue Aufsichtsrat Jürgen Klinsmann sieht ein umkämpftes, aber auch zerfahrenes Spiel zum Mauerfall-Jahrestag.

  • Champions League

    Mi., 06.11.2019

    Die Welle weitersurfen: RB Leipzig überzeugt und will mehr

    Auch in der Königsklasse durfte RB-Coach Julian Nagelsmann (r) mit seinen Spielern einen Sieg bejubeln.

    Die Siegesserie von RB Leipzig soll auch beim Lieblingsgegner Hertha BSC weitergehen. Nach der couragierten Königsklassen-Leistung in St. Petersburg ist das Vertrauen in die alte Stärke immens.

  • Champions League

    Di., 05.11.2019

    RB Leipzig dicht vor Achtelfinal-Einzug - ein Punkt noch

    Die Spieler von RB Leipzig feiern ein Tor gegen Zenit St. Petersburg.

    Das Nagelsmann-Team hat nach dem Sieg in St. Petersburg beste Chancen auf den erstmaligen Einzug in die K.o.-Runde der Königsklasse. Demme und Sabitzer schießen den Sieg heraus. Ein Punkt gegen Lissabon reicht nun zum Weiterkommen.

  • Champions League

    Di., 05.11.2019

    Nagelsmann startet ohne Werner gegen Zenit St. Petersburg

    Muss in St. Petersburg in der Startaufstellung von RB Leipzig auf Timo Werner verzichten: Trainer Julian Nagelsmann.

    St. Petersburg (dpa) - Trainer Julian Nagelsmann von RB Leipzig startet gegen Zenit St. Petersburg ohne den zuletzt so treffsicheren Stürmer Timo Werner.

  • Bundesliga

    Sa., 02.11.2019

    Historische Tor-Party: Leipzig gegen Mainz wie im Rausch

    Leipzigs Timo Werner (M) hatte gehörigen Anteil am Leipziger Kantersieg gegen Mainz.

    Nach dem höchsten Pokalsieg seiner Geschichte legt RB Leipzig in der Bundesliga nach. Schon zur Halbzeit steht es gegen Mainz 5:0, am Ende begnügt sich RB mit acht Toren und hat in Timo Werner den überragenden Spieler.

  • DFB-Pokal

    Mi., 30.10.2019

    Torparty in Wolfsburg: RB Leipzig demontiert VfL

    RB Leipzig feierte einen Kantersieg bei den bis dato ungeschlagenen Wolfsburgern.

    Sie spielen eine Halbzeit lang höchstens ordentlich. Wenn auch die Einstellung da schon stimmt. Was RB Leipzig nach der Pause in Wolfsburg macht, ist beeindruckend. Die nächste Runde ist mit dem höchsten Sieg in der Vereinsgeschichte im DFB-Pokal gebucht.

  • Champions League

    Do., 24.10.2019

    Charaktertest bestanden: RB Leipzig feiert Tabellenspitze

    Die Leipzig-Spieler feiern den Sieg gegen St. Petersburg mit ihren Fans.

    Nach dem Erfolgserlebnis in der Champions League will RB Leipzig auch in der Bundesliga nach drei sieglosen Partien wieder punkten. Doch nun geht's ausgerechnet zum Angstgegner SC Freiburg. Für Stürmer Werner könnten die Breisgauer ein Stimmungsaufheller werden.

  • Fußball

    Do., 24.10.2019

    BVB verliert bei Inter Mailand - RB Leipzig gewinnt

    Mailand (dpa) - Borussia Dortmund hat auf dem Weg in die K.o.-Runde der Fußball-Champions League einen Rückschlag hinnehmen müssen. Das Team unterlag bei Inter Mailand nach schwacher Leistung mit 0:2. Nach der ersten Niederlage im dritten Spiel sind die Dortmunder in der Tabelle mit vier Punkten nun gleichauf mit Inter. RB Leipzig hat Dank eines Traumtors von Marcel Sabitzer seine Ergebniskrise gestoppt und kann nun wieder von der K.o.-Runde der Königsklasse träumen. Nach vier sieglosen Pflichtspielen drehte das Team einen Rückstand gegen den russischen Meister Zenit St. Petersburg und gewann mit 2:1.