Marco Fiore



Alles zur Person "Marco Fiore"


  • Fußball: Westfalenpokal

    Mi., 22.08.2018

    Absolut unnötiges Ausscheiden für Rot-Weiß Ahlen gegen Lippstadt

    Das blonde Haupthaar gestreichelt bekam Guiliano Nieddu (links), denn mit dem hatte er die 1:0-Führung der Ahlener besorgt. Doch die Partie glitt RWA noch aus der Hand.

    Dieses Ausscheiden fällt in die Kategorie unnötig wie ein Kropf: 1:2 unterlag Rot-Weiß Ahlen dem Regionalligisten SV Lippstadt am Mittwochabend in der 1. Runde des Westfalenpokals. Die Ahlener waren mit 1:0 in Führung gegangen, hatten genug Chancen für ein zweites Tor, verloren dann aber durch einen Elfmeter in der 90. Minute.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Mo., 13.08.2018

    Gelungener Saisonauftakt für RW Ahlen: Ein kollektiver Mutmacher

    Gemeinsam macht das Jubeln einfach viel mehr Spaß. Rot-Weiß Ahlens Spieler bewiesen die Fähigkeit, auf Rückschläge angemessen zu reagieren und die passende Antwort zu geben. Gegen Hamm glichen sie zweimal einen Rückstand aus.

    Dieses Spiel macht Lust auf mehr. RW Ahlen hat gegen die Hammer Spielvereinigung einen starken Eindruck hinterlassen und neben einem Punkt vor allem wichtige Erkenntnisse gewonnen.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 12.08.2018

    RW Ahlen zum Saisonauftakt mit Remis gegen Hammer SpVg

    Mehmet Kara, hier im Zweikampf mit HSV-Rechtsverteidiger Leon Tia, bereitete den 2:2-Ausgleich vor.

    Dank einer ansprechenden Vorstellung hat Rot-Weiß Ahlen der Hammer Spielvereinigung ein Unentschieden abgeknöpft. Das Team von Michael Schrank bewies dabei eine wichtige Fähigkeit.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 27.07.2018

    RW Ahlen besiegt VfL Theesen im Test

    Verteidiger Emmanuel Léonce Kouadio (rechts) hinterließ in Theesen einen guten Eindruck.

    Rot-Weiß Ahlen hat ein weiteres Testspiel gegen den VfL Theesen gewonnen. Dabei kam auch ein Probespieler zum Einsatz, der einen starken Eindruck hinterlassen hat.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 01.07.2018

    Rot-Weiß Ahlen holt Marco Fiore aus Köln

    Marco Fiore hat bei RW Ahlen (erneut) einen Vertrag unterschrieben. Er kehrt von Viktoria Köln zurück zu dem Oberligisten.

    Marco Fiore verstärkt zur neuen Saison die Mannschaft von Rot-Weiß Ahlen. Mit der Verpflichtung des 29-jährigen Mittelfeldspielers erhält Trainer Michael Schrank einen erfahrenen Führungsspieler, der vom Regionalligisten FC Viktoria Köln zurück an die Werse wechselt. In der Saison 2015/2016 trug Fiore bereits das Ahlener Trikot.

  • Fußball: Regionalliga West

    Mi., 24.08.2016

    Philipp versus Klaus Kühn – Das Vater-Sohn-Duell

    Ein Herz und eine Seele sind Philipp (links) und Klaus Kühn normalerweise. Sohnemann Philipp ist Schlussmann bei Viktoria Köln, Papa Klaus Torwart-Trainer bei RW Ahlen.

    Am Samstag trifft nicht nur einfach Rot-Weiß Ahlen auf Viktoria Köln. Das Duell birgt eine Menge Brisanz. Wegen der Rückkehr von gleich fünf Ex-Ahlenern und einem ganz besonderen Familienduell: Vater gegen Sohn.

  • Fußball: Regionalliga West

    Mi., 27.07.2016

    RW Ahlen hat zwei Auswärtsspiele vor der Haustür

    Eine Busfahrt, die ist lustig: Die weiteste Reise haben die Ahlener nach Aachen vor sich. Nach Wiedenbrück und Verl ist es dagegen ein Katzensprung.

    RW Ahlen startet am Samstag in die neue Regionalliga-Saison. Ein haushoher Meisterschaftsfavoriten ist bereits ausgemacht. Und auch der Tabellenletzte scheint einer unrühmlichen Statistik zufolge bereits festzustehen.

  • Fußball: Regionalliga West

    Di., 31.05.2016

    Joachim Krug macht klare Ansage

    RW Ahlens Manager Joachim Krug (links), hier mit Geschäftsführer Gerald Stoffers, sieht erneut viel Arbeit auf sich zukommen. Zugleich fordert er neue Strukturen, um die Lasten und Aufgaben im Verein besser zu verteilen.

    Joachim Krug fängt bei Null an. Mal wieder. RW Ahlens Manager muss binnen weniger Wochen ein konkurrenzfähiges Team auf die Beine stellen. Zugleich richtet er eine ganz klare Forderung an seinen Arbeitgeber.

  • Fußball: Regionalliga West

    Mo., 30.05.2016

    Mircea Onisemiuc wird RWA-Trainer

    Ein Mann mit Vision? Mircea Onisemiuc wird neuer Trainer bei Rot-Weiß Ahlen. Bis zum Saisonstart stehen ihm und Manager Joachim Krug aber noch schwere Zeiten bevor: Ein fast komplett neuer Kader muss zusammengestellt werden.

    Mircea Onisemiuc wird neuer Trainer von Rot-Weiß Ahlen. Eigentlich sollte der 45-jährige Deutsch-Rumäne auch im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt werden. Doch die musste kurzerhand abgesagt werden.

  • Fußball: Regionalliga West

    Mo., 16.05.2016

    Trotz Remis gegen Lotte: RW Ahlen muss weiter um den Klassenerhalt bangen

    Die einen wollten, die anderen konnten nicht: Während die Sportfreunde Lotte sich aufs Verwalten beschränkten, mühten sich Marco Fiore (rechts) und RW Ahlen mit dem Gestalten.

    Rot-Weiß Ahlen hat den Sportfreunden Lotte ein torloses Unentschieden abgerungen. Trotz dieses unerwarteten Punktgewinns gab es nur wenig Freude bei der Elf von Marco Antwerpen. Dafür gab es einen guten Grund.