Maria Simon



Alles zur Person "Maria Simon"


  • TV-Kritik: "Demokratie stirbt in Finsternis"

    Mo., 30.04.2018

    Niveau nicht gehalten

     Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski (Maria Simon) und Kriminalhauptkommissar Adam Raczek (Lucas Gregorowicz, r) werden bei ihrer Ankunft auf dem Hof Zeuge einer Auseinandersetzung von Lennard Kohlmorgen (Jürgen Vogel, M) und seiner Familie

    Nach dem gelungenen NDR-„Tatort“ in der Vorwoche sorgte der „Polizeiruf“ nun für Ernüchterung. War das Drehbuch beim „Tatort“ die Stärke, stellte es beim Auftritt von Lenski (Maria Simon) und Raczek (Lucas Gregorowicz) jetzt das größte Manko dar. Und über allem stand die Frage: Worum ging es hier eigentlich? 

  • TV-Tipp

    So., 29.04.2018

    Polizeiruf 110: Demokratie stirbt in Finsternis

    Die Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski (Maria Simon) und ihr Gastgeber Lennard Kohlmorgen (Jürgen Vogel) fangen einen Fisch.

    Im neuen brandenburgischen «Polizeiruf 110» wird die Kommissarin Lenski selbst Opfer. Ein Einbruch in ihrer Wohnung wirft sie komplett aus der Bahn. Steht sie wieder auf?

  • Gegen Stress 'ne Tüte?

    So., 18.02.2018

    Kiffende Promis und Jugendliche mit Psychosen

    Ein Joint.

    Ab und an ein Joint, um Songs zu schreiben oder um abzuschalten - viele Prominente machen daraus keinen Hehl. Es gibt aber auch eine Kehrseite, die insbesondere Jugendliche zu spüren bekommen. Davor warnen Experten.

  • TV-Tipp

    Mi., 14.02.2018

    Aufbruch ins Ungewisse

    Jan Schneider (Fabian Busch, r.) mit Frau Sarah (Maria Simon, li) und ihrer Tochter Nora (Athena Strates).

    Ungewohnte Perspektive: Eine verfolgte deutsche Familie begibt sich in «Aufbruch ins Ungewisse» auf die lebensgefährliche Flucht nach Afrika. Ein Szenario, das zum Nachdenken anregt.

  • Multitalent

    Mi., 27.12.2017

    Franz Xaver Kroetz: Wutanfälle und der gute Ruf

    Franz Xaver Kroetz hat seinen ganz eigenen Kopf.

    Franz Xaver Kroetz ist mal wieder im Fernsehen, in einer Heimatserie von Franz Xaver Bogner. «Über Land» erzählt von einem störrischen Richter, der sich nur ungern an Regeln hält. Wen hatte Bogner da bloß im Sinn, als er das Drehbuch schrieb?

  • Einschaltquoten

    Mo., 04.12.2017

    «Polizeiruf 110» vor Inga Lindström und Jauch

    Maria Simon als Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski und Lucas Gregorowicz als Kriminalhauptkommissar Adam Raczek ermittelten am Sonntagabend.

    Ein «Polizeiruf 110» ist von den Quoten her zwar kein «Tatort», der Brandenburger Fall schlug sich trotz guter Konkurrenz aber stark.

  • Unterschätzt

    Fr., 25.08.2017

    Und das kommt beim «Polizeiruf 110»

    Für den Schauspieler Matthias Brandt ist nach 15 Fällen beim «Polizeiruf» Schluss.

    Fans der beliebten Krimi-Reihe «Tatort» kommen ab diesem Sonntag wieder auf ihre Kosten. Doch auch der kleine Bruder «Polizeiruf 110» startet hochkarätig in die neue Saison.

  • Einschaltquoten

    Mo., 15.05.2017

    «Polizeiruf 110» macht am Muttertag das Rennen

    Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski (Maria Simon) analysiert die ersten Bilder vom Tatort.

    Es war Muttertag und Landtagswahl - die Fans vom «Polizeiruf 110» ließen sich davon nicht abhalten, den Fernseher einzuschalten. Das ZDF blieb bei den Zuschauerzahlen klar dahinter. Auf Sat.1 startete eine neue Talentshow.

  • Im Herbst gedreht

    So., 14.05.2017

    TV-Kommissar Gregorowicz über brandenburgische Tristesse

    Der Schauspieler Lucas Gregorowicz ermittelt als Kommissar Adam Raczek einen neuen «Polizeiruf 110»-Fall.

    Gemeinsam mit Maria Simon ermittelt Lucas Gregorowicz im «Polizeiruf 110: Muttertag» nach dem Mord an einem polnischen Tischler in einem bizarren Wald nahe Stettin. Seinen Vertrag als Nachfolger des Dorfpolizisten Horst Krause hat Gregorowicz schon verlängert.

  • Dritter Einsatz

    So., 14.05.2017

    Polizeiruf 110: Muttertag

    Die Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski (Maria Simon) und ihr Kollege Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) inspizieren den Tatort nahe der deutsch-polnischen Grenze.

    Der Brandenburger «Polizeiruf 110» spielt traditionell in der Provinz, doch von Idylle gibt es nach dem Abgang des Dorfpolizisten Horst Krause kaum mehr eine Spur. Im dritten Fall des neuen Ermittlerteams geht es um allzu Menschliches.