Marie Juchacz



Alles zur Person "Marie Juchacz"


  • TV-Tipp

    Di., 13.11.2018

    Die Hälfte der Welt gehört uns

    Esther Schweins (l) in der Rolle von Emmeline Pankhurst und Anke Retzlaff als ihre Tochter Christabel kämpfen mit Regenschirmen.

    Vor 100 Jahren wurde in Deutschland das Wahlrecht für Frauen eingeführt. Eine Dokumentation erzählt von vier mutigen Frauen.

  • 100 Jahre Frauenwahlrecht

    Fr., 10.08.2018

    SPD möchte Jubiläum feiern

    100 Jahre Frauenwahlrecht: SPD möchte Jubiläum feiern

    100 Jahre Frauenwahlrecht. Dieses Jubiläum möchte die SPD im Kreis Steinfurt gerne im kommenden Jahr feiern.

  • 40 Jahre Arbeiterwohlfahrt

    Mi., 04.07.2018

    Von der Waschgenossenschaft zur Begegnungsstätte

    Der Ehrenvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt, Bernd Golisch, war beim Aufbau der Ausstellung zum 40-jährigen Bestehen der AWO in Havixbeck die treibende Kraft.

    Die Geschichte des AWO-Ortsvereins wird in der Sonderausstellung „Von der Waschgenossenschaft zur Begegnungsstätte. 40 Jahre Arbeiterwohlfahrt in Havixbeck“ im Baumberger-Sandstein-Museum nachgezeichnet.

  • AWO-Ortsverein Alt-Lotte feiert Jubiläum

    So., 29.04.2018

    „50 Jahre konkrete Hilfe“

    Allemal ehrenwert ist die 50-jährige Mitgliedschaft in der Alt-Lotter Awo. Es freuen sich Klaus Kunde (von links), Heinz Tebbe, Brunhilde Silmon, Margot Zastrow, Manfred Kinne, Marianne Schröer, Friedrich Hindersmann und Gerda Stiller.Fröhlich begrüßten die Kleinen der Awo-Kita die Gäste zum Jubiläum der Awo Alt-Lotte.

    Seinen 50. Geburtstag hat der Alt-Lotter AWO-Ortsverein mit rund 100 geladenen Gästen, mit viel Lob für vielfältiges lokales Engagement und mit Rückblick auf die Gründung in Deutschland vor 99 Jahren gefeiert.

  • Zum Thema

    Di., 23.06.2015

    Arbeiterwohlfahrt

    Am 13. Dezember 1919 gründete Marie Juchacz (1879–1956), die Mitglied der Nationalversammlung war, die AWO als „Hauptausschuss für Arbeiterwohlfahrt in der SPD“. Nach der „Machtergreifung“ Adolf Hitlers wurde nach einem erfolglosen Versuch, die AWO gleichzuschalten, die Arbeiterwohlfahrt aufgelöst und verboten.

  • Awo lud zum Grillfest ein

    So., 18.08.2013

    Gut aufs Wetter eingestellt

    Die Gäste saßen gut geschützt unter Pavillons und konnten das Grillfest der Awo auf diese Weise trotz des mäßigen Wetters richtig genießen.

    Das Wetter war am Sonntag mäßig. Aber die Awo war dafür gerüstet. Mit Pavillons wurden die Gäste des Grillfestes geschützt – und so konnten alle die Veranstaltung unbeschwert und trocken genießen.

  • Awo Havixbeck feiert 35-Jähriges

    So., 24.03.2013

    Anstrengend, aber erfolgreich

    Urkunden und Frühlingsblumen für die Damen überreichte der Awo-Ortsvereinsvorsitzende Klaus Kremer (3. v. r.) als Dank für 25- und 35-jährige Treue zum Ortsverein.

    Das Jahr hielt für die Awo Havixbeck viele Termine und Aufgaben bereit und war - so gab Vorsitzender Klaus Kremer zu – deshalb recht anstrengend. Aber es war auch erfolgreich, hieß es bei der 35-Jahr-Feier des Vereins.

  • AWO Alt-Lotte

    Mi., 06.02.2013

    Dauerndes Signal gegen den Egoismus

    Viel los  war bei der Alt-Lotter AWO-Familie, erfuhren sie beim Jahrestreffen im Haus Hehwerth, sofern sie es nicht selbst miterlebt hatten. Das Bild zeigt Vorstand, Gäste und Geehrte

    „Weniger ich, mehr wir!“, forderte der stellvertretende Landrat Jürgen Coße jetzt bei der Jahreshauptversammlung der AWO Alt-Lotte. Als Beispiel für ehrenamtliches Engagement stünden Siegfried Borgmeier und sein Vorstandsteam.

  • Havixbeck

    Mo., 06.04.2009

    AWO ein starker Verein