Mark Hamill



Alles zur Person "Mark Hamill"


  • Auf Diät

    Mi., 13.12.2017

    Mark Hamill klagt über Gemüsesaft

    Schauspieler Mark Hamill bei der Premiere von «Star Wars: Die letzten Jedi» in London.

    Nach 40 Jahren wieder die gleiche Filmrolle zu übernehmen, ist eine Herausforderung - auch körperlich. Mark Hamill musste auf einiges verzichten. Dafür ist er jetzt wieder Luke Skywalker."

  • Roter Teppich

    Mi., 13.12.2017

    «Star Wars»-Premiere mit Prinzen und Promis

    Royale Filmfans: Die britischen Prinzen William (l) und Harry vor der Royal Albert Hall in London.

    Viele Promis, darunter auch Mitglieder des britischen Königshauses, kamen zur Europa-Premiere des Science-Fiction-Spektakels «Star Wars: Die letzten Jedi» in London. Die Prinzen William und Harry, die ohne weibliche Begleitung kamen, haben auch im Film einen kurzen Auftritt.

  • Weltraumsaga geht weiter

    Di., 12.12.2017

    «Star Wars: Die letzten Jedi» - Die Macht im Ungleichgewicht

    Rey (Daisy Ridley) trifft Luke Skywalker (Mark Hamill).

    Luke Skywalker ist endlich zurück. Der Held der frühen Star-Wars-Filme begeistert als kauziger Jedi-Meister, der mit der Macht erstmal nichts zu tun haben will. Doch der achten Episode der Weltraumsaga fehlt der Schwung.

  • Es geht weiter

    Mo., 11.12.2017

    Die «Star Wars»-Filme: Ein galaktischer Kampf

    Finn (John Boyega) kämpft gegen Captain Phasma (Gwendoline Christie) - Szene aus dem neuen «Star Wars»-Film.

    Diese Woche geht das «Star Wars»-Spektakel in die nächste Runde: «Die letzten Jedi» kommt in die Kinos. Ein Rückblick zum Einstimmen.

  • Science-Fiction-Saga

    So., 10.12.2017

    Großes Staraufgebot bei «Star Wars»-Premiere

    Science-Fiction-Saga: Großes Staraufgebot bei «Star Wars»-Premiere

    Nach dem «Erwachen der Macht» kommen «Die letzten Jedi». In Los Angeles hat der neue Star-Wars-Film Premiere gefeiert, am Donnerstag setzt der Run auf die Kinos ein.

  • Film

    So., 10.12.2017

    Großes Staraufgebot bei «Star Wars»-Premiere

    Los Angeles (dpa) - Das von Fans in aller Welt heiß erwartete Science-Fiction-Spektakel «Star Wars: Die letzten Jedi» hat in Los Angeles Premiere gefeiert. Stars wie Daisy Ridley, Lupita Nyong'o, Mark Hamill und Adam Driver liefen über den roten Teppich vor dem Shrine Auditorium. Die britische Hauptdarstellerin Ridley strahlte in einem mit glänzenden Sternen besetzten Abendkleid. «Star Wars: Die letzten Jedi» unter der Regie von Rian Johnson kommt am Donnerstag in die deutschen Kinos. Die achte Episode der «Star Wars»-Reihe knüpft direkt an den Vorgängerfilm «Star Wars: Das Erwachen der Macht» an.

  • Science-Fiction-Spektakel

    Sa., 09.12.2017

    «Star Wars: Die letzten Jedi»: Teil acht der Erfolgs-Saga

    Bei der Widerstandsbewegung gegen die dunkle «Erste Ordnung» spielt Rey (Daisy Ridley eine entscheidende Rolle.

    «Star Wars» ist ein Klassiker. Nun kehrt er ins Kino zurück - und mit ihm Luke Skywalker. Die achte Episode knüpft direkt an den Vorgängerfilm an und dreht sich um eine Widerstandsbewegung.

  • Luke Skywalker

    Do., 07.12.2017

    Mark Hamill fällt bei «Star Wars»-Wissenstest durch

    Vor 40 Jahren wurde Mark Hamill zu Luke Skywalker.

    Der «Star Wars»-Kosmos ist gewaltig und komplex. Da blickt sogar Luke Skywalker nicht immer durch.

  • Große Heiterkeit

    Mo., 04.12.2017

    Mark Hamill witzelt über Film und Rolle

    Der US-Schauspieler Mark Hamill zeigt Humor.

    Der Luke-Skywalker-Darsteller hält sich bedeckt, um nicht zu viel aus dem Filmabenteuer «Die letzten Jedi» zu verraten. Er verpackt seine Antworten in viel Humor.

  • Star Wars

    So., 26.11.2017

    Mark Hamill fürchtet Zorn der «Star Wars»-Fans

    Mark Hamill wollte nicht der meistgehasste Mann der «Star Wars»-Gemeinde sein.

    Mit eingefleischten Star-Wars-Fans ist nicht zu spaßen. Und mit einigen Äußerungen sollte man vorsichtig sein, meint Luke Skywalker.