Mark Mahon



Alles zur Person "Mark Mahon"


  • Eishockey

    Mo., 11.06.2018

    Kölner Haie verpflichten Tobias Viklund

    Das Logo der Kölner Haie ist auf einem Trikot zu sehen.

    Köln (dpa/lnw) - Die Kölner Haie haben den schwedischen Verteidiger Tobias Viklund für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga verpflichtet. Dies teilte der Club mit. Der 32-Jährige spielte zuletzt in der russischen Liga bei Yugra Khanty-Mansiysk und kam für verschiedene Clubs in Russland in 259 Spielen auf 89 Scorerpunkte (33 Tore, 56 Vorlagen). «Tobias ist ein sehr mobiler Verteidiger, den wir ohne Bedenken in allen Situationen aufs Eis stellen können. Er bringt die Erfahrung aus fünf Spielzeiten in der KHL mit und hat zuvor mehrere Jahre auf höchstem Niveau in Schweden gespielt», sagte Sportdirektor Mark Mahon mit.

  • Eishockey

    Di., 27.02.2018

    Kölner Haie stellen Shawn Lalonde vom Spielbetrieb frei

    Shawn Lalonde von Köln.

    Köln (dpa/lnw) - Die Kölner Haie und Shawn Lalonde gehen getrennte Wege. Wie der Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Dienstag mitteilte, wurde der 27 Jahre alte kanadische Verteidiger mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb freigestellt. «Wir haben die Spielpause genutzt, um den bisherigen Saisonverlauf zu analysieren. Wir können nur Spieler gebrauchen, die sich voll und ganz mit der Haie-Organisation identifizieren und unsere Kernwerte respektieren», kommentierte Haie-Sportdirektor Mark Mahon die Entscheidung am Ende der Olympia-Pause.

  • Eishockey

    Mi., 21.02.2018

    Kölner Haie verlängern Vertrag mit Trainer Peter Draisaitl

    Köln (dpa) - Peter Draisaitl bleibt auch in der kommenden Saison Trainer der Kölner Haie in der Deutschen Eishockey Liga . «Wir sind mit der Arbeit von Peter Draisaitl sehr zufrieden und davon überzeugt, dass er in der Zukunft der richtige Mann hinter der Haie-Bande ist, sagte Sportdirektor Mark Mahon zur Vertragsverlängerung mit dem 52 Jahre alten Coach. Draisaitl ist seit dem 20. November als Nachfolger des Kanadiers Cory Clouston für die Profimannschaft des achtmaligen deutschen Meisters verantwortlich.

  • Eishockey

    Mi., 21.02.2018

    Kölner Haie verlängern Vertrag mit Trainer Peter Draisaitl

    Trainer Peter Draisaitl von Köln gestikuliert.

    Köln (dpa/lnw) - Peter Draisaitl bleibt auch in der kommenden Saison der Deutschen Eishockey Liga Trainer der Kölner Haie. «Wir sind mit der Arbeit von Peter Draisaitl sehr zufrieden und davon überzeugt, dass er in der Zukunft der richtige Mann hinter der Haie-Bande ist, sagte Sportdirektor Mark Mahon am Mittwoch zur Vertragsverlängerung mit dem 52 Jahre alten Coach. Draisaitl ist seit dem 20. November als Nachfolger des Kanadiers Cory Clouston für die Profimannschaft des achtmaligen deutschen Meisters verantwortlich.

  • Eishockey

    Mo., 20.11.2017

    Nach Clouston-Entlassung: Haie verpflichten Draisaitl

    Der neue Trainer der Kölner Haie, Peter Draisaitl.

    Die Kölner Haie haben sich von Coach Cory Clouston getrennt. Der neue Mann stand schon wenige Stunden später fest. Peter Draisaitl kehrt als Trainer nach Köln zurück.

  • DEL-Club

    Di., 07.11.2017

    Kölner Haie hinter den Ansprüchen zurück

    Cory Clouston ist der Cheftrainer der Kölner Haie.

    Die hoch gehandelten Kölner Haie kommen in der DEL nicht in Fahrt. Der direkte Playoff-Platz könnte am Ende in Gefahr geraten, wenn die Mannschaft keine Konstanz zeigt. Der Trainer soll bleiben.

  • Eishockey

    Mo., 07.08.2017

    Eishockey-Stürmer Jones wechselt von Iserlohn nach Köln

    Köln (dpa) - Die Kölner Haie haben Blair Jones verpflichtet. Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Montag mitteilte, wechselt der 30 Jahre alte Stürmer von den Iserlohn Roosters an den Rhein. «Blair Jones ist ein großer, stabiler Mittelstürmer mit einem sehr guten Schuss, der genau in unsere Organisation passt. Nach vielen Gesprächen und ausgiebiger Recherche sind wir von der Verpflichtung überzeugt», sagte Haie-Sportdirektor Mark Mahon. Jones absolvierte in der abgelaufenen Saison 30 DEL-Spiele für den Kölner Ligakonkurrenten aus Iserlohn. Dabei erzielte der Kanadier sieben Tore und gab zwölf Vorlagen.

  • Eishockey

    Di., 11.07.2017

    Nationalspieler Schütz kehrt zu den Kölner Haien zurück

    Felix Schütz (l) im Zweikampf mit Berlins Laurin Braun.

    Köln (dpa) - Nationalspieler Felix Schütz kehrt zu den Kölner Haien in die Deutsche Eishockey Liga zurück. Das teilte der Verein am Dienstag mit. Der 29 Jahre alte Stürmer war zuletzt beim schwedischen Club Rögle BK aktiv. Schütz spielte schon 2011/12 und 2012/13 für den achtmaligen deutschen Meister Köln. Damit umfasst der Haie-Kader für die neue DEL-Saison 27 Spieler. Schütz bringe offensive Kreativität sowie viel Erfahrung mit und sei vielseitig einsetzbar, kommentierte Haie-Sportdirektor Mark Mahon die Verpflichtung.

  • Eishockey

    Do., 27.04.2017

    Eishockey: Tiffels kehrt zu Kölner Haien zurück

    Dominik Tiffels (l) im Duell mit Spielern vom EHC München.

    Köln (dpa/lnw) - Der gebürtige Kölner Dominik Tiffels kehrt zurück in die Heimat. Der 23-Jährige wird ab der kommenden Saison die Abwehr der Kölner Haie verstärken, teilte der Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Donnerstag mit. «In seiner Heimat soll Dominik nun den nächsten Karriereschritt machen», sagte KEC-Sportdirektor Mark Mahon. Tiffels, der zwischen 2008 und 2010 für den Nachwuchs der Haie spielte, sammelte bereits für Hamburg und Bremerhaven Erfahrung in der DEL.

  • Eishockey

    Do., 16.02.2017

    Kölner Haie verlängern Vertrag mit Mahon bis 2019

    Köln (dpa/lnw) - Mark Mahon bleibt bis 2019 Sportdirektor der Kölner Haie. Nach Angaben des Vereins der Deutschen Eishockey Liga vom Donnerstag wurde der Vertrag mit dem 51 Jahre alten Deutsch-Kanadier um zwei weitere Jahre verlängert. Mahon hat die Position des Haie-Sportdirektors seit 2016 inne.