Mark Rutte



Alles zur Person "Mark Rutte"


  • Stolz oder Scham?

    Mo., 18.11.2019

    Kolonialdebatte erreicht niederländische Museen

    Das nachgebaute Segelschiff «Halve Maen» der Vereinigten Ostindischen Compagnie (VOC) segelt in den Hafen der historischen Seefahrerstadt Hoorn.

    In den Niederlanden verändert sich der Blick auf die eigene Geschichte: War das «Goldene Zeitalter» vielleicht eher grau - oder für viele gar schwarz? Die Debatte wird teilweise heftig geführt - einige warnen vor einem «Bildersturm».

  • Limit auf allen Autobahnen

    Mi., 13.11.2019

    Niederlande verordnen Tempo 100: «Beschissene Maßnahme»

    Als erstes Land in Europa führen die Niederlande Tempo 100 als Höchstgeschwindigkeit auf allen Autobahnen ein.

    Seit langem überschreiten die Niederlande EU-Grenzwerte für den Ausstoß von Stickoxiden. Nun zieht Den Haag die Notbremse - und zwingt damit die Autofahrer, weniger Gas zu geben.

  • Beitrittsverhandlungen

    Fr., 18.10.2019

    EU-Gipfel findet keine gemeinsame Position zu Balkanstaaten

    Ratspräsident Donald Tusk (r), im Gespräch mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron.

    Soll die EU Beitrittsverhandlungen mit Albanien und Nordmazedonien aufnehmen? Beim Gipfel der Staats- und Regierungschefs in Brüssel gibt es dazu keine Einigung. Besonders einer stellt sich quer.

  • Klima

    Do., 22.08.2019

    Gemeinsam gegen Klimawandel: Merkel reist in die Niederlande

    Den Haag (dpa) - Deutschland und die Niederlande wollen gemeinsam stärker gegen den Klimawandel ankämpfen. Bundeskanzlerin Angela Merkel reist heute mit mehreren Ministerin zu Beratungen mit dem niederländischen Regierungschef Mark Rutte und einigen seiner Kabinettskollegen nach Den Haag. Wichtiges Thema ist der künftige Preis für Kohlendioxid: Der Ausstoß des Klimagases soll teurer werden, um ihn einzudämmen und so die Erderwärmung zu bremsen. Die Bundesregierung ringt noch um ein Konzept für einen CO2-Preis.

  • Parade auf den Champs-Élysées

    So., 14.07.2019

    Merkel und Macron: Gesten der Versöhnung am Nationalfeiertag

    Parade auf den Champs-Élysées: Merkel und Macron: Gesten der Versöhnung am Nationalfeiertag

    Frankreichs Staatschef Macron macht Druck bei der gemeinsamen europäischen Verteidigung - und lädt Kanzlerin Merkel und andere Spitzenpolitiker ein. Die Militärparade verläuft nach Plan. Doch am Rande gibt es Proteste.

  • Analyse

    So., 26.05.2019

    Was wird Weber?

    Analyse: Was wird Weber?

    Seit Monaten kämpft CSU-Vize Weber um den EU-Kommissionschefposten. Aber hat der EVP-Spitzenkandidat überhaupt eine Chance auf das Amt? Auf jeden Fall hat er eine mächtige Frau an seiner Seite.

  • Wahlen

    Do., 23.05.2019

    Sozialisten bei Europawahl in den Niederlanden vorn

    Amsterdam (dpa) - Bei der Europawahl in den Niederlanden liegen nach einer Prognose die Sozialisten des europäischen Spitzenkandidaten Frans Timmermans vorn. Das berichtet der Sender NOS nach Schließung der Wahllokale unter Berufung auf Daten des Instituts Ipsos. Die Sozialisten liegen demnach bei 18,4 Prozent der Stimmen, was fünf Sitze im EU-Parlament bedeuten würde. Gleichauf folgen mit jeweils vier Sitzen die VVD des liberalen Ministerpräsidenten Mark Rutte und die christlich-konservative CDA. Das rechte Forum für Demokratie kommen auf drei Sitze. Die offiziellen Ergebnisse gibt es am Sonntag.

  • Auftakt der Europawahl

    Do., 23.05.2019

    Briten und Niederländer vor dem Rechtsruck

    Die Wahllokale in den Niederlanden sind von 07.30 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet.

    Briten und Niederländer geben den Auftakt zur Europawahl. Dabei sollte Großbritannien die Staatengemeinschaft eigentlich längst verlassen haben. Nun könnte die Abstimmung die weitere Entwicklung in dem Land entscheidend beeinflussen.

  • Song Contest

    So., 19.05.2019

    Begeisterung in den Niederlanden nach ESC-Sieg

    Der stolze Sieger Duncan Laurence nach dem Finale.

    So einen Freudentaumel gibt es in den Niederlanden sonst nur nach einer gewonnenen Fußballpartie: Mit Begeisterung haben die Nachbarn auf den Sieg von Favorit Duncan Laurence beim ESC reagiert. Mehrere Städte buhlen nun um die Austragung des Contest im nächsten Jahr.

  • «Stehe nicht zur Verfügung»

    Do., 16.05.2019

    Nach Spekulationen: Merkel schließt Wechsel nach Brüssel aus

    Seit vielen Jahren Dauergast in Brüssel: Bundeskanzlerin Angela Merkel trifft beim EU-Sondergipfel zum Brexit ein.

    Die Zukunft von Angela Merkel ist seit Monaten Gegenstand von Spekulationen. Zuletzt heizt die Kanzlerin die Gerüchte selbst an. Nun findet sie klare Worte.