Markus Brinker



Alles zur Person "Markus Brinker"


  • Tischtennis: Bezirksklasse

    Di., 24.09.2019

    Westfalia Epe holt ersten Sieg

    Erster Saisonsieg für die Tischtennisspieler des TV Westfalia Epe in der Bezirksklasse: Gegen Kreisliga-Aufsteiger TB Burgsteinfurt 3 verbuchten Brouwer, Brinker und Co. einen 9:4-Erfolg. In der Tabelle gelang damit der Sprung auf Rang neun.

  • Tischtennis: Bezirksklasse

    Mo., 09.09.2019

    Klassischer Fehlstart des TV Epe

    Markus Brinker hatte Pech. Der Eperaner unterlag in seinem zweiten Einzel erst in der Verlängerung.

    Klassischer Fehlstart für die Tischtennisspieler des TV Westfalia Epe in die neue Bezirksklassen-Saison: Nach dem Auftaktspiel gegen Kinderhaus verloren Brouwer, Brinker und Co. auch die erste Heimpartie gegen den TSV Westfalia Westerkappeln.

  • Tischtennis: Bezirksklasse

    Mo., 02.09.2019

    TV Westfalia Epe misslingt der Auftakt

    Ersatzspieler Michael Merkler schlug sich achtbar.

    Der Auftakt in der neuen Bezirksklasse misslang den Spielern des TV Westfalia Epe: Denn ohne drei Stammspieler angetreten musste sich das Team um Patrick Brouwer der Zweitvertretung des SC Westfalia Kinderhaus mit 5:9 geschlagen geben.

  • Tischtennis-Bezirksklasse

    Mo., 08.04.2019

    Das „Wunder von Epe“

    Patrick Brouwer war mit einer Bilanz von 34:8-Spielen (Rückrunde: 19:2) der spielstärkste Akteur der gesamten Bezirksklasse.

    Die Tischtennisspieler des TV Westfalia Epe haben das scheinbar Unmögliche doch noch geschafft.

  • Tischtennis | Kreisliga: TV Epe - SuS Stadtlohn

    So., 15.04.2018

    Epe hat den Relegationsrang sicher

    Dank eines klaren 9:3-Heimerfolgs gegen Absteiger SuS Stadtlohn haben sich die Kreisliga-Tischtennisspieler des TV Westfalia Epe Platz drei und damit die Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur Bezirksklasse endgültig gesichert.

  • Tischtennis-Kreisliga: Billerbeck - TV Epe

    Mo., 26.03.2018

    Durchschnittliche Leistung reicht

    Patrick Brouwer (Foto) und Ralph Schippers steuerten je zwei Einzelsiege bei und blieben gemeinsam auch im Doppel ungeschlagen.

    Einen 9:5-Arbeitssieg verbuchten die Kreisliga-Tischtennisspieler des TV Westfalia Epe gegen den VfL Billerbeck.

  • Tischtennis | Kreisliga: Epe - Krommert

    Di., 20.03.2018

    Schippers und Brinker überragen

    Patrick Brouwer  

    Gut erholt von der Niederlage in der Vorwoche beim Tabellenzweiten SSV Rhade zeigten sich die Kreisliga-Tischtennisspieler des TV Epe im Heimspiel gegen den TTV Krommert.

  • Tischtennis | Kreisliga: SSV Rhade - TV Westfalia Epe

    Di., 13.03.2018

    Schippers übt Selbstkritik

    Ralph Schippers 

    Nach der 4:9-Niederlage beim Klassenprimus SSV Rhade trauerte Ralph Schippers den verpassten Möglichkeiten hinterher.

  • Tischtennis | Kreisliga: Westfalia Epe - TTC Lembeck

    Di., 27.02.2018

    Aufstiegsrelegation bleibt eine Option

    Der TV Epe  überzeugte an den Platten.

    Der TV Westfalia Epe bleibt weiter in der Spitzengruppe der Kreisliga Westmünsterland: Gegen den Tabellenvorletzten TTC Lembeck gelang Brouwer, Brinker und Co. ein klarer 9:3-Erfolg. Damit bleibt die Teilnahme an einer Aufstiegsrelegation weiterhin eine Option für den TVE.

  • Tischtennis | Kreisliga: VfL Rhede - TV Westfalia Epe

    Mo., 19.02.2018

    TV Westfalia hält Verfolger auf Distanz

    Patrick Brouwer steuerte einen wichtigen Sieg bei.

    Äußerst spannend gestaltete sich für die Tischtennisspieler des TV Westfalia Epe die Kreisliga-Partie beim VfL Rhede: Mit 9:7 behielten die Gäste aus dem Nordkreis nach mehr als drei Stunden Spielzeit die Oberhand - und hielten damit den Verfolger in der Tabelle auf Distanz.