Martin Steiner



Alles zur Person "Martin Steiner"


  • Verein präsentiert Neuerungen

    Fr., 22.12.2017

    NSKKV verbannt Mega-Trecker

    Auf möglichst viele fröhliche Jecken, die schön kostümiert sind, freut sich der NSKKV auch beim nächsten Karnevalsumzug am 11. Februar.

    Beim nächsten Karnevalsumzug in Schöppingen können die Jecken eine Stunde länger im Hellen feiern. Und das sind nicht die einzigen Änderungen.

  • Träumen und genießen

    Mi., 29.11.2017

    NSKKV bietet eine kleine Auszeit

    Die Weihnachtsträume auf dem Kirchplatz sollen ein Treffpunkt und eine kleine Auszeit vom vorweihnachtlichen Trubel sein.

    Die Jecken in Schöppingen veranstalten Weihnachtsträume am 9. und 10. Dezember.

  • Steiner: Ausgaben waren nicht zu decken

    Fr., 10.11.2017

    Post demnächst in der Tankstelle Holste

    Auf weitere Wege müssen sich die Postkunden ab Beginn des kommenden Jahres einstellen: Die Deutsche Post wechselt von ihrem bisherigen Kooperationspartner, dem SB-Markt Steiner in der Ortsmitte, zur Tankstelle Holste an der Eggeroder Straße.

  • Spende des Sachausschusses Familie

    Sa., 06.05.2017

    600 Euro fürs Gesunde Frühstück

    Das passt. Jede der sechs Frauen übergab einen Hunderter an Martin Steiner. Darüber freuten sich Hubertus Drude, Mechthild Hochhäuser und Michael Finke.

    Vom Erfolg der Frühjahrs-Kleiderbörse des Sachausschusses Familie der Kirchengemeinde St. Brictius hat jetzt auch die Sekundarschule profitiert. Ein Teil des Erlöses fließt in das Gesunde Frühstück.

  • Karnevalsvereine und Kreis Borken vereinbaren Kooperation: Maßvoller Umgang mit Alkohol

    Di., 14.02.2017

    Prinzen gibt’s im Doppelpack

    Die Mitglieder des Heimatvereins werden auch in diesem Jahr wieder den vielen Tausend Besuchern in der Schöppinger Innenstadt zujubeln.

    Doppelt hält besser. Das haben sich offensichtlich auch die Organisatoren des Karnevalsumzugs am 26. Februar (Sonntag) gedacht. Neben dem Schöppinger Prinzenpaar Thomas I. und Silke I. Messing wird ab 14.11 Uhr auch ein Prinzenpaar aus den Niederlanden den Umzug bereichern.

  • Förderverein geht in die Offensive

    Mo., 12.09.2016

    Neue Mitglieder werben

    Eine gesunde Kostprobe nehmen Fördervereinsvorsitzender Martin Steiner (l.), Schulleiter Hubertus Drude und Schriftführerin Sandra Potthoff.

    „Tue Gutes – und rede drüber.“ Ein Motto, das sich jetzt auch der Förderverein der Sekundarschule zu Herzen nehmen will.

  • Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga

    Di., 21.06.2016

    Größere Klappe als die Berliner

    Schöne Erinnerungen verbinden (v.l.) Ingo Vallböhmer, Martin Steiner und Dirk Wöstmann mit den Auftritten der ASC-Mannschaft in den damaligen Trikots.

    Provinz trifft Weltstadt, Münsterländer Beschaulichkeit prallt auf weltoffenen Kiez. „Wir haben ein bisschen weite Welt geschnuppert“, sagt Dirk Wöstmann rückblickend auf die Aufstiegsrunde des ASC zur 2. Bundesliga vor 30 Jahren. Am 21. Juni verlor der ASC Schöppingen sein letztes Spiel der Runde gegen Rot-Weiss Essen 1:5.

  • Förderverein der Sekundarschule Horstmar/Schöppingen

    Fr., 17.06.2016

    Förderverein stellt sich neu auf

    Der neue Vorstand: (v.l.) Martin Steiner (Vorsitzender), Christiane Rehring (stellv. Kassiererin), Hubertus Drude (Schulleiter), Markus Burchert (Kassierer) und Daniela Messing (stellv. Schriftführerin). Es fehlt Schriftführerin Sandra Potthoff.

    Der Förderverein der Sekundarschule Horstmar/Schöppingen hat sich neu aufgestellt. Das spiegelt sich vor allem im neu gewählten Vorstand wider. So sind alle drei Kommunen in dem Gremium vertreten, aus deren Einzugsgebiet die Schüler kommen.

  • Förderverein der Sekundarschule Horstmar/Schöppingen

    Fr., 17.06.2016

    Förderverein stellt sich neu auf

    Der neue Vorstand (v.l.): Martin Steiner (Vorsitzender), Christiane Rehring (stellv. Kassiererin), Hubertus Drude (Schulleiter), Markus Burchert (Kassierer) und Daniela Messing (stellv. Schriftführerin). Es fehlt Schriftführerin Sandra Potthoff.

    Der Förderverein der Sekundarschule Horstmar/Schöppingen hat sich neu aufgestellt. Das spiegelt sich vor allem im neu gewählten Vorstand wider. So sind alle drei Kommunen in dem Gremium vertreten, aus deren Einzugsgebiet die Schüler kommen.

  • Förderverein spendet modernen 3D-Drucker

    Di., 07.06.2016

    Sekundarschule druckt dreidimensional

    Einen 3D-Drucker haben der Fördervereinsvorsitzende Martin Steiner (2.v.l.) und Markus Burchert (M.) übergeben. Darüber freuen sich der stellvertretende Schulleiter Wilhelm Münch (l.), Fachlehrer Florian Feismann und Schulleiter Hubertus Drude.

    Ein weiteres Mosaiksteinchen in der technischen hochwertigen Ausstattung der Sekundarschule Horstmar/Schöppingen hat jetzt der Förderverein der Schule ermöglicht. Martin Steiner und Markus Burchert vom Förderverein übergaben einen 3D-Drucker. Der Preis für das Gerät beträgt 2314 Euro.