Martina Lamour



Alles zur Person "Martina Lamour"


  • Franz-von-Assisi-Schule

    Fr., 16.12.2016

    Grundschüler erlaufen 2376 Euro für guten Zweck

    Stolz präsentierten einige der Kinder der Franz-von-Assisi-Grundschule die Summe, die sie unter anderem für das Projekt von Janine Frönd (M.) erlaufen haben.

    In wie viel baren Münzen sich ihre Anstrengungen beim Sponsorenlauf umgesetzt haben, erfuhren die Kinder der Franz-von-Assisi-Schule am Montagmorgen.

  • Projekte werden unterstützt

    Sa., 01.10.2016

    Laufend zur guten Sache

    Nahmen die Beine in die Hand: die Mädchen und Jungen der Franz-von-Assisi-Schule beim Sponsorenlauf.

    Unaufhörlich sausten die Schülerinnen und Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule rund um den Schulhof. Das Ziel hatten die Jungen und Mädchen dabei klar vor Augen, denn sie liefen für die gute Sache. Mit ihrem Sponsorenlauf unterstützen sie zum einen den Förderverein der Schule und zum anderen das Hilfsprojekt von Janine Frönd.

  • Grundschule: Konrektorenstelle vakant

    Mi., 26.08.2015

    Hoffnung auf eine schnelle Nachfolge

    Konrektorin Elke Große Venhaus - hier zusammen mit Schulleiter Martin Linnemannstöns - ist nach Ostbevern gewechselt.

    Das neue Schuljahr ist angelaufen, und ein beliebtes Gesicht fehlt an der Grundschule Everswinkel: Elke Große Venhaus, bislang Konrektorin, hat dem Vitus-Dorf zum Ende des vergangenen Schuljahres den Rücken gekehrt. Schule und Gemeindeverwaltung hoffen nun, dass die Stelle schnell wieder besetzt werden kann.

  • Schüler, Kollegen und Eltern begrüßen Elke Große Venhaus

    Di., 25.08.2015

    „Paradies für Kinder und Lehrer“

    Glückliche Kinder, glückliches Leitungsteam: Konrektorin Elke Große Venhaus (l.) und Schulleiterin Martina Lamour genossen am Montag die Feier genauso wie die Schüler.

    Die Willkommensfeier für die neue Konrektorin Elke Große Venhaus war spontan, ungezwungen, einfach mitreißend fröhlich.

  • Rege Beteiligung der Eltern am Fest der Assisi-Schule

    So., 21.06.2015

    Schüler geben Einblick in das geheime Leben der Piraten

    Vom geheimen Leben der Piraten erzählten diese Schüler in ihrem Theaterstück den Gästen des Festes der Franz-von-Assisi-Schule.

    Von vielen Händen getragen wurde das große Fest der Franz-von-Assisi-Schule zu einer Veranstaltung mit viel Abwechslung, Spaß und Vergnügen.

  • Harald Kiesel begeistert Dritt- und Viertklässler der Franz-von-Assisi-Schule

    Do., 19.03.2015

    Geschichten aus Träumen

    Autor, Journalist und Lektor Harald Kiesel verstand es die Kinder der Franz-von-Assisi-Schule mitzunehmen und in die Welt der Kinder-, Jugend- und Sachbücher zu entführen.

    Wenn Autor Harald Kiesel die Geschichte vom Fund seines Kieselsteins erzählt, dann hängen die Schüler an seinen Lippen. Auch in der Franz-von-Assisi-Schule gelang es ihm die Kinder in seinen Bann zu ziehen. Bei seinem Besuch in Ostbevern stand das Thema Lesen im Fokus, dem er sich auf unterhaltsame Art und Weise näherte.

  • Kinder sensibilisieren und stärken

    Mi., 12.11.2014

    Auswege aus der Bedrohung

    Mit dem „Körpersong“ starteten die Kinder der Klasse 3a in das Projekt „Mein Körper gehört mir“ mit den beiden Theaterpädagogen Suse und Alen (kleines Bild).

    Mit den Programmen „Mein Körper gehört mir“ und „Die große Nein-Tonne“ war die Theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück jetzt zum wiederholten Male in den Grundschulen der Bevergemeinde zu Gast. Die Programme sollen die Kinder der ersten bis vierten Klassen sensibilisieren und stärken.

  • Bewegung nun auch witterungsunabhängig möglich

    Mo., 03.11.2014

    Ein Raum zum Toben

    Die Freude über den neuen Bewegungsraum in der Franz-von-Assisi-Grundschule war bei der offiziellen Eröffnung groß. Ihn nahmen die OGS-Kinder ebenso in Beschlag wie (oben, v.l.) Schulleiterin Martina Lamour, Sabine Kitzinski (OGS), Felix Zimmermann (Lions), Bürgermeister Wolfgang Annen, Michael Hundrup (Lions) und Hubertus Stegemann (Verwaltung).

    Die Kinder lugen neugierig durch die Tür des neuen „Tobe-Raums“ an der Franz-von-Assisi-Grundschule. Drinnen haben sich zur offiziellen Eröffnung die Sponsoren, Vertreter der Gemeinde, der Schule und der Offenen Ganztagsschule (OGS) versammelt. „Wir wachsen weiter“, sagt Sabine Kitzinski vom Team der OGS, die diesen Raum vorwiegend nutzen wird. „Wir haben jetzt die Möglichkeit, mit unseren rund 58 OGS-Kindern auch bei schlechterem Wetter zu spielen, zu klettern, zu balancieren oder zu basteln.“

  • Schüler der Franz-von-Assisi-Schule absolvieren „Medienschutzparcours“

    Do., 26.06.2014

    Surfen ohne Cybermobbing

    Wie funktioniert ein Netzwerk? Solchen und anderen Fragen zum Thema Internet beantworteten die Schüler der vierten Klassen der Franz-von-Assisi-Schule gemeinsam mit Michael Terhörst vom Kreisjugendamt.

    Mit dem „Medienschutzparcours“, einem sieben Stationen umfassenden Projekt, lernten die Schüler der Franz-von-Assisi-Schule den richtigen Umgang mit den digitalen Medien.

  • Theatergruppe zeigt moderne Version der Weihnachtsgeschichte

    Mi., 18.12.2013

    Geburtstag mit Laptop errechnet

    Maria und Josef (Lisa-Marie Kühn und Henry Schäfer) waren in der modernen Version der Weihnachtsgeschichte nie um einen frechen Spruch verlegen.

    Die Weihnachtsgeschichte ganz neu interpretiert zeigten jetzt die Schülerinnen und Schüler der Theatergruppe der Franz-von-Assisi-Schule. Immer mit einem frechen Spruch auf den Lippen sind Maria und Josef auf der Suche nach einer Unterkunft und begegnen dabei allerhand neuer Gestalten.