Mathias Niederberger



Alles zur Person "Mathias Niederberger"


  • Eishockey-Weltmeisterschaft

    Di., 14.05.2019

    WM geht für Deutschland gegen Frankreich weiter

    Das dritte WM-Vorrundenspiel sollte für das DEB-Team eigentlich auch eine Pflichtaufgabe sein.

    Mit Frankreich hatte Deutschlands Eishockey-Nationalteam zuletzt stets Probleme. Die DEB-Auswahl sollte aber auch das dritte WM-Spiel in der Slowakei gewinnen. Dabei könnte NHL-Keeper Grubauer schon mithelfen.

  • Eishockey-WM

    Mo., 13.05.2019

    DEB-Team noch unzufrieden - Grubauer: «Wäre bereit»

    Torhüter Philipp Grubauer beim Training der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft.

    Der bislang starke deutsche Eishockey-Torhüter Niederberger geht bereitwillig in die Reservistenrolle. Mit Stanley-Cup-Sieger Grubauer im Tor soll das deutsche Team bei der WM noch besser werden. Der Weltklasse-Goalie aus Colorado kommt anscheinend zu rechten Zeit.

  • Ärger um nicht gegebenes Tor

    So., 12.05.2019

    DEB-Team gewinnt auch zweites WM-Spiel

    Frank Mauer (l-r), Dominik Kahun, Marco Nowak und Torschütze Frederik Tiffels (verdeckt) jubeln über das 2:0.

    Das deutsche Eishockey-Nationalteam kann mit dem beruhigenden Gefühl von zwei Siegen in die nächsten WM-Aufgaben gehen. Gegen die Dänen gelang ein 2:1, obwohl die vermeintliche Führung zunächst nicht anerkannt wurde. Die Schiedsrichter sorgten für Verwunderung.

  • NHL-Torhüter

    Sa., 11.05.2019

    Endgültig fix: Grubauer kommt zur Eishockey-WM

    NHL-Torhüter: Endgültig fix: Grubauer kommt zur Eishockey-WM

    Kosice (dpa) - Die WM-Teilnahme von Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer ist perfekt. Der NHL-Goalie soll nach dem Playoff-Aus der Colorado Avalanche am Sonntag im slowakischen Kosice eintreffen.

  • DEB-Kader

    Sa., 11.05.2019

    Das WM-Aufgebot des deutschen Eishockey-Nationalteams

    So lange der Bundestrainer nicht alle Spieler von Beginn an offiziell meldet, sind noch Nachnominierungen möglich.

    Kosice (dpa) - Unter dem neuen Bundestrainer Toni Söderholm geht der Umbruch im Eishockey-Nationalteam weiter.

  • Eishockey-Bundestrainer

    Fr., 10.05.2019

    Druck für Söderholm vor WM-Debüt - Auftaktsiege Pflicht

    Eishockey-Bundestrainer: Druck für Söderholm vor WM-Debüt - Auftaktsiege Pflicht

    Auf einen Weltklasse-Spieler muss das deutsche Eishockey-Team zum WM-Start noch verzichten. Das erhöht den Druck auf den neuen Bundestrainer. Gerade zum Auftakt müssen Siege her. Sonst wird es mit dem WM-Ziel eng und es drohen wieder Olympia-Qualifikationsturniere.

  • NHL-Torhüter

    Fr., 10.05.2019

    Entscheidung über Grubauers WM-Teilnahme noch nicht gefallen

    NHL-Torhüter: Entscheidung über Grubauers WM-Teilnahme noch nicht gefallen

    Kosice (dpa) - Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer hat seine Bereitschaft zur WM-Teilnahme signalisiert. Der 27 Jahre alte Goalie der Colorado Avalanche könnte nach dem NHL-Playoff-Aus seines Teams am 12. Mai in der Slowakei landen.

  • Eishockey-Nationalmannschaft

    Mi., 08.05.2019

    Defensive als klare Schwäche vor der WM - Söderholm kritisch

    Eishockey-Nationalmannschaft: Defensive als klare Schwäche vor der WM - Söderholm kritisch

    Vor dem WM-Auftakt des deutschen Eishockey-Nationalteams gibt die Defensive Anlass zur Sorge. Bundestrainer Toni Söderholm kritisiert die Probleme deutlich schärfer als seine Spieler. In Kosice steht vor der Pflichtaufgabe am 11. Mai noch eine Menge Arbeit an.

  • DEB-Team

    Mi., 08.05.2019

    Söderholm: Torhüter-Entscheidung vor WM-Start offen

    Hinter den Spielern auf der Bank verfolgt Bundestrainer Toni Söderholm das Testspiel gegen WM-Mitfavorit USA.

    Ob NHL-Keeper Grubauer noch zur Eishockey-WM kommt, ist unklar. Der Rosenheimer ist noch in den Playoffs mit Colorado gebunden. Vorerst müssen es Düsseldorfs Niederberger und Nürnbergs Treutle richten. Bundestrainer Söderholm ist überzeugt von dem Duo.

  • Testspiel-Niederlage

    Di., 07.05.2019

    DEB-Team bei WM-Generalprobe von USA spät besiegt

    Frank Mauer (l) scheitert an US-Goalie Cory Schneider.

    Trotz der Niederlage gegen das Star-Ensemble der USA scheint die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft für die WM bereit. Vor allem die skeptisch beäugten Torhüter zeigten gute Leistungen.