Matt Walsh



Alles zur Person "Matt Walsh"


  • Matt Walsh Acoustic Quartet im Ricordo

    Sa., 30.04.2016

    Seelenvoller Gesang

    Gastiert am 25. Mai im Ricordo: das Matt Walsh Acoustic Quartet.

    In seinem Musikgenre gehört er zu den profiliertesten Musikern in Deutschland, der irische Sänger und Mundharmonikerspieler Matt Walsh. Am 25. Mai (Mittwoch) gastiert das Matt Walsh Acoustic Quartet ab 20 Uhr im Ricordo. Das Repertoire besteht aus Eigenkompositionen, Jazz und funkbeeinflusste Soul-Latin- und Bluesnummern, mit einzigartigem akustischen Quartettsound, der aber immer den Wurzeln des Blues sehr nahe ist, heißt es in einer Pressemitteilung. Zu diesem Sound trägt jeder seiner Musiker seine individuelle Klasse und Spielauffassung bei. So hat Martin Feske (Till Brönner, Jose Carreras) auf seiner Akustikgitarre den melodischen Part und der Bassist Jürgen Knautz (Tommy Emmanuel Band) spielt auf Standbass und elektro-akustischer Bassgitarre den runden und erdigen Groove. Markus Passlick (Götz Alsmann Band, Zimmer frei) befeuert den Sound mit wirbelnden Rhythmen, die er auf Congas, Bongos und besonders wirkungsvoll auf der aus Kuba und Peru stammenden Kistentrommel Cajon intoniert.

  • Blues in Nottuln

    Sa., 16.04.2016

    50er und 60er im Hier und Jetzt

    Da geht die Post ab: Die Band „Jenny and The Steady Go‘s“ hat sich dem Rock‘n‘Roll der 50er- und 60er-Jahre verschrieben.

    Am 14. Mai sind alle Musikfreunde zur „Blues Dancing Night“ eingeladen. Für Musik sorgen die „Blues in Nottuln“-Sessionband und „Jenny and The Steady Go‘s“.

  • Musikalischer Morgen

    Di., 12.04.2016

    Vom Staub befreit

    Die drei Musiker des Trios „Thinwood and friends“ verstanden sich vom ersten Song an bestens und musizierten in einem jederzeit stimmigen Dialog.

    Das war deutlich mehr als ein Frühschoppen: Die drei Ausnahmemusiker des Trios „Thinwood and friends“ unterhielten die Gäste auf Schloss Loburg mit feinstem Jazz und Blues.

  • Musik-Frühschoppen

    Di., 05.04.2016

    Frühschoppen mit Jazz

    Das Trio „Thinwood and friends“ spielt am Sonntag beim Frühschoppen im Foyer des Schlosses und unterhält die Gäste mit Blues- und Jazzklängen.

    Am Sonntag kommt das Trio „Thinwood and friends“ nach Ostbevern. Im Foyer der Loburg spielt es Jazz und Blues, dazu gibt es Bier, Wein oder alkoholfreie Getränke.

  • Musik in der Amtmannei

    Fr., 11.09.2015

    Blues-Session ist wieder da

    Freuen sich auf die Blues-Session im Kaminzimmer der Alten Amtmannei: die Organisatoren Martin Uphoff (l.) und Jochen Beckhaus (r.) mit Musiker Matt Walsh und Francesco de Fortunato, der das Catering übernimmt.

    Die Alte Amtmannei wird ab dem 1. Oktober einmal im Monat Schauplatz der Blues-Session werden. Matt Walsh und die Hausband werden die Abende eröffnen, ehe alle Gäste zum Musizieren eingeladen sind.

  • Film

    Mi., 25.06.2014

    Matt Walsh dreht auf Gran Canaria

    Matt Walsh dreht auf Gran Canaria. Foto: George Frey

    Los Angeles (dpa) - US-Schauspieler Matt Walsh («Ted») trifft in Gran Canaria auf Hollywood-Kollegen wie Shirley MacLaine, Jessica Lange, Demi Moore und Billy Connolly.

  • Film

    Mi., 14.05.2014

    Thriller-Besetzung um Kevin Bacon wächst weiter an

    Kevin Bacon bekommt es mit einer übernatürlichen Macht zu tun. Foto: Andrew Gombert

    Los Angeles (dpa) - Nach Kevin Bacon («R.I.P.D.») und Radha Mitchell («Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr») sollen auch Matt Walsh («Ted») und der US-Nachwuchsschauspieler Parker Mack («Die Bestimmung - Divergent») in dem Horrorthriller «6 Miranda Drive» mitspielen.

  • Neue Veranstaltungsreihe des Kulturforums

    Mi., 07.05.2014

    Jazz und Blues zum Brunch

    Ein leckeres Frühstück und dazu Jazz und Blues – das ist das Rezept für eine neue Veranstaltungsreihe des Kulturforums. Am 18. Mai startet das erste Konzert unter dem Titel „Jazz- und Blues-Brunch“.

  • Sonstige

    Mi., 03.04.2013

    Bamberger müssen auf Walsh verzichten

    Matt Walsh verletzte sich im Training am Knie. Foto: David Ebener

    Bamberg (dpa) - Die Basketballer von Doublesieger Brose Baskets aus Bamberg müssen in den kommenden eineinhalb Monaten auf US-Spieler Matt Walsh verzichten.

  • Sonstige

    Mi., 20.02.2013

    Bambergs Basketballer holen US-Amerikaner Walsh

    Sonstige : Bambergs Basketballer holen US-Amerikaner Walsh

    Bamberg (dpa) - Der deutsche Basketball-Doublesieger Brose Baskets Bamberg hat sein Team mit dem Amerikaner Matt Walsh verstärkt. Der 30 Jahre alte Forward wechselt vom belgischen Erstligisten Spirou Charleroi nach Franken und erhält einen Vertrag bis zum Saisonende.