Matthew Taylor



Alles zur Person "Matthew Taylor"


  • Interview mit SCP-Coach Ralf Loose

    Fr., 23.01.2015

    "Das macht Spaß"

    Der Preußen Trainer Ralf Loose im Trainingscamp in Estepona.

    Im September 2013 übernahm Trainer Ralf Loose das Amt von Pavel Dotchev, der Fußball-Drittligist war auf Platz 17 in Abstiegsgefahr. Zum Start nach der Winterpause grüsst das Loose-Team von Aufstiegsplatz zwei und träumt berechtigerweise von der Rückkehr in das Bundesliga-Unterhaus nach 24 Jahren Abstinenz.

  • Derby-Geschichte

    Fr., 17.10.2014

    Mal dramatisch, mal deutlich, aber immer gut

     SCP-Keeper Daniel Masuch als Derby-Held: 2013 hielt er in der Nachspielzeit im Spiel gegen Arminia Bielefeld einen Elfmeter.

    Dieses Derby, diesen Sieg hat beim SC Preußen Münster niemand vergessen. Es geschah am 23. September 2012. Blauer Himmel, Sonnenschein und dann dieser Coup: 4:0 gewannen die Preußen ihr Drittligaspiel gegen Arminia Bielefeld.

  • Angreifer befindet sich mit Saarbrücken im Rechtsstreit 

    Mi., 13.08.2014

    Reisinger trainiert beim SCP mit

    Eine Woche beim SC Preußen im Training: Stefan Reisinger kann auf rund 300 Partien in der 1. und 2. Bundesliga zurückblicken.

    Preußen Münster hatte schon deutlich unbekanntere Spieler im Probetraining, zuletzt fiel Nicolai Lorenzoni vom Regionalligisten SC Freiburg 2 nicht wirklich nachdrücklich auf. Als Trainer Ralf Loose am Dienstag das Training startete, war mit Stefan Reisinger ein in der 1. und 2. Bundesliga erprobter Angreifer mit von der Partie - das war mal ein ganz anderes Kaliber.

  • SC Preußen Münster

    Fr., 18.07.2014

    Auf Tuchfühlung mit den Fans

    Treffsicher in der Vorbereitung: Neuzugang Abdenour Amachaibou langte achtmal hin. Trainer Ralf Loose wird’s freuen.

    Neun Ergebnisse weiter ist der SC Preußen Münster auf der Zielgeraden seiner Saison-Vorbereitung angelangt. Nun steht die sogenannte Saison-Eröffnung im Stadion an der Hammer Straße an. Tuchfühlung mit den Fans, Generalprobe gegen den SC Heerenveen aus den Niederlanden – das sind die beiden zentralen Aufgaben für den überschaubar überholten SCP mit seinen sechs Neuzugängen an diesem vermutlich brütend heißen Samstag.

  • Kommentar zum Trainingstart

    Di., 17.06.2014

    Ärmel hochkrempeln und ran

    Zwölfter, Vierter, Sechster – und was erreicht der SCP am 38. Spieltag im Mai 2015? Ab sofort nimmt der Fußball-Drittligist Fahrt auf, und eigentlich schielt jeder Anhänger schon weiter nach oben. Warum auch nicht, schließlich haben sich mit Heidenheim und Leipzig zwei dominierende Teams aus der Liga verabschiedet. Und der wundersame Aufstieg von Darmstadt 98 unterstreicht, dass unter positiven Umständen vieles in der Wundertüte 3. Liga möglich ist.

  • Personalkarussell beim SCP dreht sich

    Mi., 04.06.2014

    Reichwein ersetzt Taylor

    Münsters neuer „Knipser“: Marcel Reichwein, hier im Zweikampf mit Patrick Kirsch (rechts) traf für Erfurt in der Saison 2011/12 in beiden Partien gegen den SCP. Sportvorstand Carsten Gockel (kleines Bild) stellte ihn als Zugang vor.

    Neuer Stürmer kommt vom Zweitligisten VfR Aalen

  • Ehemaliger Preußen-Stürmer findet neuen Arbeitgeber

    Di., 03.06.2014

    Taylor nach Saarbrücken

    Stürmer wechselt in die Regionalliga

  • Neuzugang für Preußen Münster

    Di., 03.06.2014

    SCP verpflichtet Reichwein vom Zweitligisten VfR Aalen

     Ab sofort Teamkollegen: Marcel Reichwein (M., hier im Trikot von RW Erfurt) und SCP-Abwehrmann Patrick Kirsch (r.).

    Preußen Münster hat Ersatz für Torjäger Matthew Taylor gefunden. Der Fußball-Drittligist sicherte sich - zunächst für zwei Jahre - die Dienste vom ablösefreien, 28 Jahre alten Marcel Reichwein von VfR Aalen.

  • SC Preußen Münster

    Mo., 12.05.2014

    Amachaibou ersetzt Taylor

    Die erste Verpflichtung des SC Preußen verspricht einen Qualitätssprung. Abdenour Amachaibou, eines der begehrtesten Transferobjekte der 3. Liga, wechselt an die Hammer Straße. Der 27 Jahre alte Angreifer gehört mit 20 Scorerpunkten (11 Tore/9 Torvorlagen) zu den auffälligsten Akteuren der abgelaufenen Saison. „Abdenour hat ganz klare Vorstellungen, er will in die 2. Bundesliga“, erwartet Sportvorstand Carsten Gockel von ihm einiges.

  • Preußen Münster

    Do., 08.05.2014

    Energie Cottbus wirbt um Taylor

    Begehrt: Matthew Taylor.

    SC Preußen Münster